Nagelneuer DVD-Recorder: nimmmt keine aufgenommenen DVDs an,HIlfe

Neues Thema

Hallo,ihr alle ! :blumen:
Ich habe mir einen neuen DVD-Recorder von P*n*s*n*c gekauft.Das Gerät ist an sich prima,aber-er nimmt keine selbst aufgenommenen DVDS an!!!Dann zeigt er immer"Unbekanntes Format"an,obwohl ich auch mit dem alten Gerät alles in EP aufgenommen habe.Weiß nicht was ich machen soll,wegwerfen wollte ich de DVDs doch nicht!!!Biittebitte,helft mir!!!! :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:


1. checken was für rohlinge der recorder brauch
2. checken ob überhaupt was aufgenommen wurde(am pc)


Soweit ich weiß können manche Player, egal was für welche, keine gebrannten Formate abspielen wieso und warum .. keine Ahnung. Mir hat mal wer gesagt man soll beim Kauf drauf achten das die + - Rw und so weiter abspielen können. Hab mal so geguckt das steht nicht bei allen da.

Ob dir das nun wirklich hilft.... :pfeifen:


Jep. Als erstes mal in der Bedienungsanleitung oder auf der Verpackung schauen, ob Dein Format EP (?) überhaupt gelistet ist, ob Gebrannte überhaupt laufen, und wenn ja, welche.

Wenn Du nicht weißt, wonach Du schauen sollst, dann gib hier bitte mal den genauen Artikelnamen des Recorders an. Vielleicht kann ich im Netz was dazu finden.


@ Pompe :blumen:

Sind die DVD'S finalisiert?wenn nicht gehe sie auf kein andere gerät.


@Pompe....
Wir haben ein Pan°sonic Gerät. Das hat irgendwie Schwierigkeiten, sich mit anderen Geräten zu verstehen. Normale Rohlinge z.B. müssen erst formatiert werden, oder man kauft gleich Pan°sonic Rohlinge - die sind teurer.

Wir nehmen öfter (RW) was für unsere Kinder auf. Da müssen wir erst die DVD "finalisieren", sonst versteht das andere Gerät nicht.

Wie es umgekehrt sein könnte, weiß ich nicht. Aber ein Fachgeschäft, das Geräte und Rohlinge verkauft, müsste Dich aufklären können.
Hoffentlich gibt es einen Trick - vielleicht via PC?


unser DVD Rec. ist schon paar Jahre alt, war auch kein preiswerter
er nimmt kaum noch DVDs an; nicht mal die, welche "er selbst" aufgenommen hat
Videos von den Kids, Hochzeit ect., können wir alle nicht mehr anschauen
auch neu Gekaufte, wie Kinderfilme, laufen nicht
immer sagt das Gerät "Unbekanntes Aufnahmemedium", als hätte ich ein Schnitzel reingeschoben

wir sind froh, das der Rec. wenigstens noch ordentlich vom Fernseher aufnimmt


Hallo,Leute! :blumen: :blumen:
Danke für eure schnellen Antworten!
Mein DVD-Recorder nimmt RW/Ram und DVD/R.Meine Rohlinge sind alle DVD-R.Im Laden haben sie uns gesagt,er nimmt auch DVD-R. :wub: :heul: :heul:
Sonst ist es ja ein supertolles Gerät,wo sogar schon das Fernsehprogramm drin gespeichert ist(brauch man nur noch auf Aufnahme zu drücken).
Aber meine vielen selbst aufgenommenen DVDs kann ich dann ja wohl in den Keller packen.... :heul: :heul: :heul: :heul:

Tante Edit sagt:Hab noch nicht ausprobiert,von HDD(Festplatte)auf DVD-R zu kopieren.Das klappt wohl auch nicht,fürchte ich.... :heul:

Bearbeitet von Pompe am 10.06.2013 11:26:24


Zitat (frenchi @ 10.06.2013 09:22:00)
@ Pompe :blumen:

Sind die DVD'S finalisiert?wenn nicht gehe sie auf kein andere gerät.

@frenchi,ich hab im Laden angerufen und der sagte das auch.Nun sind alle DVDs-bis auf die Kauf-DVDs natürlich-hin.Die kann ich nur noch einlagern,solange bis ich wieder mal ein S*ms*ng-Gerät habe.
Finalisiert habe ich sie nicht,weil ich nicht wußte,daß man das machen muß. :heul: :heul: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Zitat (Pompe @ 10.06.2013 13:05:55)
Finalisiert habe ich sie nicht,weil ich nicht wußte,daß man das machen muß.

Aber finalisieren kann man doch auch mit dem PC, oder? :unsure: :unsure:

Zitat (Sammy @ 10.06.2013 13:24:17)
Aber finalisieren kann man doch auch mit dem PC, oder?  :unsure:  :unsure:

Keine Ahnung,ob das möglich ist.Wenn ja,könnte ich die über hundertdreißig aufgenommenen DVDs ja retten!Werde das mal probieren..... :pfeifen:
Danke schön für den Tipp !
:blumen: :blumen: :blumen:
aaaabeeer:mein neuer DVD-Recorder nimmt meine normalen DVD-R nicht an!Kopieren ist unmöglich(von Festplatte zu DVD) :heul: :heul: :heul: :heul:

Bearbeitet von Pompe am 10.06.2013 13:41:48

Kannst du das Gerät nicht einfach zurückgeben und umtauschen? Ich würde damit glatt mal ins Geschäft zurückgehen und den Leuten klar machen, dass du diesen Apparat nicht gebrauchen kannst, da er beim Abspielen von Formaten so eingeschränkt ist und du für deine Zwecke etwas anderes benötigst. Sage denen auch, man hätte dich falsch informiert, was die abspielbaren Formate anbelangt.

Wenn das Teil noch brandneu und eben erst gekauft ist, dann sollte ein umtausch doch nicht so problematisch sein.


Zitat (Bromhimbeere @ 10.06.2013 14:01:58)
Kannst du das Gerät nicht einfach zurückgeben und umtauschen?

Gute Idee. :blumen:

Das habe ich auch vor.Gerade habe ich das Gerät wieder eingepackt.Aber ob ich es umtauschen kann-keine Ahnung,weil ja kein Defekt vorliegt.Wenn nicht,dann habe ich viel Geld verloren für ein Teil,daß ich nicht gebrauchen kann. :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
Ich möchte am liebsten mein Geld zurück,um in einem anderen Laden kaufen zu können-aber ob die das machen,glaub ich nicht. :wub:

Bearbeitet von Pompe am 10.06.2013 14:38:05


ich würde die DVDs auf eine externe Festplatte kopieren, dann könnte es gehen.
denn einen USB Anschluss hat der recorder garantiert.
ist obendrein noch eine zusätzliche Sicherung der DVDs.


Zitat (Pompe @ 10.06.2013 14:37:00)
Das habe ich auch vor.Gerade habe ich das Gerät wieder eingepackt.Aber ob ich es umtauschen kann-keine Ahnung,weil ja kein Defekt vorliegt.Wenn nicht,dann habe ich viel Geld verloren für ein Teil,daß ich nicht gebrauchen kann. :heul:  :heul:  :heul:  :heul:  :heul:  :heul:
Ich möchte am liebsten mein Geld zurück,um in einem anderen Laden kaufen zu können-aber ob die das machen,glaub ich nicht. :wub:

:trösten:

Doch, das sollte schon klappen. Die meisten Geschäfte nehmen ihre Geräte auch ohne große Erklärungen wieder zurück. Und du hast ja obendrein auch noch einen driftigen Grund für die Retour: Du wurdest nicht ausreichend auf die Abspielmöglichkeiten des Geräts hingewiesen.
Die müssten dir anstandslos das Geld zurückerstatten - oder zumindest den Kaufpreis gutschreiben, damit du dir ein anderes Gerät dafür aussuchen kannst. Jetzt hast du ja viele Tipps bekommen, worauf du achten musst. :)

du musst das nicht umtauschen , sondern einfach nur freischalten lassen;))
habe ich schon zwei mal gemacht...

Sille


Zitat (Tamora @ 10.06.2013 16:59:19)
ich würde die DVDs auf eine externe Festplatte kopieren, dann könnte es gehen.
denn einen USB Anschluss hat der recorder garantiert.
ist obendrein noch eine zusätzliche Sicherung der DVDs.

Tja, das geht leider nicht, da das eine Einbahnstrasse ist.

Das ist nur ein USB-Eingang, kein Ausgang, da kommt kein Signal.

Mach mal

--DVD in PC einlegen. Ansicht ändern. Explorer öffnen. Dann schau mal, Du musst 2 Dateien haben. Eine Video RM und eine Video TS. In der Datei Video TS ist Dein Video. Das kannst als VLC Datein jederzeit abspielen und kopieren. Somit wäre Dein Datei gerettet.

Bevor ich jetzt den nächsten Schritt erläutere, schreib mal, was Dein PC von der DVD lesen kann.

Bearbeitet von labens am 10.06.2013 19:31:41

Bis Du antwortest ergänzend zu Deinem neuen DVD Rekorder:

Nach dem einlegen einer leeren DVD muss diese erstmals initialisiert werden. Dazu musst Du von HDD wieder auf DVD gehen. Evtl. fragt Dich Dein Rekorder beim einlegen der DVD von alleine danach. Wenn er nicht fragt, und Du von Festplatte auf DVD kopieren willst, startet zwar das Programm, die DVD bleibt jedoch leer.


@labens:Das ist es ja gerade.Wenn ich auf DVD gehe,zeigt der Recorder"Unbekanntes Speichermedium"an. :wub: :heul: :heul:
Ich versuche,das Gerät umzutauschen.
Das mit der externen Festplatte klingt zwar gut-aber ist mir zu teuer. :wub:
Und wenn ich eine selbstaufgenommene DVD in den Läppi einlege,dann braucht der Läppi eine Ewigkeit,um dann doch wieder "Unbekanntes Medium"anzuzeigen.... :pfeifen:


Sorry,editieren war nicht möglich,ich hab doch glatt vergessen,DANKE zu sagen! *schäm* *schäm* *schäm* *schäm* :blumen: :blumen:


du kannst die geräte wieder zum hersteller schicken und sie machen damit was, was weiss ich denn?? , aber das funst dann

Sille


@Sille:Das geht nicht,denn es ist ja nicht kaputt. :wub: Ich bringe es in den Laden zurück,lass mir mein Geld zurückgeben.Hoffe daß der Laden kulant ist. :wub: Habe ja mit dem Laden telefoniert-das ist kein Defekt.Also hab ich viel Geld verloren. :heul: :heul: :heul:
Ich befürchte Schreckliches...daß ich das Teil wieder mitnehmen muß. :heul: :heul:

Bearbeitet von Pompe am 10.06.2013 22:54:18


Eine externe Festplatte brauchst erst gar nicht anzuschliessen. Dann könntest ja auch ein USB Stick dran stecken. Und auf den kannst nichts vom Rekorder aufnehmen, Dein Rekorder liest nur die Daten aus und kopiert sie auf die Festplatte. Von der Festplatte kannst dann wiederum eine DVD brennen, aber zurück zum Eingangssignal vom USB geht es definitiv nicht.

Ich werde jedoch mal morgen früh eine DVD brennen, und sie nicht finalisieren. Dann steck ich sie mal in mein PC und versuche mal die DVD auszulesen.

Das alte Aufnahmegerät/DVD Rekorder steht Dir nicht mehr zur Verfügung?

Ich glaub schon, dass der neue Rekorder wohl richtig funktioniert. Würde Dir vorschlagen, warte mal noch ein paar Tage. Unser "alter Techniker" und "dingens" haben ja auch gute Ideen.

Ich melde mich jedenfalls morgen früh.

Labens


DANKE,Labens. :blumen: :blumen: Morgen gehe ich schon in den Laden,wo ich das Gerät gekauft habe. :wub:
Und ja,mein gutes altes S*ms*ng-Gerät hab ich noch.Es nimmt keine Kauf-DVDs mehr an,aber die (auf diesem Gerät aufgenommenen)schon. :o USB hat der alte,der neue aber nicht. :wub: Und der alte kann auch keine DVDs mehr von HDD kopieren. :heul:
Bis morgen und viele Grüße! :blumen:

Ich kopiere gerade von Hdd auf DVD, das dauert noch 1 Stunde, dann poste ich das Ergebnis.
Wenn der alte Rekorder seine aufgenommenen DVD erkennt, müsstes im Menü unter DVD "finalisieren oder DVD abschliessen" aufrufen können?
Achtung! Die Funktion musst evtl. umständlich suchen. Die ist oft versteckt.

Bitte achte auf drauf, dass keine Fingerabdrücke auf der DVD sind. Andernfalls mit Spülmittel und lauwarmem Wasser unter fliessendem Wasser reinigen und mit Küchenkrepp sorgfältig trocknen.

Bearbeitet von labens am 10.06.2013 23:45:23


Ergebnis:
DVD Rekorder erstellt vor dem auswerfen der DVD ein Menü.

PC liest DVD: Belegter Speicher 0, freier Speicher 0, DVD nicht lesbar.

DVD Rekorder: Erkennt gebrannte Datei, zeigt freien Speicher an.
Datei abspielbar.

Ich brenne jetzt mal noch eine weitere Filmdatei drauf und werde versuchen die DVD zu finalisieren.
Das dauert noch 2 Stunden, deswegen das Ergebnis erst, wenn ich wieder aufwache... :D


Zitat (labens @ 11.06.2013 01:05:04)
Das dauert noch 2 Stunden,

Ja Wahnsinn

weg von DVD

hinzu mediaplayer +externe Festplatte

ich hab ca 1TB an filmen auf fp.das alles auf dvd kommt mich teurer als
oben genanntes.

Das Meiste ist bei mir auf Festplatte.

Zu dem Multimedia:
Erst ging mir das Netzteil in der Garantiezeit kaputt. Dann die 1 TB Festplatte. Verkäufer verweigert Garantie. Einsendung auf Garantie (3 Jahre) bei Western Digital und kostenloser Ersatz.

Zum Glück habe ich immer von jeder Festplatte eine zusätzliche Kopie auf einer weiteren Festplatte.


Verwirrt mir unsere Pompe nicht :pfeifen:


Ich bin schon gespannt, ob der Umtausch funktioniert hat und warte auf die Antwort von Pompe! :wub:


Zitat (labens @ 11.06.2013 09:43:49)
Das Meiste ist bei mir auf Festplatte.

Zu dem Multimedia:
Erst ging mir das Netzteil in der Garantiezeit kaputt. Dann die 1 TB Festplatte. Verkäufer verweigert Garantie. Einsendung auf Garantie (3 Jahre) bei Western Digital und kostenloser Ersatz.

Zum Glück habe ich immer von jeder Festplatte eine zusätzliche Kopie auf einer weiteren Festplatte.

labens,

bleibe lieber beim "Handauflegen" :grinsen:

Zitat (Sammy @ 11.06.2013 10:15:04)
Verwirrt mir unsere Pompe nicht :pfeifen:


Ich bin schon gespannt, ob der Umtausch funktioniert hat und warte auf die Antwort von Pompe! :wub:

Hallo,ihr Lieben! :blumen: :blumen: :blumen:

Das Zurückbringen hat geklappt!!!!!!Zwar mit Hängen und Würgen und höchstem Widerwillen vonseiten des Verkäufers,aber ich hab mein Geld wieder!!! :jupi: :jupi: :jupi: :jupi: Auch wenn ich jetzt einen neuen DVD-Recorder gekauft hätte...ich hätte meine selbst aufgenommenen DVDs nicht abspielen können.Meinen guten alten Samsung lass ich reparieren,und gut is.Dann kopiert er auch wieder von Festplatte auf DVD.... :pfeifen:
DANKE nochmal für eure zahlreichen Antworten! :blumen: :blumen:
Liebe Grüße

Na Gott sei Dank.....

Dein "Alter" liest ja noch seine damals aufgenommenen DVDs. Kannst die jetzt noch finalisieren?

Falls der Laser beschädigt sein sollte, wird vermutl. keine Reparatur möglich sein. Am besten so einen kleinen
"alten Techniker" Radio/TV Freak aus der Nachbarschaft zur Reparatur aufsuchen.


Zitat (Pompe @ 11.06.2013 16:46:07)
Das Zurückbringen hat geklappt!!!!!!Zwar mit Hängen und Würgen und höchstem Widerwillen vonseiten des Verkäufers,aber ich hab mein Geld wieder!!! :jupi: :jupi: :jupi: :jupi: Auch wenn ich jetzt einen neuen DVD-Recorder gekauft hätte...ich hätte meine selbst aufgenommenen DVDs nicht abspielen können.Meinen guten alten Samsung lass ich reparieren,und gut is.Dann kopiert er auch wieder von Festplatte auf DVD.... :pfeifen:

Super!!! :blumen:

Ich würde die DVDs auf jeden Fall aber finalisieren, damit du sie - falls dein alter Recorder wirklich mal den Geist aufgibt - auf einem anderen Gerät abspielen kannst. :)

Ja,das hab ich vor.Ich hoffe,daß es klappt.Habs schon mal bei einer aufgenommenen DVD versucht,aber das ging nicht,weil keine "Titelliste" vorhanden ist.Kann man die nachträglich machen,oder bedeutet das nur,daß die DVD keinen Namen/Titel hat? :o :o

:blumen: :blumen: :blumen:


Neues Thema


Kostenloser Newsletter