Mp3-Player spielt nicht alles, was drauf ist.


Liebe Musikfans,

heute geht es zur Abwechslung mal nicht um meinen PC, sondern um meinen ca. sechs Jahre alten Mp3-Player (Archos 104, 6GB).
Auf ihm befinden sich momentan genau 1.028 Songs. Allerdings spielt er sie nicht alle, sondern "nur" 994 Stück. Gestern z.B. hat er zwei aufeinander folgende Dateien ausgelassen!

Ein Firmware-Update hat leider nichts gebracht. Liegt es eventuell an der Playlist oder bräuchte ich einen Player mit mehr Speicher? Mein Player hat momentan 11 MB frei.

Ist mein jetziger Player vielleicht nicht für so viele Dateien geeignet? Oder könnte die Ursache eine andere sein?

Vielen Dank im Voraus sagt Ricardo!


Hallo Riki1979 .
Steck doch mal den Player in den PC, der hat doch mit einem USB Stecker ?
Da müßtest Du mal auf die Dateiendungen achten.
Einige Geräte mögen nur MP3 Dateien.
Wenn die Titel auf dem PC nicht abspielbar sind könnte es sein, daß einige Stellen nicht mehr gelesen werden können. Einige können auch nur max. 1023 Titel sortieren.
Fiel mir nur mal so ein.
:trösten:


alte MP3 Player haben oft Schwierigkeiten bei langen Dateinamen und Sonderzeichen in den Namen(auch beim MP3 Tag)...

Einfach mal Testweise einen Titel umbenennen und schauen ob ich Richtig liege...


An der Länge der Dateinamen kann es nicht liegen.

Beispiel: Dans le soleil01 hat er gespielt, Dans le soleil02 und Dans le soleil03 jedoch nicht.

PS: Dans le Soleil01 ist "Dans le soleil et dans le vent" von Nana Dans le soleil02 ist die dutsche Fassung "Die alte mühle und der Wind" und Dans le soleil03 die niederländische Version "Ik zie de zon". Da die Versionen alle drei die gleiche Melodie haben, habe ich soe so benannt dass dier Player sie alle hintereinander abspielt.


Und welche Dateiendung haben die?


Es sind alles Mp3-Dateien.


Woher hast du die Dateien?


Ich habe sie alle legal erworben bzw. von irgendwelchen CDs erstellt, und zwar mit iTunes.


Ist Dans le soleil01 - 03 von der gleichen Quelle?


Nein, aber die Quellen dürften doch keine Rolle spielen. Die gesamten Mp3-Dateien (1.026 Stück) sind alle von irgendwelchen CDs und Online-Käufen. Die Songs haben sich in den Jahren halt so angesammelt.

Zitat
Einige können auch nur max. 1023 Titel sortieren.

Vielleicht hat ja der "alte Techniker" mit seiner Vermutung recht und meiner kann nur bis zu 994 Songs sortieren!

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 18:23:48

Mp3 ist nicht gleich Mp3.

Was steht bei der funktionierenden Datei unter Details / Kodiert durch und was bei den nicht funktionierenden?

Zitat (Riki1979 @ 05.04.2013 18:18:16)
Vielleicht hat ja der "alte Techniker" mit seiner Vermutung recht und meiner kann nur bis zu 994 Songs sortieren!

Nein, es gibt keine Beschränkung bei der Anzahl der Dateien bei deinem Player.

Bearbeitet von DerDieDas am 05.04.2013 18:25:45

Bei allen Dateien steht: "Codiert durch iTunes 11.0.2.26". Bei einigen (unter Anderem auch dans le Soleil02 und 03) ist aber auch "Archiv" aktiviert. Kann es eventuell daran liegen? Sollte ich das mal deaktivieren und dann probieren?

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 18:55:06


Zitat (Riki1979 @ 05.04.2013 18:50:01)
ist aber auch "Archiv" aktiviert. Kann es eventuell daran liegen? Sollte ich das mal deaktivieren und dann probieren?

Sehr unwahrscheinlich, aber wieso probierst du nicht erstmal sowas aus, anstatt nachzufragen, ob du sowas ausprobieren sollst? :ph34r:

vielleicht, weil er hinterher nicht hören will "wieso hast Du DAS denn bloß gemacht"???


Ich habe jetzt eben mal "Archiv" deaktiviert und bin gerade dabei, die Dateien wieder auf den Player zu übertragen. Vielleicht bringt es was.

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 19:42:24


Zitat (Binefant @ 05.04.2013 19:37:43)
vielleicht, weil er hinterher nicht hören will "wieso hast Du DAS denn bloß gemacht"???

Es ist ein Archivbit :blink:.
3 Sekunden googlen hätten einem das erklärt .......

Zitat
3 Sekunden googlen hätten einem das erklärt .......

Mag sein, aber ob das die Lösung für mein Problem ist, wird sich zeigen!
Sobald die Dateien kopiert sind, melde ich mich wieder mit dem Ergebnis!

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 20:05:57

Hat auch nicht geklappt: Jetzt zeigt er 999 Dateien an. Vielleicht kommt er nicht über die 1000er Grenze hinweg und ich brauche doch einen anderen Player. Werde mich jetzt mal an den Hersteller wenden und mein Problem schildern!


Zitat (Riki1979 @ 05.04.2013 20:48:01)
Vielleicht kommt er nicht über die 1000er Grenze hinweg

FAQ des Herstellers sagt es gibt keine Grenze und als Beispiel nehmen sie 2000 Dateien mit 64kb/s.
Daran liegt es also wohl kaum.

Bei wievielen Dateien hast du das Archivbit entfernt und neu draufgespielt?

Ich habe alle Dateien ausgewählt, weil ich nicht weiß, bei wievielen "Archiv" aktiviert war. Dann habe ich das grüne Kästchen (was erscheint, wenn das Häkchen nicht bei allen Dateien gesetzt ist) angeklickt. Der haken war da, ich habe ihn dann weggeklickt und bin dann auf übernehmen gegangen! Aber es nützte nichts! 21 Dateien kann er nicht abspielen bzw. listet sie nicht auf!

Die Dateien haben fast alle 128 kbit.

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 21:03:57


Dateiendungen hast du eingeblendet?
Haben die Dateien variable oder konstante oder durchschnittliche Bitrate?


Bei der Bitrate steht "mehrfache Werte". Aber das hat nichts zu bedeuten! Er kommt mit jeder Bitrate klar!

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 21:10:38


Das bringt's leider nicht wirklich.
Prüf die Dateien mal mit Media Player Classic - Home Cinema, Datei / Eigenschaften / MediaInfo und dann unter Audio bei "Bit rate mode" schauen.

Und woher willst du wissen, ob er mit allen Bitraten (das ist was komplett anderes als der Bitratenmodus) klar kommt?

Bearbeitet von DerDieDas am 05.04.2013 21:11:53


Hier steht bei MediaInfo:
General
Complete name : Q:\Music\Dans le Soleil02.mp3
Format : MPEG Audio
File size : 3.12 MiB
Duration : 3mn 24s
Overall bit rate mode : Constant
Overall bit rate : 128 Kbps
Track name : Die alte Mühle und der Wind
Performer : Nana Mouskouri
Encoded by : iTunes 11.0.2.26
Comment : 0 / 0000038C 000002B5 00004705 00003989 0002A263 0000DCD0 0000854C 00007E5C 00028B05 0000DF43 / 00000000 00000210 000009F0 0000000000893D00 00000000 0031C1F6 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
iTunes_CDDB_1 : 7E0A500C+198199+12+150+17693+31400+52590+67886+78098+95484+117155+135486+150323+168802+182840
iTunes_CDDB_TrackNumber : 4

Audio
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Mode : Joint stereo
Duration : 3mn 24s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 128 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Compression mode : Lossy
Replay gain : -7.40 dB
Replay gain peak : 1.475176
Stream size : 3.11 MiB (100%)
MP3Gain, Min/Max : 112,196
MP3Gain, Undo : -002,-002,N


Ist das eine der Dateien, die laufen oder eine, die nicht läuft?


Die spielte er NICHT! Hier mal eine, die er spielte:
General
Complete name : Q:\Music\Dans Le Soleil01.mp3
Format : MPEG Audio
File size : 3.11 MiB
Duration : 3mn 23s
Overall bit rate mode : Constant
Overall bit rate : 128 Kbps
Album : The Singles+ [Disc 1]
Part/Position : 310
Part/Total : 500
Track name : Dans Le Soleil Et Dans Le Vent
Track name/Position : 19
Track name/Total : 24
Performer : Nana Mouskouri
Genre : Easy Listening
Recorded date : 2002
Writing library : iTunes 11.0.2.26
iTunPGAP : 0

Audio
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Mode : Joint stereo
Mode extension : MS Stereo
Duration : 3mn 24s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 128 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Compression mode : Lossy
Replay gain : -6.41 dB
Replay gain peak : 1.625490
Stream size : 3.11 MiB (100%)
MP3Gain, Min/Max : 114,193
MP3Gain, Undo : -003,-003,N


Lösch mal das Comment bei der nicht abspielbaren Datei und teste dann.


Komisch: am Comment liegts nicht: Ich habe die Datei eben ausgewählt und er hat sie abgespielt! Aber obwohl alle 1020 Dateien drauf sind, zeigt er nur 999 an.


Dann bräuchte ich mal die MediaInfo einer Datei, die unter die 21 gehört, die nicht gehen ^_^.


Diese Datei, die ich hier gezeigt habe (also mit dem comment) spielte er vorher nicht, jetzt auf einmal doch!
Jetzt bin ich völlig verwirrt und weiß nicht, welche Dateien er noch auslassen wird! Oder vielleicht zeigt er nur 999 an und spielt aber doch ALLE! Vielleicht ist das auch einfach nur die Anzeige, die nicht an die 1000 kommt!

Oder kann man vielleicht mit irgendeiner Software herausbekommen, welche Dateien nicht funktionieren KÖNNTEN?

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 21:44:16


Hatte so ein Problem noch nie, weil ich meine Musik immer ordentlich kodiert besorge bzw. selbst encodiere mittels LAME.

Versuch mal das hier - http://www.computerbild.de/download/MP3-Check-2552017.html


Aktueller Stand: In seiner eigenen Dateiliste zeigt der Player nur 999 Dateien an, obwohl ich im Computer sehe, dass alle 1020 drauf sind!


Aktuelle Firmware drauf?


Die aktuellste, die es für den Player gibt! Jetzt habe ich den Player mal mit seinem eigenen Betriebssystem formatiert, so dass nun alle Musikdateien weg sind! Nun spiele ich die Dateien noch einmal drauf und melde mich dann wieder mit dem Ergebnis, aber sicher erst morgen!

Bearbeitet von Riki1979 am 05.04.2013 22:08:06


Wenn er nur 999 anzeigt, erkennt er die anderen 21 vielleicht nicht als korrekte MP3-Dateien.

Hast du noch andere Musik, die du testweise draufspielen kannst, um die 1000er-Grenze zu testen?


Auch formatieren half nichts, es werden immer noch 999 Dateien angezeigt!


Nun habe ich den Spielmodus von "Verzeichnis" auf "Alle" umgestellt, vielleicht bringt das ja was. Aber mir ist noch etwas eingefallen: Wenn die erste Version des "Schneewalzers" zu Ende ist, dann greift er nicht automatisc auf die zweite Version zu, sondern am Ende der ersten Version bleibt er immer hängen und ich muss die Datei im Menü extra anwählen. Das kommt mir auch irgendwie spanisch vor!

Hier der erste Schneewalzer:
General
Complete name : Q:\Music\Schneewalzer01 (Original).mp3
Format : MPEG Audio
File size : 5.30 MiB
Duration : 2mn 58s
Overall bit rate mode : Variable
Overall bit rate : 240 Kbps
Album : Single Collection - Folge 1
Album/Performer : Heino
Part/Position : 1
Part/Total : 1
Track name : Schneewalzer (Original)
Track name/Position : 18
Track name/Total : 18
Performer : Heino
Composer : Traditional
Publisher : Montana
Genre : Pop
Recorded date : 2003
Writing library : LAME3.97
Copyright : © 1992 EMI MUSIC GERMANY GmbH & Co. KGThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.© 1992 EMI MUSIC GERMANY GmbH & Co. KG
Cover : Yes
Cover type : Cover (front)
Cover MIME : image/jpeg
Comment : Amazon.com Song ID: 207390191

Audio
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Mode : Joint stereo
Duration : 2mn 58s
Bit rate mode : Variable
Bit rate : 240 Kbps
Minimum bit rate : 32.0 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Compression mode : Lossy
Replay gain : -6.63 dB
Replay gain peak : 1.170191
Stream size : 5.11 MiB (97%)
Writing library : LAME3.97
Encoding settings : -m j -V 0 -q 3 -lowpass 19.5 --vbr-old -b 32
MP3Gain, Min/Max : 047,211
MP3Gain, Undo : -001,-001,N

Und hier der zweite:
General
Complete name : Q:\Music\Schneewalzer02.mp3
Format : MPEG Audio
File size : 5.58 MiB
Duration : 2mn 50s
Overall bit rate mode : Constant
Overall bit rate : 256 Kbps
Album : "Stars" - Blau blüht der Enzian
Album/Performer : Heino
Part/Position : 1
Part/Total : 1
Track name : Schneewalzer
Track name/Position : 14
Track name/Total : 14
Performer : Heino
Composer : Anton Koschat
Genre : Folk
Recorded date : 1996
Writing library : LAME3.91
Copyright : 1996 eastwest records gmbh
Cover : Yes
Cover type : Cover (front)
Cover MIME : image/jpeg
Comment : Amazon.com Song ID: 215216097

Audio
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Duration : 2mn 50s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 256 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Compression mode : Lossy
Replay gain : -6.36 dB
Replay gain peak : 0.834872
Stream size : 5.19 MiB (93%)
Writing library : LAME3.91
Encoding settings : -m s -V 4 -q 2 -lowpass 20.1
MP3Gain, Min/Max : 050,209
MP3Gain, Undo : +001,+001,N


UPDATE: Das Schneewalzer-Problem habe ich jetzt in den Griff bekommen.
Ich habe die erste Version mit Audacity aufgerufen und eine Wave-Datei davon erzeugt, um die Klangqualität zu erhalten.
Dann habe ich die Wave-Datei mit iTunes aufgerufen und wieder eine Mp3-Datei hiervon erzeugt.

Hier nun die neu encodierte Version:
General
Complete name : Q:\Music\Schneewalzer01 (Original).mp3
Format : MPEG Audio
File size : 2.73 MiB
Duration : 2mn 58s
Overall bit rate mode : Constant
Overall bit rate : 128 Kbps
Track name : Schneewalzer01 (Original)
Writing library : iTunes 11.0.2.26
iTunPGAP : 0

Audio
Format : MPEG Audio
Format version : Version 1
Format profile : Layer 3
Mode : Joint stereo
Mode extension : MS Stereo
Duration : 2mn 59s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 128 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Sampling rate : 44.1 KHz
Compression mode : Lossy
Stream size : 2.73 MiB (100%)


Zitat (Riki1979 @ 06.04.2013 00:59:22)
Ich habe die erste Version mit Audacity aufgerufen und eine Wave-Datei davon erzeugt, um die Klangqualität zu erhalten.
Dann habe ich die Wave-Datei mit iTunes aufgerufen und wieder eine Mp3-Datei hiervon erzeugt.

Also doppelt encodiert, Klangquaität bleibt da natürlich nicht erhalten, sondern wird 2x verringert.

Scheint so, als würde dein Player einige Mp3s nicht mögen, woran das genau liegt lässt sich allerdings nur vermuten, irgendwelche Encoding-Flags schätze ich.

Liebe Community,

Zuerst einmal muss ich mich entschuldigen, da ich in meinem Eröffnungsthread nicht ganz genau gewesen bin. Das heißt: Ich habe einige Informationen weggelassen und möchte diese hier nun ergänzen.

Seit 2008 besitze ich einen Archos 104 mit 6 GB Speicher und mittlerweile haben sich da drauf so über den Daumen gepeilt in Etwa 1.050 Songs angesammelt.

Das Problem ist aber folgendes: Wenn ich auf die Liste "Alle Dateien" gehe, werden nicht alle Songs aufgelistet, sondern "nur" 999 Songs.
Also spielt er die Dateien dementsprechend auch nicht ab.

Gehe ich aber auf "Musik" und "Interpreten" und wähle dann den gewünschten Interpreten an, dann wird der jeweilige Song angezeigt und auch abgespielt.
Das bedeutet: Die "fehlenden" Dateien sind ja auf dem Player drauf und er kommt damit auch klar.
Nur in der Liste "Alle Dateien" sind sie nicht aufgelistet und werden dementsprechend auch nicht gespielt. Wahrscheinlich kann diese Liste nur 999 Einträge erfassen.


Nun habe ich einige Fragen:
1. Hat jemand von Euch genau die gleichen Erfahrungen gemacht und eventuell eine Lösung gefunden?

2. Mittlerweile gibt es ja von Archos auch Mp3-Player mit dem Betriebssystem Android. Konnte das oben genannte Problem damit aus der Welt geschafft werden oder besteht es immernoch?

Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus und verbleibe mit lieben Grüßen aus dem sonnigen Berlin,

Ricardo!


Zitat (Riki1979 @ 21.07.2013 17:26:44)
Nun habe ich einige Fragen:
1. Hat jemand von Euch genau die gleichen Erfahrungen gemacht und eventuell eine Lösung gefunden?

2. Mittlerweile gibt es ja von Archos auch Mp3-Player mit dem Betriebssystem Android. Konnte das oben genannte Problem damit aus der Welt geschafft werden oder besteht es immernoch?

Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus und verbleibe mit lieben Grüßen aus dem sonnigen Berlin,

Ricardo!

Ich tippe einfach auf einen Bug mit der Anzeige, der nur eine dreistellige Anzahl von Liedern darstellt, über 999 ist dann Schluß.

Android würde das Problem definitiv beheben, aber der Player dürfte ziemlich überteuert sein, dafür, dass man eine komplett veraltete Softwareversion bekommt - da würde ich dann doch lieber auf Rockbox setzen.

Zitat
Ich tippe einfach auf einen Bug mit der Anzeige, der nur eine dreistellige Anzahl von Liedern darstellt, über 999 ist dann Schluß.

Nun ja, so etwas in der Art hatte ich ja auch vermutet.

Du meinst also so einen Player wie diesen hier? Den Rezensionen nach zu urteilen soll der ja sehr gut sein.

Zitat
Android würde das Problem definitiv beheben, aber der Player dürfte ziemlich überteuert sein, dafür, dass man eine komplett veraltete Softwareversion bekommt


Nun ja, aber wenn das Problem dann behoben ist, dann wäre mir das ja egal!

Was würdest Du denn von diesem hier halten?

Könnte mann die Software denn nicht kostenlos updaten?

LG Ricardo!

Könnte denn Rockbox mein Problem auch beheben?


Wenn es Rockbox für deinen Player gibt gut möglich, auf meinem läuft Rockbox einwandfrei.

Und JEDER neue MP3-Player würde dein Problem beheben, deiner ist ja wohl schon etwas älter :ph34r:.
Was sind denn deine Anforderungen an das Gerät und dein Budget?

Bearbeitet von DerDieDas am 21.07.2013 21:43:03


Zitat
Was sind denn deine Anforderungen an das Gerät und dein Budget?

Ich möchte einfach nur ALLE meine mittlerweile 1.062 Songs der Reihe nach hören und bis MAXIMUM 80 € könnte ich gehen.

Zitat
Wenn es Rockbox für deinen Player gibt gut möglich, auf meinem läuft Rockbox einwandfrei.

Für meinen archos 104 (von 2007) gibt es Rockbox leider nicht!

Bearbeitet von Riki1979 am 21.07.2013 21:49:37

Bei allem Verständnis für Dein Problem - jetzt muss es einfach raus:
wie ging das wohl früher? "Mein Barde kann nicht mehr wie 20 Lieder hintereinander singen - wenn ich ihm gezielt eines vorschlage, singt er es aber trotzdem"... ;)


Wie groß soll das Gerät denn sein und wie schwer und wie lange Akkulaufzeit und wieviel Speicher brauchst du? :blumen:


Zitat
Wie groß soll das Gerät denn sein

Es soll in eine Jacken- bzw. Hosentasche passen.

Zitat
und wie schwer

Ein robustes Gehäuse sollte es sschon haben, damit es beim Herunterfallen nicht gleich kaputt geht.
Mein Archos 104 z.B. hatte ein Metallgehäuse.

Zitat
wie lange Akkulaufzeit

Nun, sagen wir 13 Stunden.

Zitat
und wieviel Speicher brauchst du?

8 GB.

Ich bin ein großer Fan von Rockbox, ich begrenze die Auswahl also einfach mal auf die unterstützten Modelle.

Ich kann die Tage mal schauen, hab aktuell keine Zeit wegen Klausuren und ein Vergleich von mehreren Geräten braucht ja doch etwas Zeit ^_^.


Warum legst Dir kein Smartphone zu? Ein Handy hat doch heutzutage fast jeder. Wozu noch ein weiteres Teil mit sich rum schleppen. Dann musst unterwegs auf 2 Dinge achten, damit sie beim aufstehen nicht aus der Tasche fallen.

Und was Du als Anforderungen schreibst, erfüllen viele Handys.

Für eine Micro-sd Karte 32 Gb zahlst z. B. ca. 16 € und hast somit mehr Speicher als ein veralteter MP 3-Spieler.

Nur mal so eine Überlegung, da bei mir jede Menge MP3 Spieler unbenutzt herum liegen.

Labens



Kostenloser Newsletter