Passendes Universal-Netzteil für Laptop


Hi,

ich habe vor mir ein universelles Netz-/Lade-Teil für Laptops zu kaufen (von 12V bis 24V, um möglichst viele Modelle und andere Geräte damit zu "erschlagen").

Mir ist dabei folgendes aufgefallen:
(1) Die meisten Netzteile haben eine Volt-Skala bzw. Volt-Einstellungen wie folgt: ..., 16V, 18V, 19V, ... 24V

(2) Die meisten Laptops brauchen 18.5 oder 19.5V,

Die Diskrepanz liegt also in den 0,5V. Jetzt stellt sich mir die Frage, was ich bei meinem 18,5V Laptop im Netzteil einstellen soll: 18V oder 19V?

Fragen:

1) Wirkt sich ein mehr oder weniger an 0,5V negativ auf die Lebensdauer des Laptops aus?

2) Bei Geräten, die deutlisch mehr Volt benötigen (TV, ...) sehe ich diese Diskrepanz nicht als schlimm an, aber bei Laptops, die über sensible Schaltkreise verfügen, könnte es schon kritisch sein.

3) Also, was kaufen: ein Netzeil, das "ganze Zahlen" oder "Dezimal-Zahlen" unterstützt ?


Danke vorab.


Ich bin dafür, vorrangig die originalen Netzteile zu benutzen. Nicht ohne Grund. Ich hatte in der Vergangenheit schon Universalnetzteile angeschlossen, die trotz angebl. gleichen Werte zu klein waren, und sich zu schnell erhitzten. Einen Wohnungsbrand deswegen habe ich schon hinter mir. Auch wenn die Versicherung mein Zimmer renovierte, gehe ich kein Risiko mehr ein.

Grundsätzlich gehen meine Netzteile wegen Stromschwankungen in Asien immer wieder kaputt.

Auch dort gekaufte, halb so grosse Netzteile, erhitzen sich immer sehr stark.

Ich habe mir vor kurzem dieses Netzteil für 12,90 € zugelegt. Da kann man die Voltzahl genau regeln. Und zwar auch in 0,5 W-Schritten. Dieses Teil ist gerade nicht mehr lieferbar.

Aber vielleicht sagen Dir unsere Techniker noch was dazu.

Labens


Wenn es ein Universal Netzteil sein sollte, dann auf jeden Fall,mit derselben Spannung V,wie der des Original Netzteiles.
Auch die Stomstärke A, oder Leistung W, sollte ebenfalls gleich oder höher sein,wie der des Original Netzteiles.

:hmm: fertig


http://www.heise.de/ct/hotline/Ersatznetzt...ook-316546.html

Liefert dir die benötigte Antwort von einer seriösen, belastbaren Quelle. 0,5 Volt gehen auch meiner Erfahrung nach immer, die Spannung im Notebook selber wird da eh noch runter gewandelt, intern auf den Platinen etc wird eigentlich mehr so im Bereich 3,5 bis 12 Volt gearbeitet. Ob dann 18,5 oder 19 Volt vom Netzteil her anliegen, ist so ziemlich Schnuppe

Also wenn du noch keines gekauft hast, würde ich weitersuchen. Ich habe ein Netzteil bei dem man auch die Zwischenwerte einstellen kann.
Conrad z.B. hat sehr viel Auswahl diesbezüglich.



Kostenloser Newsletter