Könnt ihr einen MP3 Player empfehlen?

Neues Thema

Hallo!

Ich google gerade nach MP3 Playern, dieser sollte möglichst über USB mit Strom versorgt werden.
(Weil ich den überwiegend im Auto brauche, Strom über Zigarettenanzünder-USB Adapter)
Kennt jemand ein Modell, welches so zu betreiben ist?
DANKE!


IPod


@Denza.

Ipod, ja klar, ich leg mir so ein Ding mal zu, sobald die automatische Zerstörungsfunktion ausgebaut ist.
http://www.youtube.com/watch?v=Zs-tZ_Q6Y-M


Kauf Dir ein Autoradio mit USB Anschluss. Da kannst dann einen USB Stick mit Musik anschliessen.


Hallo labens,

In meinem Toyota passt kein xy Autoradio, ausser man gibt eine Menge Geld aus.
Noch dazu ist das verbunden mit der Tasten-Steuerung auf dem Lenkrad.
Hat nur ein Kassetten-Fach (Das sind so kleine analoge Bänder die es früher mal gab) B)
Den MP3 Player kann ich so mit einem Kassetten-Adapter mit dem Autoradio verbinden, primitiv aber funktioniert.
Nur auf den Akku-Betrieb möchte ich mich nicht verlassen müssen.


Zitat (Terence01 @ 19.08.2013 18:49:52)
@Denza.

Ipod, ja klar, ich leg mir so ein Ding mal zu, sobald die automatische Zerstörungsfunktion ausgebaut ist.
http://www.youtube.com/watch?v=Zs-tZ_Q6Y-M

Was immer das sein soll? Meiner funktioniert seit 7 Jahren ohne Probleme.

Mal ganz doof gefragt: jeder MP3-Player hat doch USB-Anschluss, oder? Dann schließ den doch einfach per USB-Kabel und Adapter an den Zigarettenanzünder an und er wird geladen...

Ich verstehe jetzt das Problem nicht...


Wenn Du mit der Adapterkassette den MP 3 Player einsetzt verbraucht nur Dein MP3 Spieler Strom.

Reicht das nicht?

Bearbeitet von labens am 20.08.2013 16:20:51


Zitat (labens @ 20.08.2013 16:10:12)
gelöscht

Ja, aber es geht doch darum, dass Terence sich nicht auf die Batterien des USB-Sticks oder des MP3-Players verlassen möchte, sondern dass der Player auch Strom über USB bezieht. Oder?

Edit: Heeeeeeeeeee...... ^_^

Bearbeitet von keke am 20.08.2013 16:21:00

sorry,hab grad meine Antwort korrigiert.

Ich glaube nicht, dass der MP3 Spieler über USB Kabel Strom bezieht.


Zitat (labens @ 20.08.2013 16:22:31)
sorry,hab grad meine Antwort korrigiert.

Ich glaube nicht, dass der MP3 Spieler über USB Kabel Strom bezieht.

Die meisten MP3 Player heutzutage machen das. Mein Player von vor 10 Jahren von Creative konnte das auch schon.

Geht also definitiv, labens. Smartphones werden heutzutage ja auch typischerweise per Micro-USB geladen, außer es handelt sich um den Standards verweigernden Mist wie ein iPhone. ;)

Einen speziellen Tipp kann ich dir aber leider nicht geben, Terence, dafür ist das Segment MP3 Player mittlerweile zu unübersichtlich geworden, und vernünftige Player gibts oft für ganz kleines Geld.

Zumal viele ihre Musik nur noch über ihr Smartphone hören, da stellt sich die MP3-Player frage nicht mehr :D

Da fällt mir nur noch eine Powerbank ein.

Dieser externe Akku versorgt den MP3 Player mit Strom.

My Webpage

Damit kannst Du stundenlang alle möglichen Geräte aufladen und betreiben.

Ich selbst habe mir diese Powerbank angeschafft, womit ich meinen PC betreiben kann, falls mal wieder in Nepal Stromsperre herrscht.

Bei EBay findest jede Menge. Eine kleinere Powerbank mit 2000 mA wird für den MP3 Player sicher ausreichend sein.
Wenn Du dort bei einem Chinafritze bestellt, bekommst den billigsten Preis. Musst jedoch 3-4 Wochen warten und mit Paypal zahlen.
Wenn der Artikel innerhalb 6 Wochen nicht kommt, kannst Dein Geld bei Paypal zurück bekommen.

Zahlst ein paar Euros mehr und kaufst bei einem deutschen Händler,geht es schneller.

Labens


Ich würde dir immer noch den iPod empfehlen. Genauer gesagt den iPod Classic! ^_^


Meinen iPod habe ich auch schon seit 2006 und er funktioniert noch, klar ist der Sperrhebel nicht mehr so wie am Anfang, aber von automatischer Zerstörungsfunktion merke ich nix :D


Meinem Sohn sein Appelgerät ging kurz nach der Garantiezeit kaputt.

Grundsätzlich braucht keiner so ein Sch....ipod.

Ersatz ist ein Smartphone, wo ich eine 32 Gb microkarte einlegen kann.

Damit kannst sogar telefonieren.

Das kannst mit dem Ipod nicht.

Und mein Samsunghandy spielt die Songs mit Kopfhörer sogar in 5.1 Dolby ab.

Und ist sogar billiger als die verteuerten Appleprodukte.

Und wenn ich sehe, dass die Leute für die überteuerten Appleprodukte schon Tage zuvor vor dem Laden campieren, dann haben die alle einen an der Klatsche. :wallbash:


Neues Thema


Kostenloser Newsletter