Nintendo Wii: wii usb steckplatz kaputt

Neues Thema

hallo, bei meiner wii ist der usb steckplatz 0 kaputt.....

meine externe festplatte mit cfg loader läuft aber nur auf dem steckplatz 0!!!

wie mach ich das dass meine festplatte auf steckplatz 1 erkannt wird...

danke im vorraus


Hallo,

wenn Du noch Garantie drauf hast: ab zun Händler.

Gruß

Highlander


garantie ist nicht mehr drauf sie ist ja auch gehackt...


Hallo,

wenn da was mechanisch defekt ist, wird Dir nix anderes übrig bleiben als Deine Festplatte zu überreden, auch am anderen Steckplatz zu funktionieren oder Du wirst Dir eine neue WII kaufen müssen (bzw. das Mainboard oder den Teil, auf dem die Steckplätze sitzen).

Gruß

Highlander


Bei der Wii laufen Festplatten nur an einem der beiden USB Ports, wenn die Konsole liegt der untere Port. (Port 0)
An dem anderen Port (Port1) kann es Firmwaretechnisch nicht klappen.

Ist der Steckplatz kaputt, dann lässt sich da nichts dran reparieren, wie Highlander schon sagt, weil die Dinger fest mit dem Mainboard verlötet sind, und der Fehler eigentlich imemr auf dem Mainboard zu finden wäre.
Da lohnt eigentlich imemr nur mit dem Fehler leben oder Neukauf.


Oh, Wii-Spezialisten vor Ort - darf ich mich da direkt anschließen?
Mein Teil ist wohl kapott (nach Einschalten blinkt das Lämpchen, sonst tut sich nix) - gibt es einen Trick, wenigstens die CD raus zu kriegen, ohne alles zu zerlegen? Als ich im Netz von den vielen versteckten Spezialschrauben gelesen habe, hat mich erstmal die Lust verlassen...


Chris,

normalerweise hat jedes CD - Laufwerk eine Notentriegelung. Das ist ein extrem kleines Löchlein, in das Du z.B. eine Büroklammer einführst und dann drücken, bis es clickt.
Sollte auch bei der WII funktionieren. musst aber möglicherweise etwas suchen.
Das Loch sollte irgendwo in der Frontblende zu finden sein.

Gruß

Highlander


Das ging ja schnell, danke :blumen:
Ja, so ein Löchlein habe ich auch schon gesucht, aber an der Frontblende finde ich nix. Gerade hab ichs vor mir: vielleicht geht die Blende ja irgendwie ab - aber ich klemm mir nur die Finger :wacko:


Bei meinen im PC eingebauten Laufwerken sind die Blenden "nur" mit Plastikzungen eingeschnappt.

Wenn es Dir egal ist, wie die Blende hinterher aussieht, dann versuche doch mal, mehr oder weniger vorsichtig mit einem Schraubendreher die Blende abzuhebeln.
Da es die WII ja in mehreren Farben gibt, dürfte die Blende nur aufgesteckt sein, da mit Sicherheit nicht für jede WII Farbe in komplettes Laufwerk produziert werden wird. Es wird einfach nur die passende Blende aufgesteckt.
ABER: die haltenden Plastikzungen dürften hinterher nicht mehr richtig halten.

Gruß

Highlander


Nö: die Blende ist Teil des Gehäuses. Nach langer Frust-Pause jetzt mal wieder drangegangen, links und rechts 2 winzige Kreuzschlitz-Schrauben aufgemacht und mit etwas Gewalt die Front aufgemacht: dabei 2 weitere Schrauben rausgebrochen, die unten unter kleinen Aufklebern versteckt waren. Trotzdem: Not-Entriegelung gibts wohl nicht. Irgendwann zerlege ich das Teil komplett; immerhin habe ich jetzt ein paar Youtube-Seiten gefunden...


Chris,

sind da evtl. noch mehr Aufkleber? Unter sowas wird gerne die letzte Schraube versteckt (meist unter dem Typenschild o.ä.).

Was sagt den die WII Bedienungsanleitung zu diesem Problem?

Gruß

Highlander


einen Notauswurf-Knopf, der einfach erreichbar ist, gibt es wohl nicht.

Manche munkeln in Netz, dass es einen hinter der Frontblende gibt, um die ordnungsgemäß zu demontieren kann man aber auch genauso gut das DVD-Laufwerk ausbauen und aufschrauben. Ist wohl auch nicht viel aufwendiger.


Nö: zumindest bei meinem alten Modell gibts da nix. Jetzt lasse ich es erstmal ein paar Wochen liegen, dann geh ich wohl mit der dicken Bohrmaschine dran: keine Lust, mir für das kaputte Teil noch einen extra dünnen Triwing-Schraubenzieher zu holen <_< Trotzdem Danke für die netten Hilfsversuche :blumen:

Bearbeitet von chris35 am 08.11.2012 10:38:54


Neues Thema


Kostenloser Newsletter