Stockflecken auf grüner Duschmatte: Wie kriege ich die wieder weg?


:heul: Weiss zufällig jemand, wie ich Schimmelflecken auf grüner Duschmatte wieder weg bekomme?
habe schon so einiges ausprobiert, leider ohne Erfolg! Essig, Hefe, Kukident Zahnreiniger, Fleckensalz.... und, und, und...


Meine Duschmatte ist zwar nicht schimmlig. Aber ich werfe die Duschmatte ab und zu in die Waschmaschine. Probieren kannst du noch Chlorid.


Mit Ace milder Bleiche geht alles raus ohne die farbe anzugreifen viel Glück :rolleyes:


Ich schrubbe meine alle paar Wochen mal mit Essigwasser dann abwaschen und danach einfoch noch mal ne Runde mit normaler Seife. Abspülen, aufhängen zum trocknen und bis jetzt kein einziger Schimmelfleck!!!


Das sicherste aller Mittel ist Entsorgung. Beim nächsten Male etwas weniger Nachlässigkeit (deutsch: Schlamperei) beim Lüften und notfalls auch mal die Matte nach dem Duschen hochlegen oder hängen.


Danke für Eure Tipps! Zu Heidelerche: es ist nicht die ganze Matte schimmelig, nur einzelne stecknadelgrosse Punkte! Wieso dann neu kaufen... und grüne matten gibt es nicht so oft (zumindest nicht in der Schweiz)
Bin übrigens keine Schlampe!!!!!!!!!!!!! lüfte auch genug, wohne aber in einem Altbau, da bildet sich immer mehr Feuchttigkeit im bad. Ab und zu nach dem Duschen Aufhängen werde ich probieren :rolleyes:


Tja, Petronella, manche Leute haben halt ein Weltbild - da kann man nur die Augenbrauen hochziehen oder den Kopf schütteln. ;) so schlicht und einfach gestrickt.... :ph34r:


petronella, laß dich von der Lerche nicht ärgern :trösten: , sie hatte gestern Langeweile.

Ich würde die Matte wegen der paar Punkte auch nicht neu kaufen und als Schlamperei sehe ich das nun wirklich nicht an. Meine Badematte hänge ich nach Benutzung immer über die (separate an der Wand befestigte) Handtuchstange, da kann sie gut lüften.



Kostenloser Newsletter