Schaumstoffkissen platt


Halli Hallo alle zusammen :winkewinke:
Ich bitte um entschuldigung, wenn meine Frage in diesem Forum falsch platziert ist, ich bin neu hier und würde das Thema am ehesten hier einstufen *schäm*
Aaaalso es geht darum: Wir haben seit Juli eine neue Couch zu der Nierenkissen aus Schaumstoff gehören, den Bezug der Kissen kann ich mühelos entfernen und in die Waschmaschine packen, allerdings sind die Kissen selbst aus Schaumstoff und die 2, die von meinem Mann und mir täglich benutzt werden sind mittlerweile ziemlich platt. :(
Gibt es irgendeinen Trick in die Kissen wieder Volumen rein zu bekommen? Und kann ich die Kissen auch in die Waschmaschine oder gehen sie dann kaputt oder werden nicht mehr trocken? Dazu muss ich vielleicht erwähnen wir haben keinen Trockner .
Wäre für einen hilfreichen Tipp sehr dankbar, da diese Kissen leider nicht ganz billig sind, wenn man sie nachkaufen möchte :(
Liebe Grüße eure Jacky


Hallo Jacky, willkommen hier bei den Muttis!

Also ich denke mal, daß Du nicht nur die Bezüge der Kissen waschen kannst, sondern auch das Innenleben. Ich würde bei der Waschmaschine 40 Grad pflegeleicht einstellen und Schleudern bei maximal 800 bis 1000 Touren. Dann ab auf die Wäscheleine damit. Ob der Schaumstoff allerdings wieder zu 100 % "aufgeplustert" wird, kann ich nicht sagen. Ich denke aber, daß einiges von seiner ehemaligen "Fluffigkeit" zurückkommen wird.

Wenn Du aber ganz sicher gehen willst, so frage doch einfach mal im Möbelhaus nach, wo Ihr die Garnitur gekauft habt, inwieweit durch Waschen des Innenlebens der Kissen das Volumen wieder hergestellt werden kann. Du schreibst ja, daß die Couch erst Mitte diesen Jahres gekauft wurde. Du hast sicher noch den Kaufbeleg und anhand dessen kannst Du im Möbelladen ja mal eine Nachfrage starten.

Viel Erfolg und berichte mal, was aus der Wäsche geworden ist!

Bearbeitet von Murmeltier am 29.11.2012 15:28:48


Willkommen hier! :blumen:
Ich denke, hier bist du schon richtig mit deinem Anliegen.
WEnn ihr die Couch erst 4 Monate habt und die Kissen sind platt, ohne dass sie unter einer Dampfwalze gelegen haben ;) , würde ich mal bei der Firma reklamieren, wo ihr sie gekauft habt. Denn das dürfte bei normalem Gebrauch, auch täglich, doch wohl nicht passieren.


Ich würde mich auch im Geschäft beschweren, wenn die Kissen so teuer sind.
Oder sind es nur die Bezüge, die die Sache hochpreisig gemacht haben?

Nach einiger Zeit, kommen bei mir zwei Füllungen ins Kissen. So passt es dann wieder.


Es gibt verschiedene Festigkeiten von Schaumstoff.
Je nach Größe der Löcher (Luftblasen) ist er weicher oder härter.

Würde mich auch wie meine Vorredner erst einmal im Geschäft erkundigen.
Vielleicht bekommst Du ein neues Innenleben.

Falls die nichts machen, kannst Du sie immer noch versuchen zu waschen.
Allerdings würde ich das von Hand machen.
Wenn es im Stück ist, ab in die Wanne / Dusche und Feinwaschmittel dazu.
Wenns Stückchen sind, in einen Kopfkissenbezug.
Auf keinen Fall Weichspüler nehmen.
Gut ausdrücken und trocknen lassen.

Viel Glück



Kostenloser Newsletter