Bambus-Pflege!?


Hey,

schön öfter hatte ich von Ikea oder anderswo her so einen Bambus. Ich finde die sehr schön in der Wohnung, allerdings habe ich das Problem, dass diese immer eingehen nach spätestens einem halbem Jahr.

Wisst ihr wie man die richtig pflegt? In Erde oder Wasser? Düngen? Wie viel Wasser? Licht oder Schatten?

Über ein paar nützliche Tipps würde ich mich freune! Danke schon einmal :)


Meinst du richtigen Bambus,wie er auch im Garten wächst oder diesen kleinen,buschigen im Blumentöpfchen ?



das ist ein Glücksbambus, der ist eigentlich einfach zu pflegen. Immer im Wasser stehen haben, dieses regelmäßig nachfüllen und wöchentlich wechseln, das ist eigentlich schon alles.

Guck mal hier, dort wird es gut erklärt Glücksbambuspflege


Zitat (GRon @ 19.12.2012 08:52:03)
Ich meine so einen wie diesen hier:

http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&cli...,r:27,s:0,i:175

Nimm`s mir nicht übel,aber das ist kein Bambus. Er heißt zwar asiatischer Gücksbambus,hat jedoch mit Bambus soviel gemeinsam wie ein Fisch mit `nem Fahrrad.Er gehöhrt in die Familie der Drachenbäume ( Dracaena) und ist recht einfach zu pflegen. :pfeifen:

Mir ging der bisher ebenfalls immer nach einem halben Jahr kaputt. Ich habe nur immer Wasser aufgefüllt und nie komplett gewechselt. Sollte ich beim nächsten Mal doch vielleicht so probieren.


Zitat (Binefant @ 19.12.2012 08:58:29)
das ist ein Glücksbambus, der ist eigentlich einfach zu pflegen. Immer im Wasser stehen haben, dieses regelmäßig nachfüllen und wöchentlich wechseln, das ist eigentlich schon alles.


Genau so.
Und wenn er es trotzdem nicht überlebt, dann wollte er einfach nicht.
Manchmal klappt es einfach nicht.

Dünger für Hydrokultur-Pflanzen oder Orchideendünger kann da auch helfen. Nur von Wasser, Licht und Liebe kann auch ein `Glücks-Bambus`nicht leben :blumen:


Wenn der sogenannte Glücksbambus in Erde gepflanzt wird, sind seine Überlebenschancen deutlich höher. Das ist keine Sumpfpflanze, die sich an das Überleben in Wasser angepasst hat. Such mal nach Dracaena sanderiana, gibt einige Seiten die die Art beschreiben.


Mir sind die auch eingegangen. Was mir wirklich unangenehm war, denn ich dachte, die halten sich ewig. Falls du auch die kleinen Ikeavasen dazu hast, kann ich dir nur empfehlen eine größere zu nehmen. Lass die Wurzeln sprießen und den Bambus gedeihen :)

Viel Erfolg! :)


Hi,

der sieht ja knuffig aus. Winterhart ist aber sicher nicht oder?

Kann man den in einen pflanzen und im Winter reinstelllen? ...falls er dann noch lebt natürlich

LG
Bea



Kostenloser Newsletter