Geschirrabtropfgitter aus Chrom reinigen


Hallo an alle,

ich habe seit knapp einem guten Jahr, mir wieder einen neuen Geschirrabtropfgitter besorgt. Dieser ist diesmal aus Chrome nun bekommt der mir so komische Flecken darauf. Diese Flecken habe ich mich xxx Mitteln versucht um diese los zu werden - ohne Erfolg. Danach bin ich mit dem Topfkratzer ran gegangen. Die Flecken gehen weg jedoch macht der mir nun so ne komische rote Farbe ständig darauf (ich vermute mal Rost!?! Oder täusche ich mich da?). Habe ich die Beschichtung evtl. abgekratzt? Ist mein Geschirrabtropfgitter noch zu retten/reinigen? Oder sollt ich mir da eher einen neuen kaufen? Wenn ja, welches Material würdet ihr mir da empfehlen? (welch sich natürlich auch einfach reinigen lässt).

Danke bereits für eure Antworten

Bearbeitet von Bierle am 30.05.2013 14:14:05


Klingt ganz so, dass du die Beschichtung angegriffen hast. Das kommt aber nicht nur allein vom Abschrubben, sondern auch, weil du da Geschirr reingibst oder Töpfe. Ist ja logisch, gell?
Einzig was du machen kannst, nach jedem Spül den Korb unter heißem Wasser reinigen.

Es ist egal, aus welchem Material dein Korb besteht. Wenn du die Reinigung hinauszögerst bis Ultimo, musst du immer Muskelkraft einsetzen.


Danke für die Antwort.

Habe so im Internet nachgeforscht denkst du das sich da evtl. ein Chrom-Silberspray drauf machen lässt? Um wieder zu dir Originalfarbe zurückzukommen? :huh:

Oder wäre dies dann Gesundheitsschädlich? :wacko:

lg


So Dinger gibt es auch statt verchromt mit einer weißen oder schwarzen Kunststoffbeschichtung.
Kosten 3,-- bis 4,-- . Bei mir halten sie weit länger als ein Jahr. Gelegentlich stell ich sie in den Geschirrspüler. Aber mit Hand abwaschen reicht auch. Wenn das Ding häßlich geworden ist, tausch ich es aus.

Bearbeitet von marasu am 30.05.2013 13:19:26


Wirfs zum Altmetall und kauf dir ein neues aus Kunststoff. Die halten fast ewig. Aber nimm keines in der Farbe weiß. Die Farbe ist viel zu Dreckempfindlich. Ich hab ein blaues im Baummarkt vor kurze gekauft. Hat um die 3 Euronen gekostet.



Man sollte den Fred hier verschieben. Der ist irgendwie ein bisserl in der falschen Abteilung. :blumen:

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 01.06.2013 13:18:18


hm ich hab eins aus Chrom/Edelstahl, keine Ahnung, jedenfalls silbrig blank :rolleyes: , und das wisch ich nachm benutzen ab das es trocken ist, ab und zu mal mit ner Essiglösung und gut ist. Da hat sich noch nix gebildet was da nicht hingehört und ich habs bereits 5 Jahre.



Kostenloser Newsletter