Geschenk für einen der alles hat


Hallo, ich bin noch nicht lange hier im Forum und habe gerade einige sehr interessante Dinge gefunden. Nachdem mich vor einigen Minuten eine Einladung zu einem Geburtstag erreichte stehe ich jetzt da und weiss nicht weiter. Der gute Mann (Mitte 30), hat eigentlich alles und auch immer in der Luxusausführung. Er läd zum Grillen und ich habe mir überlegt, dass er das Feuer doch stilecht mit einem anschmeißen könnte. Ich habe hier eines gefunden, was personalisiert werden kann. *Werbelink in Rauch aufgelöst* Ich weiss aber nicht so genau mit diesen Dingen Bescheid. Vielleicht kann ich von irgend jemandem Hilfe oder einen weiteren Tipp bekommen. Gerade bei Männern ist es doch nicht immer einfach einen "guten Geschmack" zu beweisen.

Bearbeitet von Highlander am 23.05.2013 20:30:09


Hej, AlteWeiseMutti, wenn du den Geschmack des Mannes kennst und meinst, dass ihm das Zippo mit der Garvur gefällt, kauf's. Wenn du dir unsicher bist, würde ich es lassen - ich finde die Gravur beispielsweise nicht schön und denke auch, dass sie meinem Mann nicht gefallen würde. Leuten, die schon alles haben, schenke ich gern Verbrauchsgüter wie guten Wein, Essen aus dem Delikatessenladen oder einen schnöden Blumenstrauß. Falls es nicht gefällt, ist es der Beschenkte zumindest schnell wieder los :-)


Hallo,AlteWeiseMutti,solltest Du Dich wirklich für ein Zippo entscheiden(mein Mann liebt diese Feuerzeuge auch,aber ohne Gravur),dann rate ich Dir,keines mit Perlmutt zu nehmen.Die sehen zwar nett aus,die Beschichtung allerdings geht leider schnell kaputt.


Vielleicht kannst du hier ja mal gucken....da gibt es interessante Sachen...


Dawanda


Geschenke für jemanden, der alles hat sind immer schwierig. In so einem Fall kauf ich immer was für einen guten Zweck. Mankann zum Beispiel im Namen des Geburtstagkindes ein lebendes Huhn für Afrika spenden, oder einen Trinkwasserbrunnen etc. Dann bekommt man eine Urkunde in der genau drin steht, wer was bekommt.
Finde ich klasse!!!


Man kann auch einen Stern kaufen. ;)


ich verschenke gerne Gutscheine für eine Thaimassage ... auch an wen, der noch nicht alles hat ... viele kennen das noch nicht oder haben sich bisher nicht hingetraut (weil sie es für Schweinkram halten ... hihi) und sind hinterher begeistert :)

btw ... liebe Freunde und Verwandte, ich bekomme auch sehr gerne selbst Thaimassagengutscheine geschenkt :pfeifen:

Bearbeitet von Agnetha am 02.06.2013 21:06:53


Zitat
ich verschenke gerne Gutscheine für eine Thaimassage ...


Ich habe eine Bekannte, die auch mal so einen Gutschein geschenkt bekam. Sie wollte ihn nicht und hat ihn wieder verkauft. Für mich wäre es auch nichts, dann lieber eine richtige Massage. B)

Zitat (Gold_Lisa @ 02.06.2013 16:34:14)
Finde ich klasse!!!

Naja, du findest das Klasse. Aber was hält der gezwungene Spender davon? Da solltest du wenigstens erst mal Vorschläge machen, statt einem so was überzustülpen.

Ich persönlich jedenfalls würde das nicht als "Geschenk" empfinden, eher als Bevormundung.

Zitat (Gold_Lisa @ 02.06.2013 16:34:14)
ein lebendes Huhn für Afrika spenden,

Aha... :unsure: und was sagt das Huhn dazu? :unsure:

Ein Geschenk für jemanden, der schon alles hat, habe ich mal in einem Geschäft gesehen:
Es sah aus wie eine kleine Schatztruhe, mit Scharnier, Messingbeschlägen und einem Schloss. Nach dem Öffnen stellte man fest, dass die Truhe keinen Hohlraum hatte. Es waren nur zwei miteinander verbundene Holzklötze - auf der Innenseite beschriftet mit "Für den, der alles hat". rofl


Zitat (flauschi @ 03.06.2013 20:19:52)
Aha... :unsure:  und was sagt das Huhn dazu?  :unsure:

Und außerdem: Wie kommt es dort hin?? Fliegen? :sarkastisch:

Zitat (Jeannie @ 03.06.2013 21:34:49)
Ein Geschenk für jemanden, der schon alles hat, habe ich mal in einem Geschäft gesehen:
Es sah aus wie eine kleine Schatztruhe, mit Scharnier, Messingbeschlägen und einem Schloss. Nach dem Öffnen stellte man fest, dass die Truhe keinen Hohlraum hatte. Es waren nur zwei miteinander verbundene Holzklötze - auf der Innenseite beschriftet mit "Für den, der alles hat". rofl

DAS ist eine tolle Idee! Das könnte man auch selber basteln. :blumen:

Vielleicht einfach mal etwas besonders schenken? Etwas das er schon hat aber eben in guter Qualität.[COLOR=purple]

Na ja, wenn jemand wirklich schon alles hat, braucht er ja keine neuen Sachen von dir. Ich hab auch einige Leute in meinem Bekanntenkreis. Die haben alles, wollen nichts neues und wenn man sie Fragt, was sie sich Wünschen würden, dann heißt es meisten: NIX Hauptsache du kommst...
Ohne was zu kommen finde ich aber auch Blöd!

Ich mach dann oftmals nen Präsentkorb mit Dingen die derjenige gerne isst.
Gutscheine von Jochen Schweizer oder My Days kommen auch immer recht gut an. Da können se sich dann was raussuchen.
Zwei Freunde von mir haben auch mal einen Gutschein für einen Kochkurs von einer Kochschule bekommen. Der kam auch gut an. Gibt sicherlich gute Kochschulen in jeder Region.
Amazongutscheine finde ich auch immer super, wenn ich welche bekomme. Besser als ein Geschenk, das man schon hat.
Weine sind auch immer beliebt, natürlich nur wenn derjenige das auch Trinkt.
Regionale Gutscheine. Gibt ja viele kleine Unternehmen, die wirklich nette Sachen anbieten oder leckere Sachen im Angebot haben.

Wenn man die Augen ein wenig offen hält, dann findet man sicherlich was passendes.

*Link entfernt*

Bearbeitet von Highlander am 03.07.2013 18:57:44


Blumen gehen immer - wenn jemand alles hat. ;)


Hmm, schwierig. Wenn einer schon alles hat, finde ich es eine nette Idee etwas von *** unverpackt zu schenken. Da kann man z.B. eine Ziege für ein Entwicklungsland kaufen, und bekommt dafür einen schönen Gutschein. Da hat man was für den guten Zweck getan. Oder vielleicht eher was kreatives und persönliches? Dann kann ich ***.de empfehlen. Oder lustige Electro-Gadgets von ausgefallene-Sachen.de? Da findet man auch oft was Schönes.

Ich hoffe, da war was nützliches mit bei.

Bearbeitet von Jeanette am 22.08.2013 09:49:01


Ein ausgefüllter Lottoschein mit einer witzigen Karte oder an eine Wein- oder Sektflasche gebunden. Meine Cousine hatte auf dieses Geschenk von mir mal 4 Richtige, hat sich gefreut ohne Ende. Wenn man denn als Schenker neidfrei ist...


hey ich finde es auch so super schwer Männern was zu schenken, am besten wäre vielleicht ein lebenslanger Gutschein für sein Lieblingsessen,wie hier:*** Link wurde entfernt *** haha rofl Aber naja was will man machen min. 2 mal im jahr muss man sich ja doch was überlegen... Also persönlich bin ich eher der Klamotten und Schmuck typ, das letzte Geschenk an meinen Mann war eine cluse Uhr die ich recht günstig bei*** Link wurde entfernt *** gefunden habe, ansonsten gibt es immer ein paar Socken ( am besten welche mit auffälligen Mustern*** Link wurde entfernt *** haha. ich glaube bei Männern muss man einfach ein bisschen Humor mit verschenken :lol:


Zeit schenken, ein treffen mit freunden, Überraschungsparty :-)