Wie entferne ich schw. Kleber aus Arbeitskleidung


Hallo, wasche zur Zeit Arbeitshosen von Monteuren die mit schwarzem Kleber beschmiert sind.
So sieht auch die Waschmaschine von innen aus nach dem waschen. Wer kann mir helfen?
Oder muss ich die Wäsche heiser als 40 Grad waschen?


40 Grad sind zu wenig. Sind die Hosen nicht kochfest?


Das weiß ich gar nicht.
Es klebt an den Hosen wie Teer.
Meine Maschine habe ich gerade mit Pinsel Reiniger sauber gemacht.


Zitat (Sandi007 @ 08.09.2013 15:45:54)
Das weiß ich gar nicht.
Es klebt an den Hosen wie Teer.
Meine Maschine habe ich gerade mit Pinsel Reiniger sauber gemacht.

Ist denn kein Etikett innen in der Hose? Da steht meistens drauf, wie die Hose zu behandeln ist. Ansonsten würde ich sie in die Wäscherei geben, hat meine Mutter auch immer gemacht mit den Arbeitsanzügen meines Bruders. Nicht daß Du Dir noch die Maschine beschädigst.

Es sind polnische Monteure und er hat seine Wäsche selber in die Maschine gepackt ,dafür war ich schon dankbar verstehst du.
Ich hatte gedacht demnächst sie Hosen links zumachen.


Hallöchen, hab gerade einen Tipp reingesellt zu ähnlichem Thema. Solche Flecken kannst du nicht normal rauswaschen, da musst du mit einem Lösungsmittel ran wie Teerentferner. Ich würde es mal mit Terpentin versuchen, oder biologisch mit warmem Pflanzenöl oder noch besser Bio-Lampenöl. Wenn es Teer ist, wird es damit rausgehen. Allerdings musst du aufpassen, dass der Feck dabei nicht größer wird bzw mehrmals auswaschen und danach mit Gallseife behandeln. Hoffe das hilft dir weiter B)


Danke sehr nett von dir, werde es probieren!



Kostenloser Newsletter