wie vergraute Weißwäsche


wieder strahlend weiss bekommen?

Sohnemann ist Koch und da sehen die Arbeitshemden, natürlich in weiss, alles andere als nach der Ursprungsfarbe aus. Dazu kommt noch das sie mit der Zeit vergraut sind. Hab schon mit Soda usw. probiert reicht einfach nicht aus. In Chlor baden möchte ich sie nicht, das greift zu dolle den Stoff an - die sind ja auch nicht gerade billig und mit 2-3 kommt man da nicht lange hin.....

Deswegen brauch ich nen Geheimtip von euch :rolleyes:


Ich habe meine Kochjacken IMMER mit PULVERvollwaschmittel gewaschen. Hartnäckige Flecken wurden mit Gallseife vorbehandelt. UND GANZ WICHTIG:

Die Jacken NICHT zusammen mit schwarzen oder farbigen Schürzen waschen.

So vergilbt auch nix.

LG Klaus N


Ich habe eine Waschmaschine, die umweltfreundlich ist. Das bedeutet, dass sie mit wenig Wasser wäscht. Ich habe auch lange Zeit nach dem Problem gesucht.

Bei mir ist es so, dass ich mir überlegen muss, was ich vor der bevorstehenden Weißwäsche gewaschen habe. Wenn es dunkle Wäsche war, muss ich mehr Waschpulver nehmen. Auch lasse ich gerne eine leere Maschine auf 40 Grad vorher laufen, wenn ich recht schmutzige Sachen (Arbeitsanzüge, Fußmatten o. ähnliches) gewaschen habe. Damit hatte ich Erfolg.

Es ist schon Detektivarbeit herauszufinden, warum die Wäsche nicht richtig sauber wird.

Achte bitte auch darauf, ob Du wirklich 100%ige Baumwolle wäschst. Wenn da Synthetikfasern drin sind, wollen die mit Feinwaschmittel gewaschen werden...!

Viel Glück!


Nö die Kochjacken sind alle pure Baumwolle und wollen eh mit Vollwaschmittelpulver (feines Wort...) und bei 90°C gewaschen werden. Bin da schon von billig zu Marke gewechselt, hatte zwar Erfolg aber nicht in dem Maße wie ichs gerne hätte....

Ne Freundin meinte ich soll einfach mal Gardinenwaschmittel mit zugeben, aber bin da igendwie skeptisch....

Achja, Vorwaschspray bei fiesen Flecken, die ja fast immer zu finden sind, ist nen muss, sonst gehts nichtmal annähernd raus.

Beim letzten Mal gingen trotzdem die Schokoladeflecken nicht ganz weg. Ist mir schon immer was unangenehm das nicth alles Blütenrein zu bekommen :wallbash:


Statt Vorwaschspray empfehle ich Dir Gallseife am Stück. Und Gardinenwaschmittel funzt tatsächlich bei weißen Klamotten, da sie optische Aufheller haben! Ich habe früher mal nebenbei in einem Café bedient, damals hab ich die "Tändelschürzen" mit Gardinenwaschmittel wieder schneeweiß gekriegt. :)

Bearbeitet von mops am 12.05.2013 21:20:16


Ahja ok wenn das wirklich funktioniert kommts auch auf die Einaufsliste, genauso wie Gallseife - die hatte ich früher auch, aber dachte Vorwaschspray ist besser ;)


Ab und zu mal ein Waschgang mit Chlorbleiche schadet nicht. Zur Sicherheit einfach nur die Hälft der auf der Verpackung vorgegebenen Menge an Chlorbleiche verwenden. Dann bist auf der sicheren Seite und der Stoff wird auch geschont.

Zusätzlich zum Waschpulver kannst du auch noch Sil Fleckensalz hinzufügen und wenn deine Waschmaschine das hat, die Einweichfunktion oder Fleckentaste hinzuwählen.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 16.05.2013 12:58:31


Probieren geht über Studieren!
Alle bisherigen Vorschläge sind hilfreich - je nach Sachlage.

Ich kann noch "Ace milde Bleiche" vorschlagen. Ist mit Sauerstoff (H2O2).
Aber bitte die Gebrauchsanweisung genau durchlesen!
Ich nehme es, wenn nach dem Waschen noch Flecken geblieben sind. (Dann träufel ich es auf den Fleck und beobachte den Fortschritt und danach nochmal waschen.)
Ace ist nicht so aggressiv wie Chlor. Es wirkt jedoch langsamer.
Wenn man es richtig macht (dosiert) kann man es regelmäßig benützen, ohne Schaden.
Du könntest es also regelmässig für die Kochjacken anwenden.


So Gardinenwaschmittel hab ich nun getestet, naja mit Phantasie hats was gebracht....


Das braucht auch ein bisschen Zeit aber ich befürchte, ohne ein bisschen invasivere Maßnahmen (wie zB Chlor) wird das auf die Schnelle nix. Was auf jeden Fall auch hilft ist, bei gutem Wetter die Wäsche in der Sonne trocknen zu lassen.


Das in der Sonne trocknen lassen geht nicht, kann draußen nicht trocknen. Zu Hause am Fenster hab ichs schon versucht - nix. Die Sachen habe ich über Nacht im Gardinenmittel schmoren lassen damits mehr bringt.....

Aber ich ahne das da wirklich nur noch Chlor was bringt - hoffentlich sind die Sachen nicht chlorecht....



Kostenloser Newsletter