Betrifft: Colorfarbe (Schwarz) für Haare


Guten Morgen an das Team frag mutti.de ONLINE
Ich brauche dringend eure hilfe oder Rat.
Hatte gestern Abend.meine Haare schwarz gefärbt mit color intesiv.
Hatte dann ein misgeschick,farbe ging auch ins gesicht (stirn ohr).Und habe ja auch sofort versucht weg zumachen
wie ichs kenne,mit schamppoo.Bin erlich selbst breff putmittel nichts noch immer was da.
Hoffe ihr wist eine Antwort drauf.
dank in vorau
ursula lh


Hast du es schon mal mit Creme versucht?


...oder 4711 ( oder andere Könischwasser von Muttern) :lol:

etwas auf ein bissel Watte geben und alles geht weg!

Bearbeitet von GEMINI-22 am 26.06.2013 08:34:45


Im Friseurfachhandel gibt es sogar extra "Radierer" dafür. Vielleicht einfach mal bei einem nachfragen? Ansonsten ist ganz wichtig beim Auswaschen richtig gut zu emulgieren!!! Also die Haare nass machen und ganz viel "rubbeln". Vor Allem dann an den Rändern wo sonst Flecken zurückbleiben könnten. Durch das Emulgieren geht die Farbe weg. :)


Ich kriege sowas ganz gut weg mit einem ScotchBrite(rauhe Seite)und Scheuermilch. :o :pfeifen: Nicht gerade hautfreundlich,aber das Schwarze ist dann wenigstens weg. :o


Haarspray und Nagellackentferner könnten auch helfen, klappt zumindest bei mir immer gut


Das kenn ich ^_^

Nagellackentferner hilft wirklich gut.

Waschmittel (Pulver) auch. Pulver anrühren und so eine Peeling-Mäßige Waschmittelmasse daraus machen und damit versuchen die Farbe abzuubbeln.




Viel Glück!

Bearbeitet von mysharona am 26.06.2013 11:35:32


Zitat (Pompe @ 26.06.2013 10:17:06)
Ich kriege sowas ganz gut weg mit einem ScotchBrite(rauhe Seite)und Scheuermilch. :o :pfeifen: Nicht gerade hautfreundlich

........Als wenn ihr Bref-Versuch hautfreundlicher gewesen wäre

Meine Friseurin nimmt Gesichtswasser oder Rasierwasser.


Breff Putzmittel? :o Klorix war gerade nicht zur Hand? :ph34r:

Also wenns weder mit einer fetthaltigen Creme, Make-Up-Entferner oder Alkohol nicht abgeht, würde ich einfach abwarten. Da sich die obere Haut eh erneutert.

Als Tipp fürs nächste Mal: Haaransatz, Ohren und Stirn VOR dem Färben mit Vaseline eincremen, so kann man die Farbe hinterher besser abwischen.


Zitat (Eifelgold @ 26.06.2013 13:01:19)
........Als wenn ihr Bref-Versuch hautfreundlicher gewesen wäre

Liebe Eifelgold,das hab ich doch gar nicht gesagt! :o :wub: :blumen: :blumen: Beide Methoden sind nicht gerade hautfreundlich... :o

Zigarettenasche mit einem feuchten Schwämmchen aufnehmen und damit die Haut abrubbeln. Den Tipp habe ich von der Frisörin bekommen. Funktioniert tatsächlich.

Nicht, dass jetzt alle Nichtraucher aufschreien. :gnade:


geht in der Grillsaison auch mit Grillasche (oder Lagerfeuerasche, Kaminasche), für jede Jahreszeit ist Asche dabei :P



Kostenloser Newsletter