Aktive Radio-Antenne: Entscheidungshilfen

Neues Thema

Hallo,

ich möchte das Radio meiner Stereo-Anlage wieder in Betrieb nehmen. Da wir SAT-Empfang haben, möchte ich nicht einen weiteren SAT-Empfänger hinstellen, um ein Fernbedienungschaos zu vermeiden. Und eine generelle FB kommt leider nicht in Frage. Die habe ich und die funktioniert nicht so richtig.
Daher habe ich mich für eine aktive Radio-Antenne entschieden.
Doch, worauf muss ich alles achten?
Wenn ich vor den Regalen der Elektro-Märkte stehe, kommen mir die technischen Eigenschaften nur so entgegengesprungen.
Da ist was von Dämpfung in dB die Rede usw.
Gibt es Tips, wie ich mich da zurecht finde bzw. die optimale Antenne für mich finde?

Danke und Gruß

Highlander


Kommt drauf an, wie die Empfangsverhältnisse in Deiner Wohnung sind. Allzu viel bringen die Verstärker nicht: wo nix ist, kommt auch nix. Vielleicht kannst Du ja mit was Billigem anfangen und Umtausch vereinbaren...
Hast Du es mal mit einer einfachen Wurfantenne probiert? Manchmal reicht die schon aus. Zur Not kannst Du ein altes Antennenkabel durchschneiden und ca. 1 Meter die äußere Plastikhülle und das Drahtgeflecht (evtl. auch Alu-Folien) abmachen. Pass nur auf, daß Du das richtige Ende erwischt, wo der Antennenstecker ins Radio passt ;)

Bearbeitet von chris35 am 31.05.2013 16:16:38


@ Highlander--In so einem Fall lohnt sich das Fachgeschäft in der Nähe - so vorhanden.
Die kennen die Empfangsstärken der Nachbarschaft.
So habe ich es mit DVBT Antenne erlebt. Erst die 2. aktive Antenne war zufriedenstellend.
Nur diese musste ich bezahlen.


ich würde so eine Eierlegendewollmilchsau nehmen Klick


"Eco-Switch": AUS statt nur STANDBY, Energiesparen dank Ein-/Ausschalter
Jetzt wird schon Werbung gemacht, daß ein Schalter dran ist :wallbash:

@Highlander et al
Wenn man die Rezensionen liest, ist man gewarnt. Je nach Situation muss man rumprobieren, oder Glück haben, vielleicht schon mit der Wurfantenne.
Also ist es ratsam, einen möglichen Umtausch einzuplanen.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter