Sekt lagern

So, nun habe ich hier gesucht und viel gelesen (von einem tipp zum anderen, vom Hundertsten ins Tausendste gekommen) und weiß soviel wie vor zwei Stunden.
Wie bewahre ich denn nun eine Flasche Sekt am besten so auf, daß sie bei einem entsprechendem Anlass auch noch geniessbar ist?
Kann mir da jemand helfen? Danke
Meinst Du eine bereits angebrochene Flasche? Dann einfach einen Korken fest drauf und kühl halten. Unangebrochene Flaschen lagerten wir immer liegend im Keller in einem
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke für die rasche Antwort.
Es handelt sich um eine 1,5l-Flasche, welche ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe und die nun auf die richtige Gelegenheit wartet, geköpft zu werden.
Mit einer bereits geöffneten Flasche wüßte ich schon... ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sekt auf jeden Fall dunkel und Kühl lagern.
Liegend lagern würde ich ihn nur, wenn er einen Naturkork hat. Was bei einer Magnumflasche meist der Fall ist.

Ne Magnumflasche ist recht sperrig im Kühli und sollte min 24 h vor dem "besonderen" Anlass gekühlt werden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich habe mal eine Sektkellereiführung besucht, da erklärte der Kellermeister, dass Sekt, sobald er abgefüllt ist, getrunken werden sollte. Der wird vom Lagern nicht besser, im Gegensatz zu Wein. Ansonsten dunkel und keinen Temperaturschwankungen aussetzen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (valentin, 17.08.2013)
Also ich habe mal eine Sektkellereiführung besucht, da erklärte der Kellermeister, dass Sekt, sobald er abgefüllt ist, getrunken werden sollte. Der wird vom Lagern nicht besser, im Gegensatz zu Wein. Ansonsten dunkel und keinen Temperaturschwankungen aussetzen.

Das ist richtig. Sekt sollte nicht zu alt werden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (viertelvorsieben, 17.08.2013)
Das ist richtig. Sekt sollte nicht zu alt werden.

uiuiui ... dann habe ich am WE was vor mir ... :wacko: ... *hicks*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke an alle, habe die Flasche bereits nach dem ersten Hinweis (17.8.) in den Keller gebracht ( kalt? naajaa, dunkel? auf jeden Fall)
also danke nochmal!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hey, am Besten via Internet bestellen. *** Link wurde entfernt ***
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Enzomasculino, 24.01.2014)
Hey, am Besten via Internet bestellen. *** Link wurde entfernt ***

Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil... :P

die Frage war ja: Sekt lagern :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sekt nicht allzu lange zu lagern und möglichst bald genießen. Hinweise: Sektflaschen mit Polystopfen bis zu 2 Jahre und solche mit Naturkorken bis zu 3 Jahre lagern.

Grundsätzlich sollten Sektflaschen kühl, ruhig und dunkel gelagert werden. Eine stehende Lagerung ist einer liegenden vorzuziehen, da hierdurch die Wahrscheinlichkeit von Korkschmeckern und Druckverlusten vermindert wird. Kellerräume oder spezielle Weinkühlschränke sind ideal zur Aufbewahrung.
Na dann PROST
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sahara,

DER Sekt ist schon lange getrunken :P :martinis: Prost
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Wohnung.. Küchenübernahme! Teure Bekleidungsstücke wie lagern/pflegen? Wäsche im feuchten Keller lagerunsgfähig? Plastikbeutel zum wiederverwenden lagern, wie? Maibowle!!! wer setzt noch eine an??? Wie war Silvester? Was macht ihr Silvester??? Gestell für Sekt, Wein, Bier Gläser: Gestell oder Schiene für Stiel Gläser Wer ist Hersteller/Winzer vom Sekt Brut Dargent?