Schlimme Rückenschmerzen


Habe seit ca. 2 Wochen starke Rückenschmerzen vom Liegen. Die Schmerzen tauchen bei mir auf der linken Seite unter den Schulterblättern auf :heul:

Die Schmerzen treten ca. nach 4 Stunden auf, nachdem ich mich zum Schlafen gelegt habe. Nach dem Aufstehen verschwinden die Schmerzen aber meistens.
Nur an schlimmen Tagen verspüre ich den Schmerz noch nach dem Aufstehen.

Es ist echt total schlimm, weil ich mittlerweile auch schon einen ziemlichen Schlafmangel habe, weil ich nachts so oft wegen der Schmerzen aufwache.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?


Ne Idee nicht , aber hab nen Tip für dich .Geh mal zum Arzt . Wäre wohl das beste .Da das schon seit zwei Wochen ist , solltest du lieber nicht damit spaßen .


vielleicht ist auch die Matratze nicht mehr die beste? Dann kann es auch zu Rückenschmerzen kommen, wenn der Rücken nicht mehr optimal untzerstützt wird.

Ansonsten: => ab zum Arzt!

auf jeden Fall gute Besserung :blumen:


Ob es sich um die Matratze handelt, kannst du ganz leicht feststellen. Schlaf mal heute nacht anders herum, also mit dem Kopf dort, wo normalerweise Deine Füße liegen. Wenn dem so ist, brauchst Du dann nur die Matzratze so umzudrehen, dass du mal die Fußseite als Kopfteil nutzt, und schon ist das Problem behoben.


Hmm... die Matratze ist erst 3 Jahre alt. Meint ihr die geht so schnell kaputt?


Ganz oft liegen solche Beschwerden an der falschen Matratze und am falschen Lattenrost aber der Arzt sollte sich auch mal unbedingt den Rücken ansehen.
Gute Besserung von NaOmi


bitte warte nicht zu lange geh zum arzt!!!!!
ich habe meine rückenschmerzen zwei jahre lang auf die matratze geschoben,dann wars morbus bechterew


Was ist denn dieses Morbus?
Habe auch auch Rückenschmerzen, wenn ich mich mal Mittags auf die Couch lege.
Kann es dann trotzdem an der Matratze liegen?


Morbus alleine heisst eigentlich nichts anderes als Krankheit. Im Anschluß kommt dann noch die Krankheitsbezeichnung, in diesem Fall Bechterew.
Morbus Bechterew ist eine chronisch entzündlich-rheumatische Erkrankung der Wirbelsäule.
Dabei können nächtliche Schmerzen im Bereich der LWS auftreten.
Es sollte also schon ärztlich abgeklärt werden, um speziell diese Erkrankung ausschließen zu können.

Liebe Grüße
Elisabeth


danke elisabet,genau so ist es. wollte damit nur ausdrücken das man auf alle fälle zum arzt gehen soll und nicht zu lange warten.viele schäden,rechtzeitig erkannt,kann noch geholfen werden(das war jetzt wieder hochdeutsch perfekt) :rolleyes:


Elisabeth hat Recht.
M.Bechterew kann nur der Arzt feststellen. Ansonsten hätte ich vielleicht noch die Frage anzubringen: Hast du viel Streß in letzter Zeit? Das kann sich sehr leicht auf Muskeln, Rücken und entspr. Schlafhaltung auswirken.


UND, Naniel, wat sacht der Doc??
Geht es dir inzwischen besser?

Besorg dir mal ein Nackenstützkissen, das hilft bei mir fast immer wenn ich Rückenschmerzen hab! Manchmal liegt es gar nicht an der Matratze oder dem Lattenrost, sondern "nur" an einer völlig falschen Schlafposition!

Trotzdem solltest du natürlich erst den Arzt aufsuchen!!!!!

gute Besserung

jojomama


ja, würde mich auch interesieren wie´s dir geht ,und ob du schon beim arzt warst :blumen:


War bisher nicht beim Arzt aber ich war beim Masseur, weil ich so starke Verspannungen hatte und davon Kopweh bekam.

Der Masseur hat mir gesagt, dass ich an der Stelle wo es so schmerzt starke Verspannungen haben. Ich hoffe mal, dass er meine Beschwerden "wegmassieren" kann.

@jojomama Habe schon seit langem so ein Spezialkissen, welches deine Schlafposition optimieren soll


Naniel,

ich habe auch sehr oft Rückenschmerzen durch Verspannungen. Ich mach mir dann abend`s eine Wärmflasche (so richtig heiß - aber vorsicht-) und lege mich dann auf die Wärmflasche drauf da wo es schmerzt. Also bei Verspannungen tut das echt gut.


Aber trotzdem mal zum Arzt gehen.

Schaden kann die Wärmflasche ja nicht, probier`s mal aus!

Gute Besserung


@Kampfmaus Ich habe meine Rückenschmerzen komsicherweise immer erst nach einiger Zeit im liegen. Wenn ich mich abends ins Bett lege habe ich keine Schmerzen. Aber mein Masseur meinte auch, dass Wärme gut gegen Verspannungen hilft


Dann versuchs doch gleich heute Abend mal würde mich freuen von Dir zu hören ob es klappt.


Drück Dir die Daumen :)



Kostenloser Newsletter