alte obst-/gemüseflecken entfernen


Im Lebensmittel-Einzelhandel sind Flecken sozusagen an der Tagesordnung. Aus den weißen Kitteln ließ sich jedoch bisher alles problemlos auswaschen. Nun habe ich allerdings ein paar Obst- oder Gemüseflecken entdeckt, die partout nicht weichen wollen. Hab schon alles Mögliche ausprobiert, mir einen Fleckenentferner besorgt, der angeblich gerade solche Reste entfernen soll. Aber nichts. Der Kittel erstrahlt in hellstem Weiß, nur diese orangenen Flecken bleiben. Hat jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte?


DA muss man erst mal wissen: auswelchem Stoff ist der Kittel? - Bei BAumwolle bieten sich andere Möglichkeiten als bei Synthetik.


65% Polyester, 35% Baumwolle


Mir fällt dazu noch Gallseife am Stück ein, nicht das flüssige! Damit einreiben, einziehen lassen und dann waschen.
Das flüssige hat bei weitem nicht eine so intensive Wirkung.

Dann wurde ja bei einem anderen thread gefragt, was man gegen Grasflecken in Fußballkleidung tun kann; da sind evtl. auch noch andere Tipps dabei, denn da handelte es sich um Synthetik. Lies das mal durch. :blumen:
Viel Erfolg!

Edit hat mal gesucht: Es steht bei Waschen usw.:
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=51990

Bearbeitet von dahlie am 30.05.2013 18:13:09


Ich bin auch ein riesen Gallseifen-Fan. Ich habe damit zum Beispiel auch alte Make-up-Flecken wieder rausbekommen, ist echt ein super Mittel!! ^_^



Kostenloser Newsletter