Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.

nylonfaden einwachsen: Schmuck herstellung

Neues Thema Umfrage

Hallo

ich bastle gerade Schmuck aus Perlen. In meinem Buch steht das man den Nylonfaden doppelt nehmen soll und einwachsten damit die 2 Fäden zusammen kleben und sich nicht ständig verdrehen. Es soll ein synthetisches Wachs sein und angeblich im Tiegel erhältlich. Weis jemand wo ich das kaufen kann? was ist das für ein Wachs? Kann ich auch normales Kerzenwachs nehmen ? ich hab versucht ein Teelicht warm zu machen aber das hat nciht geklappt. Die Fäden klebten überhaupt nicht zusammen. Weiss jemand Rat?

Liebe Grüsse Dani

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

frage doch mal bei den grossen basel bestell läden mal nach... die haben doch auch hotlines und beraten einen sehr gern;)))


Sille

War diese Antwort hilfreich?

Verdrille die 2 Fäden. Zum Wachsen ziehst du den Doppelfaden ein paarmal schnell über einen Wachsblock (Kerzenstummel oder Ähnliches aus Paraffin). Durch die Reibungswärme verflüssigt sich das Wachs lokal um den Faden kurzzeitig. (Meine Zahnseide wachse ich immer so vor dem Einsatz. ;))

War diese Antwort hilfreich?

Du kannst Wachs flüssig machen, die Fäden reinlegen , beim raus nehmen durch Daumen und Zeigefinger ziehen, damit geht der überschüssige Kerzenwachs ab, aber Gummihandschuhe anziehen :o

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter