Kuvertüre einfärben für Cake-Pops: Wie macht ihr das?


Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne zu Ostern meine Cake-Pops mit gelber Glasur überziehen und schöne Eier draus machen. So wie hier: http://farm4.static.flickr.com/3538/339655..._ae5e88fdfd.jpg
Kann ich hierfür helle Kuvertüre (z. b. die Vanilleglasur von Pickert), die ja doch sehr weiß rauskommt, mit Lebensmittelfarbe einfärben?
Habe Flüssiglebensmittelfarbe aus der Tube zuhause. Manche sagen, die Kuvertüre wird dann brökelig oder zu dünn und hält nicht.

Habt ihr Erfahrung damit?

Liebe Wochenendgrüße,
Alyce :blumen:

Bearbeitet von alyce_tripo am 23.03.2013 09:23:55


Nimm besser Lebensmittelfarbe in Pulverform. Gibts im Internet oder im gutsortierten Handel


ich arbeite in einer Konditorei und wir mischen Kuvertüre mit gefärbtem Fondant, um eine Tönung hinzubekommen

wenn du weisse Kuvertüre mit Lebensmittelfarbe mischst, wirst du es vermutlich nicht sehr gleichmässig hinbekommen ... bröckelig wird es allerdings nicht und auch nicht zu dünn, denn von der Lebensmittelfarbe nimmt man ja bloss ein wenig ... probier es doch mit einer kleinen Menge aus


Oder du machst einen Zuckerguss und gibst da hinein Lebensmittelfarbe.


Zitat (Zartbitter @ 23.03.2013 21:31:00)
Oder du machst einen Zuckerguss und gibst da hinein Lebensmittelfarbe.

So hab ich das auch gemacht, hat super funktioniert!

Für die Glasur der vorjährigen Geburtstagstorte meines Enkels, er wünschte sich rosa und lila, habe ich einen Block weiße (Glasur-)Schokolade genommen, diese nach dem Schmelzen zur Hälfte mit Himbeersirup (rosa) und Heidelbeermarmelade (lila) eingefärbt und es konnte sich durchaus sehen lassen.

Und ich musste außer der Schoko(-glasur) nichts extra kaufen, Saft und Marmelade waren zuhause vorhanden.

Gerade gestern erst hat der Bub sich für heuer wieder diese Glasur gewünscht! :wub:



Kostenloser Newsletter