Suche Namen eines Kinderspiels: Männchen "überhüpfen"


Hallo ihr Spielmuttis,

meine Mutter möchte gern für meinen Großen ein Spiel kaufen, das wir früher schon hatten. Wir wissen aber nicht, wie's heißt... und das würde natürlich im Spielwarenladen helfen. (Weiß nicht, ob s meine Mutter dort so gut rüberbringen kann).

Man hat ein kreuzförmiges Spielfeld mit kleinen Löchern drin, in jedem Loch sitzt eine einfache Spielfigur (Zylinderform oder so). Irgendwo in der Mitte (?) ist ein freies Loch.

Jetzt muss man mit einer Figur über eine andre Figur in das freie Loch hüpfen. Die "überhüpfte" Figur wird beiseite gelegt. (edit : und immer so weiter)

Ziel: möglichst viele Figuren durch Überhüpfen aus dem Spielfeld rausnehmen.

Hilfe, wie heißt das...??

:(

Danke + Gruß
Ribbit

Bearbeitet von Ribbit am 27.11.2012 12:15:47


Halma?


Ne, Halma hat so ein sternförmiges Spielfeld. Und wie das geht, weiß ich garnicht.... aber anders als meins ;)

Gegoogelt hab ich schon, aber ohne Erfolg. Die falschen Suchworte vermutlich...


Solitär.

Ich hab es mit Fröschen und mit Kühen :)


Ist Solitär nicht ein Kartenspiel?


"Solitär" heißt es.

Ich schaff es, bis einer ganz in der Mitte übrig bleibt! (Seitdem spiele ich es kaum mehr, jetzt weiß ich ja, wie es geht.)


PS: Da ist mir Cally zuvor gekommen - Solitär heißt auch ein Kartenspiel, das liegt daran, dass man es alleine spielt. Das eine sowie das andere. Wenn du das Solitär mit Holzkugeln im Laden suchst, wirst du bestimmt fündig.

Bearbeitet von Rumpumpel am 27.11.2012 12:28:12

@heulsuse

Ja, gibt es auch. Aber hier ist das Brettspiel gemeint.

Bearbeitet von Cally am 27.11.2012 12:26:20


Super!!! Solitär das Brettspiel (bekannter ist vermutlich das Kartenspiel, aber das is natürlich was anderes) - supi, danke Cally :bussi:


Solitaire heißt das Spiel tatsächlich.
Ziel ist es, zum Schluss so wenig Spielfiguren wie möglich übrig zu behalten, indem man gut durchdacht die anderen Figuren überspringt.
Hier bei Wikipedia kann man es nochmal genauer sehen.



Edit: Cally war etwas schneller.

Bearbeitet von Arabärin am 27.11.2012 12:29:00


Danke für die Aufklärung Cally. Ich dachte als Kind immer ich spiel Halma :ph34r:


Heulsuse - :D Hauptsache, s hat Spaß gemacht...


Zitat (dieheulsuse @ 27.11.2012 12:30:38)
Danke für die Aufklärung Cally. Ich dachte als Kind immer ich spiel Halma :ph34r:

:lol:

Sehe ich auch wie Ribbit, solange es dir Spaß gemacht hat...

Zitat (Ribbit @ 27.11.2012 12:31:52)
Heulsuse - :D Hauptsache, s hat Spaß gemacht...

Joa :D

Das richtige Halma sieht ja echt kompliziert aus, meins war immer total einfach. :pfeifen:

Zitat (dieheulsuse @ 27.11.2012 12:30:38)
Danke für die Aufklärung Cally. Ich dachte als Kind immer ich spiel Halma :ph34r:

ich habe auch Steckhalma gespielt Klick ;)

Das ist aber eine Figur zu viel.

Das Loch in der Mitte bleibt frei.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 27.11.2012 21:37:39)
Das ist aber eine Figur zu viel.

Das Loch in der Mitte bleibt frei.

Gruß

Highlander

Wo du es schreibst... Stimmt

So ein Spiel gabs bei meiner Oma, war komplett aus Holz und hieß Steckliesl. Auf der Pappschachtel war ein Mädchen abgebildet. Auf der Rückseite war eine Adresse, wo es für eine Reichsmark die Lösung gab.


Zitat (Nachi @ 27.11.2012 20:21:38)
ich habe auch Steckhalma gespielt Klick ;)

Jaa, genau so sah mein Halma auch aus, nur in rot. Brauch ich mich ja doch nicht schämen. :P :D

Schämen, so'n Quatsch. Da könnte ich mich ja auch schämen, weil ich garnicht weiß, wie Halma geht. Na und :rolleyes:


Gibt es eigentlich noch Fang den Hut ?

Ich konnte das mal... :wacko:


Zitat (horizon @ 28.11.2012 11:52:27)
Gibt es eigentlich noch Fang den Hut ?

Ich konnte das mal... :wacko:

Ich auch. Das gibt es auch noch. Hier, fang

Halma ist schöööön! Ich habe das mit Begeisterung zu zweit, zu dritt und zu viert gespielt als Kind. Und meine jüngste Enkelin, jene, die mit 5 Jahren beim ersten Mal sofort wusste, wie man bei Malefiz die Barrikaden am besten setzt :o - ihr habe ich es schon beigebracht, und wir spielen es sehr gerne. :) Denn es gehört ja Strategiedenken dazu und das Vermögen, sich vorzustellen, was passiert, wenn man dies oder jenes machen möchte. Und wie man dem anderen in die Quere kommen kann. :pfeifen:

Edit meint noch zu Solitaire: Der Stift in der Mitte kann mal wichtig werden, wenn einer deranderen verlorengeht. ;) Strategische Reserve also. Da muss man nicht sofort einen schnitzen.

Bearbeitet von dahlie am 28.11.2012 17:59:23


Zitat (dahlie @ 28.11.2012 17:57:15)
Halma ist schöööön! ... Denn es gehört ja Strategiedenken dazu und das Vermögen, sich vorzustellen, was passiert, wenn man dies oder jenes machen möchte.

deswegen hab ich das nie gespielt, vermutlich :D

Ich habe als Kind gern so etwas ähnliches gespielt. Wenn zwei Hütchen oder mehr übereinander waren, war man gut.

Hütchen-Tennis
Bei mir waren es aber keine Tennisschläger, mehr so Wippen.


So was hatte ich mal für meine Kinder: Da war ein Frosch dabei zum Wuppen.


Zitat (dieheulsuse @ 28.11.2012 10:50:41)
Jaa, genau so sah mein Halma auch aus, nur in rot. Brauch ich mich ja doch nicht schämen. :P :D

Jaaaa, meins war auch rot ^^ Aber genau die gleiche Verpackung...

Zitat (Mellly @ 28.11.2012 20:46:37)
Jaaaa, meins war auch rot ^^ Aber genau die gleiche Verpackung...

Jungs=Blau
Mädels=Rot

immer dies Geschlechtertrennung... ;)

PS: habe irgendwie Lust darauf bekommen und werde mal die Flodder-Märkte hier in der Stadt absuchen ob die so was haben...

Hilfe die Hütchenspieler sind da.

Wußte nicht, dass es so viele gibt.


ich spiele gerade online schwedisches Halma Klick


Zitat (Nachi @ 28.11.2012 23:28:39)
ich spiele gerade online schwedisches Halma Klick

Lieber Nachi, ich habe dein schwedisches Halma entdeckt und dabei die Zeit übersehen,
es ist jetzt fast Mitternacht!

Es besteht da , wenn ich nicht aufpasse, akute Spielsucht bei mir.....lach!

Trotzdem danke für den Hinweis!

Gute Nacht

Fang den Hut gibt es schon noch. Das war lustig. Na ja, so als Kind.
Gehasst habe ich Halma. Irgendwie..ich weiss nicht, das war mir nicht so gelegen.


Das Spiel heisst "Mini-Halma" oder auch "Peg Solitaire" auf meinem Handy. Ich suche dabei die Lösung für eine Figur, die sich Fireplace nennt. Habs schonmal gelöst aber vergessen. Über nen Tip würde ich mich und mein Neffe freuen. Danke



Kostenloser Newsletter