Katzen Vitamine ????

Neues Thema Umfrage

Ich hab mal eine frage an euch:

Mein Kater wird jetzt bald 15 Jahre alt,jetzt bin ich am überlegen ob ich ihm mal was gutes tue und ihm so vitaminpaste hole ,also er frist ganz normal ,hat gute 4 kilo als wohnungskater und ist auch ansonsten sehr fit .

Was meint ihr dazu ,tue ich ihm damit was gutes oder is das nur unnötige geldausgabe ?????


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

*lächel na ich find schaden kann`s ihm nicht, oder....?

Hab sowas auch mal für meine Katze geholt.... Irgendwas mit Malz...

Die war ganz verrückt danach. Und sooooo teuer ist die Paste ja sicherlich nicht....

War diese Antwort hilfreich?

Meine kriegen das auch, sind ganz scharf drauf. Ich sehe es mehr als Leckerlie an.
Ich denke schaden tuts nicht, solltest es nur nicht übertreiben (so ne Tube am Tag wäre zu viel ;) ).

War diese Antwort hilfreich?

Wenns ihm schmeckt kannst du das machen. Nur an die Dosierungsanleitung halten, denn alles was zu viel ist geht auf die Nieren.
Nen weiteren Gefallen tust du ihm mit hochwertigen Seniorenfutter. Da sind ausreichend Vitamine und Nährstoffe drin, und auch in der richtigen Konzentration für Renter ;)
Achte vorallem drauf, dass ich deinem Futter kein Zucker (Karamell, Glucose) ist, davon können Katzen, vorallem ältere, Diabetes bekommen.

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt eine richtig gute Vitaminpaste. Meine Katzen waren regelrecht verrückt danach.

(Leider weiss ich den Namen nicht mehr). Aber Vitamine können nicht schädlich sein.

Du kannst dich ja mal mit deinem Tierarzt kurzschliessen.


:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Können sie doch, aber da handelt es sich um fettlösliche, nicht um wasserlösliche, die scheidet der Körper einfach aus. Gilt auch für Tiere.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti