Erfahrung mit Boxspringbetten?


Ganz vergessen hatte ich noch, daß ich auch sehr gründlich und ohne große Räumarbeiten unter unserem Bett saubermachen kann!!


@Murmeltier Auch unter meinem Boxspringbett kann ich prima saubermachen, da es auf Füßen steht. Unter einem Sofa kannst ja auch sauber machen. Eine Ansammlung von Milben ist dort nicht größer als in allen anderen Betten und Polstermöbeln. Ein Boxspringbett mit schönem Stoff oder evtl. auch mit Kunstleder, schönen Absteppungen und Vielzahl von Farben mit einem Plfegebett zu vergleichen, hinkt doch sehr. Sicher ist es so, das durch die Höhe das Bett etwas wuchtiger wirkt. Aber das wird durch schönere Formen und Farben gegenüber einem Pflegebett wettgemacht. Ich finde die Betten toll, weil die Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Bett wesentlich sind. Nicht umsonst findest du Boxspringbetten immer mehr auf 4/5 Sterne Schifffen und in vielen Hotels.


Zitat (kirschi1 @ 02.08.2015 13:14:50)
Nicht umsonst findest du Boxspringbetten immer mehr auf 4/5 Sterne Schifffen und in vielen Hotels.

Habe auch in meinen drei letzten Urlauben in BSB im Hotel geschlafen.
War aber nicht besser, als bei meiner 22cm hohen Kaltschaummatratze.

Klar, dass die BSB jetzt beim Handel ein Thema sind. Schließlich kann man damit gut Kohle machen.
Ich frage mich nur warum. Der Aufbau (zwei Matratzen und ein Topper) rechtfertig m.M. nach nicht den superhohen Preis.

HIER

Bearbeitet von Rumburak am 02.08.2015 13:36:12

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Ich würde es auch niemals einsehen, für eine amerikanische Modeerscheinung soviel Geld auszugeben!

Auch "ganz normale" Betten können hochwertig, bequem und gutaussehend sein! Ich muß nicht jeden Hype mitmachen, nur weil "die anderen" diese Betten ach so toll finden! :nene:


Sorry, ich kann das Wort "Boxspringbett(en)", und wie toll die doch sind, nicht mehr hören bzw. lesen. :ph34r:


Murmel, bei deinen Grosseltern ist bestimmt auch schon ein Boxspringbett rum gestanden. Bloss hatte es da noch den einfachen Namen Bett.
Ich kann mich jedenfalls noch an das blaue Ungetüm mit Federkern und 4 Holzfüssen erinnern. Darauf kam eine Matratze und niemand wollte darauf schlafen. Heute ist mindestens der Name der Zeit angepasst worden. So hart wie einst werden sie nicht mehr sein. Aber es ist nichts neues.


Ja, Risiko, von der Hoehe der Betten trifft das sicherlich zu, aber sicher nicht von den Matratzen! Damals lagen in den ollen Betten teilweise noch dreigeteilte, schwere und unhandliche Matratzen drin und dazu noch ein Keilstueck, welches unter die am Kopfende liegende Matratze gelegt wurde, damit der Kopf etwas hoeher lag! Einige Leute hatten auch schon einteilige Matratzen, aber in jedem Bett nur eine und ich kann mich auch nicht an noch eine zusaetzliche Auflage in den Betten meiner Eltern erinnern!

Bearbeitet von Murmeltier am 02.08.2015 15:04:21


Boxspringbetten, amerikanische Betten oder skandinavische Betten gibt es schon seit Jahrzehnten. Nur bei uns kommen Sie erst jetzt verstärkt auf den Markt. Und das sich Händler darauf stürzen um Kohle zu machen, Das ist doch voellig normal. Das ist mit allem in allen Branchen so. Und der Händler wird keinen Ladenhüter ins Programm nehmen, sondern Dinge die sich verkaufen lassen. Sonst wäre er ein schlechter Geschäftsmann/frau. Aber deswegen müssen die Betten doch nicht schlecht sein. Urlaubshotels und Kreuzfahrtschiffe würden sicher solche Betten nicht anschaffen, wenrenn sie schlecht, unbequem und mit Milben verseucht wären. Und die vielen Käufer mit positiven Beurteilungen haben sicher auch nicht Unrecht.


Boxspringetten und Tests

Da ist wirklich nicht alles gleich gut geeignet.
Ja, es ist schon ein Hype - bestimmt gibt's aber auch ganz supertolle .

Das klingt hier sehr sinnvoll

Bearbeitet von afina am 10.08.2015 09:51:54

wir sind noch immer von unserem Boxspringundbett überzeugt. Wir schlafen darin sehr gut und moechten es nicht mehr missen.


Zitat (kirschi1 @ 19.08.2015 06:25:55)
wir sind noch immer von unserem Boxspringundbett überzeugt. Wir schlafen darin sehr gut und moechten es nicht mehr missen.

Ja, wir wissen es nun langsam.... :laaangweilig:

(Hast Du das Thema auf Termin liegen?)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 19.08.2015 12:50:35

Zitat (viertelvorsieben @ 19.08.2015 12:48:31)
(Hast Du das Thema auf Termin liegen?)

rofl rofl rofl

Ich schalte bei dem Ausdruck immer mein Kopfkino ein: Betten, in denen man boxen und springen kann. Muss man sich mal bildlich vorstellen rofl

Zitat (Drachima @ 19.08.2015 14:18:47)
rofl  rofl  rofl

Ich schalte bei dem Ausdruck immer mein Kopfkino ein: Betten, in denen man boxen und springen kann. Muss man sich mal bildlich vorstellen  rofl

Jetzt wo Du es sagst... :lol:

Oder - Vorsicht, das Bett springt und boxt. rofl

Bearbeitet von viertelvorsieben am 19.08.2015 14:51:37

.....der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. rofl


du meinst diesen beitrag als spaß, oder? weil mit der türe zwischen box und neue matratze :P das hat mih gut davon abgehalten mir eines zuzulegen. danke


ich hab ja immer gefunden das es mehr um die matratze geht, als um das bett. ist hier mit diesen 'Boxspringbetten' dann etwas anderes los? oder ist das rein ästhetisch?


Es gibt Internetseiten wo man einiges über Boxspringbetten erfahren kann und wo sie auch getestet werden wie hier:*** Link wurde entfernt *** Hoffe ich konnte helfen... und ja der Name ist besonders :lol:

Bearbeitet von Marcello97 am 01.11.2015 11:39:49


Morgen



Der mega Trent, hat sicher was, man kann gerade wenn man keine 20 mehr ist, schön ein und aussteigen, nur auch ich habe gehört es wäre oft viel zu wenig belüftet. So das sich Schimel im inneren des Bettes bilden kann. Keine Behauptung, eben nur vom hören sagen.


LG


Nach langem Überlegen habe ich mich nun auch Entschieden ein Boxspringbett zu kaufen.
Hier haben einige von euch gute Erfahrungen gemacht mit dem Kauf eines BSB.
Ich würde mich sehr freuen :) wenn Ihr mir die Händler nennen könnt wo Ihr die BSB gekauft habt mit dennen Ihr zufrieden wart.


Habe dir den Link von dem Händler wo wir unser Boxspringbett gekauft haben per PN geschickt. Schau es dir mal einfach an.


BSB sind halt gerade im Trend, aber egal BSB oder nicht, wichtig ist das man gut schlafen kann und das es von der gesundheitlichen Liegepostiton passt.


Zitat (kirschi1 @ 31.08.2015 05:52:51)
.....der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. rofl
Doch! rofl
Als Kind fand ich Boxspringbetten immer klasse. Hab die immer zum Trampolinspringen mißbraucht; allzu lange hat das nie gedauert, bis das Bett nicht mehr mitmachen wollte und sperrmüllreif war. :D

Heute schmeiß ich einfach eine Decke auf den Boden und schlafe ohne den ganzen Bettenunterbau. Das hab ich mir bei fremdländischen Kulturen abgeschaut und für sehr gut befunden. Die einfachste Lösung ist oft die beste. ;)

Boxspringbetten sind ein neuer Trend, der nur den Herstellern Geld einbringt. Wirklich bequemer als normale Betten sind sie keineswegs. Das man höher liegt hat auch keinen besonders Einfluss auf die Schlafqualität, oder ob man besser aus dem Bett kommt. Alles Lüge


Hallo Zusammen,

Freunde von uns haben ein Boxspringbett von Ikea. Das sieht auf den ersten Blick gut aus. Aber die Qualität scheint nicht so dolle zu sein. Deswegen haben wir uns verschiedenen Modelle im Möbelhaus angeschaut und ausprobiert. Am Ende haben wir uns für das Boxspringbett von Bruno entschieden. Das ist optisch sehr gut und Preis/Leistung stimmt.
Nachteil: Gibt es nur online.

Für uns war es die richtige Wahl. ****** Werbelink entfernt *******
Insgesamt sollte man aber schon 2 Tausend Euro einplanen wenn man etwas vernünftiges haben möchte.

Bearbeitet von Highlander am 10.08.2016 14:13:33


Zitat (Alexstenz @ 08.06.2016 12:00:33)
Boxspringbetten sind ein neuer Trend, der nur den Herstellern Geld einbringt. Wirklich bequemer als normale Betten sind sie keineswegs. Das man höher liegt hat auch keinen besonders Einfluss auf die Schlafqualität, oder ob man besser aus dem Bett kommt. Alles Lüge

Zum einen sind Boxspringbetten nur in Deutschland ein neuer Trend. In Ländern wie Niederlande, Amerika und in Skandinavien gibt es diese Form der Betten schon viele Jahre. Die Höhe der Betten vereinfacht ganz einfach das hinlegen und aufstehen und kommt Leuten mit Rückenproblemen oder auch älteren Leuten entgegen.

Lt. Stiftung Warentest gibt es Vorteile, aber auch das:

- Je nach Konstruktion kann Schwitzen begünstigt werden
- Es können Liegekuhlen entstehen
- Härteangaben stimmen oft nicht
- Teuer, sperrig und schwer

Wer eins möchte, kann es sich selber zusammenstellen.
Einfach unten statt einem Lattenrost Federkern (die wir früher hatten, mit den Spiralen), Oben darauf eine Matratze und dann als Abschluss einen Topper.
Fertig ist das preiswerte nicht so schwere Wunderbett.


Zitat (kirschi1 @ 14.08.2016 12:27:22)
Zum einen sind Boxspringbetten nur in Deutschland ein neuer Trend. In Ländern wie Niederlande, Amerika und in Skandinavien gibt es diese Form der Betten schon viele Jahre. Die Höhe der Betten vereinfacht ganz einfach das hinlegen und aufstehen und kommt Leuten mit Rückenproblemen oder auch älteren Leuten entgegen.

Richtig.

Diese Betten sind herrlich.Ich möchte es nicht mehr missen.

Wenn die alten Leute groß genug dafür sind dann ja :-) ich hatte mich mal zur Probe im Baumarkt auf ein WC für ältere Leute gesetzt. Meine Füße baumelten, hingen in der Luft, weiß nicht ob das was für mich wäre wenn ich mal alt bin.


Zitat (mellimo @ 22.08.2016 16:38:18)
Wenn die alten Leute groß genug dafür sind dann ja :-) ich hatte mich mal zur Probe im Baumarkt auf ein WC für ältere Leute gesetzt. Meine Füße baumelten, hingen in der Luft, weiß nicht ob das was für mich wäre wenn ich mal alt bin.

...aber im Alter geht man doch noch ein, bitte dies berücksichtigen :P :sarkastisch:

Zitat (mellimo @ 22.08.2016 16:38:18)
Wenn die alten Leute groß genug dafür sind dann ja :-) ich hatte mich mal zur Probe im Baumarkt auf ein WC für ältere Leute gesetzt. Meine Füße baumelten, hingen in der Luft, weiß nicht ob das was für mich wäre wenn ich mal alt bin.

Ein Senioren WC kannst du nicht mit einem Boxspringbett vergleichen.

Hallo :)

wir haben vor ein paar Tagen ein Boxspringbett von Bruno bekommen und sind total begeistert!

Wir können das Boxspringbett nur weiterempfehlen. Design, Qualität, Liegegefühl, Service - alles hat uns wirklich überzeugt, auch wenn wir zunächst etwas skeptisch waren übers Internet zu bestellen. Aber alles bestens ^_^


Na Rheni, das klingt doch super. Ich freue mich für euch.
Ihr werden den Kauf nicht bereuen.
Allezeit gut Schlaf. :blumen:


Da Boxspringbetten etwa 60-70cm hoch sind, kann ich mir nicht vorstellen, das die für jemanden zu hoch sein sollen um sich draufzusetzen und dann hinlegen zu können. Schön das es noch mehr User gibt, die Boxspringbetten Klasse finden.

Bearbeitet von kirschi1 am 06.09.2016 11:06:58


Ist euch denn auch die Hoehe der Sitzfläche eines Stuhls zu hoch? Die ist auch etwa 60 cm hoch. Das Boxspringbett ist mit seiner Hoehe eben deshalb so bequem, weil es sich in etwa in Sitzhoehe ist. Daher ist das hinlegen und vor allem das aufstehen wesentlich einfacher als aus einem normalen Bett, wo die Liegefläche wesentlich niedriger ist, etwa bei 30/40 cm und da kommen halt viele Leute nicht so einfach hoch.


Zitat (monikamaus12 @ 08.09.2016 05:30:27)
Ist euch denn auch die Hoehe der Sitzfläche eines Stuhls zu hoch? Die ist auch etwa 60 cm hoch. Das Boxspringbett ist mit seiner Hoehe eben deshalb so bequem, weil es sich in etwa in Sitzhoehe ist. Daher ist das hinlegen und vor allem das aufstehen wesentlich einfacher als aus einem normalen Bett, wo die Liegefläche wesentlich niedriger ist, etwa bei 30/40 cm und da kommen halt viele Leute nicht so einfach hoch.

Genau so ist es. :daumenhoch:

Ich habe auch ein Boxspringbett und bin super glücklich damit!
Ich finde die liege Höhe auch einfach nur Klasse, mein Bett hat fast 70 cm liegehöhe.

Auf Stiftung Warentest würde ich da nicht so genau hören, die testen immer nur drei Modelle, wer weiß was die für Modelle aussuchen, bestimmt von Roller, Lidl oder sonstigem Zeug. Kein Wunder dass die Ergebnisse schlecht sind!


Ich habe ein Boxspringbett von der Poco und ich bin damit mehr als nur zufrieden :).

Ich würde immer wieder ein Boxspringbett empfehlen.


Ich habe im Urlaub eine Woche in einem solchen, qualitativ sehr hochwertigen, Boxspringbett schlafen müssen und ich muß sagen, daß ich mich noch nie so sehr auf mein heimisches Normalbett mit sehr guten Matratzen gefreut habe.
Die Nächte in diesem Boxspringbett waren einfach eine Katastrophe! Viel zu weich, viel zu warm und viel zu hoch. An jedem Morgen, den ich aufstand, konnte ich vor Rückenschmerzen kaum gerade stehen. Ich brauchte immer eine Zeitlang, um mich wieder einigermaßen bewegen zu können.
So ein Boxspringbett käme mir niemals! in mein Schlafzimmer.

Bearbeitet von Brandy am 11.10.2016 13:26:27


Zitat (Brandy @ 11.10.2016 13:25:14)
So ein Boxspringbett käme mir niemals! in mein Schlafzimmer.

In meins auch nicht. Habe kürzlich mal auf mehreren dieser Betten probegelegen - nee, nix für mich. :rolleyes:

Meine Freundin hat sich auch so ein tolles neues Boxspringbett geleistet. Sie schwärmt total davon. Es gibt sicher welche mit härteren und weicheren Matrazen.


Hallo ihr Lieben,
also ich persönlich könnte ohne mein Boxspringbett nicht mehr leben! Es ist einfach so viel bequemer als ein Bett mit einem herkömmlichen Lattenrost! :wub:

Liebe Grüße!


Ich besitze kein Boxspringbett, allerdings eine dicke Matratze (doppelt so dick wie eine Normale). Und das alleine genügt mir schon, um wie eine Prinzessin zu schlafen :) Günstiger, komfortabel und man folgt nicht dem Trend ;)


Zitat (lieblingsmutti12 @ 16.07.2017 15:07:55)
Ich besitze kein Boxspringbett, allerdings eine dicke Matratze (doppelt so dick wie eine Normale). Und das alleine genügt mir schon, um wie eine Prinzessin zu schlafen :) Günstiger, komfortabel und man folgt nicht dem Trend ;)

Sehr cleverer Variante davon... sozusagen 2 Fliegen mit einer Klappe :D


Kostenloser Newsletter