Mein DVD-Recorder empfängt kein DVB-T.

Liebe VideoFreaks,

ich besitze ein DVD-VHS-Kombinationsgerät (LG V 190), dieses besitzt leider keinen DVB-T-Empfänger.
Also habe ich das Gerät per SCART mit meinem externen DVB-T-Empfänger verbunden, dann die zweite Scartbuchse des Recorders mit dem Fernseher.
Dann habe ich alles eingeschaltet, mit dem DVD-Recorder einen Sendersuchlauf durchgeführt, aber er empfängt keinen einzigen Sender von meinem DVBT-Gerät. Der Empfänger selbst hat die Sender alle! Das merke ich, wenn ich nur ihn mit meinem TV-Gerät verbinde und den DVD-Recorder weglasse.

Aber ich würde sehr gerne hin und wieder (natürlich nur für private Zwecke) mal etwas vom Fernsehen auf DVD aufnehmen...

Bräuchte ich hierfür eventuell einen Converter oder bliebe mir nichts Anderes übrig, als den Recorder im Wohnzimmer ans Kabelfernsehen anzuschließen?

LG, Ricardo!
Hilfreichste Antwort
nur weil du alle sender auf deinem dvb-t hast ,kommt die sender deswegen nicht automatisch auch auf deinem recorder an,sondern nur der ( über scart) den du auf deinem dvb-t eingestellt hast.dazu musst du wahrscheinlich auf deinem recorder auch den scarteingang als quelle auswählen.
War diese Antwort hilfreich?

nur weil du alle sender auf deinem dvb-t hast ,kommt die sender deswegen nicht automatisch auch auf deinem recorder an,sondern nur der ( über scart) den du auf deinem dvb-t eingestellt hast.dazu musst du wahrscheinlich auf deinem recorder auch den scarteingang als quelle auswählen.

War diese Antwort hilfreich?

Richtig dingens! :blumen:

Ricardo: Per Sendersuchlauf wird dein DVD Recorder nach wie vor keine DVB Sender empfangen (und wird das auch niemals können, denn er hat ja eben keinen DVB-Tuner!)

Wie dingens schon beschrieb, musst du immer erst auf dem DVB Empfänger den Sender vorwählen, und im DVB-Recorder im MEnü dann als Eingang den Scart-Anschluß auswählen (ist das überhaupt ein Scart-Eingang? Oder hat der Recorder zwei Scart-Ausgänge? Sicherheitshalber mal hinten am Gerät checken was dran steht.)

Umschalten kannst du immer nur per DVB-T Fernbedienung, und Aufnehmen kannst du nur dann, wenn der DVD.Recorder beim Aufnehmen den Scart-Eingang als Quelle zulässt (Anleitung durchforsten!)
Dann kannst du im Recorder die passende Zeit programmieren, und musst aber immer sicherstellen, dass der DVB Empfänger den gewollten Sender voreingestellt hat, und die ganze Zeit bis zur Aufnahme eingeschaltet bleibt, da der DVB-Recorder den nicht einschalten kann.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema

Passende Tipps
DVB-T wird abgeschaltet - Tipps zum Umstieg auf DVB-T2 HD
DVB-T wird abgeschaltet - Tipps zum Umstieg auf DVB-T2 HD
3 25
DVD-Hüllen verwerten: Zettel und Infos aufbewahren
DVD-Hüllen verwerten: Zettel und Infos aufbewahren
15 12
Zerkratzte DVDs wieder zum Laufen bringen
Zerkratzte DVDs wieder zum Laufen bringen
14 8
Kabel am Fernseher verstecken
Kabel am Fernseher verstecken
33 22
Defekte Elektrogeräte durch Katzen
Defekte Elektrogeräte durch Katzen
78 26
DVD für Kindergartenkinder
DVD für Kindergartenkinder
7 15