Fleck aus Seidenbluse


Hallo zusammen! Ich habe mir vor einiger Zeit eine sauteure, sehr dünne, helle Seidenbluse gekauft, die nun einen Fleck hatte (Lebensmittel, aber ich weiss leider nicht mehr genau was). Ich habe sie gemäß Ettikett in die Reinigung gegeben, danach war der Fleck eher dunkler. Sie wurde entsprechend der Waschanleitung mit KWL gereinigt. Die Dame in der Reinigung meinte, man könne da nicht mehr viel machen. Ich habe es nun vorsichtig mit Wasser und Feinwaschmittel probiert, die Bluse ist noch heil, der Fleck noch da. Habt Ihr noch Ideen, wie ich meine Bluse retten kann? LG Sesamfisch


Hallo Sesamfisch

ich hatte das gleiche Problem mit einem Seidenhemd von meinem Göga.
Lebensmittel sind ja meistens etwas fetthaltig. Somit habe ich den Fleck mit ganz normalem Spüli für Geschirr vorbehandelt, d.h. etwas auf den Fleck getan und einmassiert. Geschirrspühlmittel ist ja fettlösend.

Danach das Hemd ganz normal gewaschen und der Fleck war weg.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen

Liebe Grüsse
Monika



Kostenloser Newsletter