wie bringe ich alten wachs vom parkett weg


in meinem Wohnzimmer hat es ein Parkett Boden der hat nun alte Wachs wie bringe ich ihn wieder weg ohne mich gross zu Bücken da ich dies nicht mehr
gut machen kann sowie auch in die knie gehen oder sogar auf den knien da ich gehbehindert bin könnte ich auch nicht mehr aufstehen bin für jeden Tipp
sehr dankbar
Myrta


Es gibt spezielle Maschinen, mit denen man das Parkett "abziehen" kann.- Also sozusagen "schleifen".- Mußt Du mal schauen, wer in Deiner Nähe so'was verleiht.- Diese Geräte kann man nämlich ausleihengegen Bezahlung.- Solltest jedoch gleich bedenken, daß das Parkett anschließend neu versiegelt werden muß.

Man nehme trotz Maschinchen "Muskelschmalz" ;) ..schönen Gruß...IsiLangmut


ERst mal, Mirta, willkommen hier! :blumen:

Ich kann dir nachfühlen,obwohl bei mit das Runter und wieder hoch gerade noch klappt...
Kennst du nicht jemand, der das für dich erledigen könnte? - Ich kann dir leider keinen Tipp geben, da ich kein Parkett habe.

Was hilft Muskelschmalz, Isi, wenn man nicht an den Ort (runter)kann, wo er angewendet werden müsste?


@dahlie: Zaubermaus, ich schrieb von dem Maschinchen (war doch verständlich, odd'rr?! :sarkastisch: ).- Und lediglich zum Bedienen desselben ist Muskelschmalz vonnöten.- Mehr nicht!- Wie das mit dem Versiegeln geht, weiß ich nicht.- Denke jedoch, daß auch das teils maschinell zu bewerkstelligen ist.- Und da ich keine gelbe Schrift mag, schreibe ich's in schwarz :P
ICH kann nach meinem Unfall im vergangenen Jahr weder in die Hocke, nun auf die Knie.- Aus diesem Grunde suche ich für mich inzwischen nach Lösungen mit Teleskopstiel.

Bearbeitet von IsiLangmut am 12.04.2013 18:05:00



Kostenloser Newsletter