Bürostuhl lädiert Laminat


Hallo,

ich bin gerade aus meiner Wohnung am ausziehen. Nachdem ich nun alles rausgeholt habe ist mit aufgefallen dass an der Stelle wo ich an meinem Schreibtisch saß, der Bürostuhl den Laminatboden etwas lädiert hat.

Also es sind keine großen Kratzer oä zu sehen aber der Boden sieht halt sehr blass und mitgenommen aus durch das "herum fahren" mit dem Stuhl.

Gibt's da eine Möglichkeit das ganze vorsorglich wieder auszubessern. Also zum Glänzen zu bringen o.ä.?

Danke :)
Plitch


Hallo! Du könntest versuchen, die Laminatpflege, die man normalerweise ins Wischwasser geben soll, pur aufzutragen - wenn es keine zu großen Schadstellen sind, sollte das helfen. Andererseits - Laminat leidet nun mal, wenn man "drauf wohnt". Das ist übliche Abnutzung ;)


Hallo, @Plitch,

Willkommen bei Frag-Mutti!

ICH an Deiner Stelle würde in einem Teppich-Fachgeschäft nachfragen, oder einem Baumarkt, ob es evtl. Spezial-Pflege zur Reparatur des Bodens gibt.
Jedoch: wie @Hannah schon schrieb, ist das normale Abnutzung des Bodenbelages.- Man kann schlecht alle Möbel an der Decke befestigen, um den Boden zu schonen.- Vielleicht fragst Du auch mal bei der örtlichen Verbraucherberatung an, OB der Vermieter dahingehend Schwierigkeiten machen kann.
Gutes Gelingen beim Umzug...Gruß..IsiLangmut


Hallo Plitch!

Für die Zukunft bzw. die neue Wohnung (falls sie auch einen Laminat- oder Holzboden hat) kannst du dir ja eine Rollsessel Unterlage zulegen. Das ist eine große durchsichtige Plastik-Matte die man einfach beim Schreibtisch auflegt.
Habe auch einen Laminatboden und bis jetzt sieht der trotz viel herumgerolle, dank der Matte, so aus wie bei meinem Einzug :)

Es gibt auch noch so Laminatboden-Pflege-Tücher die irgendein Öl/Wachs drinnen haben, glaube die sind von Swi*er, vielleicht bringen die was? Mein Boden glänzt danach jedenfalls immer ;)

Viel Spaß beim Umzug :blumen:



Kostenloser Newsletter