Geschirr riecht immer nach HUND !


Hi.
Unser Geschirr "hundelt"immer sehr extrem, sodas einem der Appetit vergeht.
Woran kann das liegen ??
DANKE für Eure Antworten


Spült ihr von Hand oder mit der Maschine?
Habt ihr einen Hund oder keinen?
Hat evtl. ein Nachbar einen?
Trocknet ihr von Hand?
Riechen die Geschirrtücher schon vorher?
Was nehmt ihr für Spülmittel/Geschirrspültabs?
?
?
?
?
?
?
Warum stellt man Fragen, wenn man keine weiteren Infos rausrücken möchte?


Hm, frisst der Hund von dem gleichen Geschirr von dem ihr auch esst? :unsure:


Hallo :-)

Dieser "Hundegeruch" kann auch ohne Hund entstehen ! Wenn ihr eine Spülmaschine habt, kauft mal einen Spezialreiniger, kosten ca. 3 - 4 Euro im Supermarkt/Discounter bei den Spülmitteln für die Spülmaschine oder in der Drogerie, an gleicher stelle zu finden !

Lg, Katjes


Achja, aus welchem Material besteht euer Geschirr ? Keramik, wenn dieses älter wird, z.B. rissig wird, dringt Wasser ein und dann muffelt Geschirr auch mal schnell !


Hi.
Vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare.
Die, die das gut meinten, finde ich sehr gut hier...alle anderen Kommentare (vonwegen, ob der Hund vom selben Teller frisst und so....) die sollten es besser bleiben lassen, als sinnlos Mitglieder zu beleidigen !!
An alle NORMALEN Antworter.....nein, WIR haben keinen Hund, spühlen mit der Hand vor, dann mit der Maschine...und meist verwenden wir Calgon Taps


sag mal geht's noch? Erst eine doch sehr dürftige Frage in den Raum werfen und dann die User beleidigen? Das mit dem Hund, der vom gleichen Geschirr frisst, ist ganz normal gestellt worden! Und ich kenne auch Leute, bei denen der Hund vom Alltagsgeschirr fressen darf (welches dann gespült wird, bevor der Mensch wieder davon isst).

Vielleicht erst einmal nachdenken, bevor Du hier motzt...


A.) Und das Geschirr riecht auch bei reinem Spülen von Hand?
B.) Oder erst nachdem es zusätzlich in die Maschine gewandert ist?

Wenn A.): Vielleicht mal Geschirr von Freunden oder Nachbarn leihen, vielleicht liegt es ja tatsächlich einfach bloß am Geschirr?
Bzw.: Ist das Besteck auch davon betroffen?

Wenn B.): Dann wirklich mal Spezialreiniger verwenden. Und einmal die Woche den Spül mit höchster Temperatur durchlaufen lassen. Mitunter setzen sich bei niedrigen Temperaturen schlierige Tabreste an und muffeln mit der Zeit.

Ansonsten ist das aus der Ferne natürlich schlecht zu beurteilen.

In der Tipprubrik gibt es aber noch diverse persönliche Tricks und Kniffe von den Muttis und Vatis hier.

Einfach mal oben neben dem FM-Logo via Suchfunktion stöbern.


Boa Tattoo, ich fürchte die Frage ob Hunde bei euch vom Geschirr essen, war wirklich ernst gemeint ! Ich kenne auch Leute die ihre Hunde von den Tellern essen lassen, fand das auch immer eklig, aber naja !

Also ich tippe entweder auf ablagerungen in der Spül - Emma oder das Geschirr hat einen weg (es ist durch feine Risse feuchtigkeit ins Geschirr gedrungen und dort entsteht dann modriger Geruch !) !


Ok, danke für die beiträge...werde mal anderes Geschirr versuchen...und werde mir auch nen spezialreiniger zulegen.

DANKE AN ALLE !!!!!!


Selbstverständlich war meine Frage ernst gemeint. Ich kenne nämlich einen Vierbeiner, der schon mal seine Leckerchen auf einem normalen Teller serviert bekommt.

Danke für Euro Postings Katjes79 + Binefant.


Die Sache mit dem Speialreiniger ist gut. Dazu sollte man jedoch vorher genau prüfen, ob sich evtl. Reste im Sieb angesammelt haben.

Aber jetzt ein persönlicher Tipp von mir: Wenn ich Zitronensaft auspresse, kommen die Schalenhälfte bei mir anschließend immer in den Geschirrspüler. Dort kann ich sie getrost 3-4 mal "mitwaschen" lassen (kommt darauf an, wie in welchem Zeitraum ich die Spülmaschine wieder befülle). Ihr glaubt gar nicht, wie frisch und angenehm das Geschirr und auch die Spülmaschine danach riecht! :daumenhoch:

Anschließend kann man die Schalen immer noch wegwerfen, haben aber so Ihr Bestes für uns gegeben. :augenzwinkern:



Kostenloser Newsletter