Wer kennt Masurischen Kartoffelsalat?


Hallo,
Noch im vorigen Jahrhundert (199?) gab es von einer Firma Masurischer Kartoffelsalat, den gibt es leider nicht mehr.
Leider weiß ich nicht mehr die Firma (Popp?) und so weiß ich auch nicht das Rezept. Der schmeckte immer lecker. Zum reinsetzen. Vielleicht weiß jemand das Reszept von dem Kartoffelsalt.
Gruß


Google und du wirst das Rezept finden.


den gibt es auch in diesem Jahrtausend noch, ich hab den Maurischen Kartoffelsalat gestern auf Usedom bei Edeka gekauft.


Ich kann nur bestätigen: kööööööööstlich


Viele Grüße und guten Erfolg beim Suchen


Guck mal:
http://www.staeck-hornburg.de/gaumentraum/...salat_r489.html

Liest sich lecker. Werde mir das Rezept mal speichern.


Meinste die mit kartofelln, speck,saltz gurke und zwiebel ??
Jaaaa sie schmeckt seeeeeeeeeeehhhhhhhhhr gutt!!

-------------------------------------

*** Link wurde entfernt ***


Tja, da müßte ich mal in mich gehen. :hirni:
Meine Oma, aus Braunsberg, hat den Kartoffelsalat vermutlich auf masurische Art gemacht.
Also ist das Rezept, an das ich mich im Urlaub erinnerte als ich Küchendienst hatte, vermutlich masurisch. :hmm:
Die Zutaten waren etwas saure Gurke, halbmehlige Kartoffeln, Remoulade, und Majo halbfett,
Pfeffer, Salz, einige Tropfen Zitronensaft, eine kleine aromatische Tomate und ein fest gekochtes Ei für die Garnierung.
Feine Frühstücksspeckscheiben sehr klein geschnitten mit einer Würzzwiebel auch sehr, sehr fein geschnitten in etwas Butter angedünstet daruntergerührt.
Alles noch warm vorsichtig zusammen rühren.
Mit Salz, Pfeffer, einem Hauch Muskat und einigen Tropfen Zitrone abschmecken.

Zwischen ein und zwei Stunden ziehen lassen.
Mit Tomate und Ei garnieren. Mit sehr fein gewiegte Petersilie zur Hälfte ganieren, da nicht alle frische Petersilie mögen. :sabber: :sabber: :sabber:

Hier steht alles was ich vergaß #*#*#. :ruege:
Extrafeine Erbsen wurden auch mal mit drin gewünscht. :pfeifen:
Beim Abschmecken fällt es Euch dann auf und Ihr könnt es nach hinzufügen. :hmm: :hirni:

Bearbeitet von alter-techniker am 17.09.2013 15:10:25



Kostenloser Newsletter