Weichspülerfach Bosch Wok 207s immer voll?


Hallo,

ich habe mir eine gebrauchte Bosch Wok 207s gekauft (Toploader) und sie funktioniert einwandfrei. Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, dass beim Waschgang der Weichspüler nicht weggegangen ist. Das Weichspülerfch ist noch genauso voll wie vor dem Waschen. Kennt das Problem jemand?

1000 Dank für eure Hilfe:)


Moin kk2012,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Vielleicht ist der Zulauf vom Weichspülerfach verstopft? Stocher mal ganz vorsichtig mit einem Kochlöffelstiel hinein, dann siehst Du schon, ob es da etwas Weiches gibt, das nachgibt und den Weichspüler durchlaufen/ablaufen lässt. Könnte allerdings mit einer anschließenden Putzaktion verbunden sein ...

Grüßle,

Egeria


Wenn die Maschine ein Toplader ist, ist dann das Spülmittelfach auch von oben zu befüllen, oder in einer Schublade, die man vorn raus zieht.
Die könnte man evt. ganz raus ziehen.
Bei meiner (anderes Modell u. Marke) drücke ich dabei leicht auf die Mitte, damit die Arretierung sich löst und kann sie dann ganz raus nehmen.

Dann das Weichspülerfach (extra Einsatz) raus nehmen, gut mit warmen Wasser ausspülen, wieder zusammen setzen und rein schieben.

Irgendwie muss man es eben in seine Einzelteile zerlegen können.
Ein Versuch ist es wert, denn das Spülfach ist definitiv verstopft.


Das Weichspülerfach sollte regelmäßig mit heißem Wasser klargespült werden, weil es sich sonst mit Rückständen, die auch schimmeln können, zusetzt.



Kostenloser Newsletter