Streifen in der Badewanne: Putzen


Hallo, das Entchen meiner Tochter hat in der Badewanne rote Streifen hinterlassen. Wahrscheinlich ist es langgerutsch und schon hat der Schnabel spuren hinterlassen. Mein (leichten) Putzmittelchen haben keine chnce. hat jemand einen Tip für mich, wie ich die Wanne wieder schön bekomme.


Hallo,

bei so was nehme ich Domestos, aber Vorsicht da ist
Bleiche drin ! Am besten mit Gummihandschuhe arbeiten und gut nachspülen !

viel Erfolg, übrigens bekommst du so was in jeder Drogerie.


Danke für deine Antwort. Dieses Domestos ist auch nicht zu "scharf" oder gibt es verschiedene Mittelchen von Domestos?


Zitat (huebi @ 07.12.2012 17:46:25)
Danke für deine Antwort. Dieses Domestos ist auch nicht zu "scharf" oder gibt es verschiedene Mittelchen von Domestos?

so sieht das Mittel aus,: http://www.domestos.de

hört sich blöd an, aber ich würde es zuerst einmal mit einem ganz normalen Radiergummi versuchen. Falls das nicht klappt, würde ich - wenn es sich um eine Emaille-Wanne handelt - vorsichtig mit Scheuermilch versuchen. Oder mit Gitti's Schmutzradierer. Bei Acryl bin ich überfragt, vermutlich aber auch gaaaaanz vorsichtig mit Scheuermilch.


@Binefant: Danke für deinen Tipp! Hat super funktioniert und die Streifen sind w wie weg. Also nochmals vielen vielen Dank.


welcher war's denn? Nur falls noch jemand ein Quietscheentchenproblem hat :P

ach ja: gern geschehen :blumen:

Bearbeitet von Binefant am 07.12.2012 18:15:12


@Binefant: Ein ganz normaler Radiergummi hat die roten Spuren einfach weggezaubert. Auf die Idee wäre ich nie gekommen.



Kostenloser Newsletter