Vorlagen zum Bemalen von Wänden: Einfache Motive gesucht


Hallo,

ich bin auf der Suche nach Vorlagen, wie Wände farblkich gestaltet werden könnten. Nicht einfach nach dem Motto "Rot oben, gelb unten und eine schwarze Diagonale", sondern thematische Verzierungen, z.B. Prinzessin, Pferdehof usw..

Ich suche dabei Mustervorschläge und Anleitungen. Dabei sollte das Ergebnis KEIN Rembrand oder Rubens werden. So einfach wie möglich sollte es sein.

Meine bisherige Suche ergab nichts, was ich verwenden konnte. Möglicherweise lag das an meinen Suchvorgaben.

Habt Ihr irgendwelche Web-Site mit Vorschlägen gesehen? Vielleicht sogar gratis?

Danke.

Gruß

Highlander


Vielleicht hilft dir diese Seite?
Habe mir jetzt aber nicht alles angesehen. Kannst dich ja selber mal durchklicken. :winkewinke:


guten Morgen @Highlander

willst du es selbst malen nach Vorlage oder pausen und nach malen ...

vor Jahren habe ich zwei Garagentore bemalt mit ausgesuchten Dia-Motiven vergrößert, Surfer für den sportlichen Mieter und Sonnenstrand mit Stuhl für unsere Garage, hat gut nebeneinander gepasst.

Und einen röhrenden Hirsch auf eine große Milchkanne, die steht heute in einem bayrischen Bauernhof ….
für den Hirsch hatte ich ein Bild als Vorlage (hing früher mit Goldrahmen bei meinen Großeltern) dann von Hand verkleinert ab-gemalt ….

einen Bauernhof findest du in Urlaubskatalogen, die Prinzessin vielleicht in Märchen- oder Kunstbüchern ... heute natürlich in den entsprechenden Internet-Seiten.

Gruß Lichtfeder


Suchst du ein bestimmtes Motiv oder soll es einfach mal was ganz anderes sein?
Für drinnen oder für draussen?

Ich selbst hab gerade vor wenigen Wochen eine Mauerwand vor unserer Tür neu gestaltet, da die Farbe abblätterte und sowieso häßlch war. Ich hab auch lange nach einem Motiv gesucht und habe im Endeffekt auf die glatte Wand eine Steinmauer mit großen Steinen gepinselt. Einfach frei Hand. Erst mit einem dunklen Grau die Fugen, und dann die jeweiligen Steine immer in einer etwas anderen Farbtönung. Das sieht echt toll aus.
Sowas für den Innenbereich kann ich mir auch gut vorstellen.


Hallo Rumpumpel,

es soll für drinnen sein.

Der Anstrich der Zimmer ist überarbeitungswürdig.


@Lichtfeder: am einfachsten wäre es ja, nen Projektor aufzustellen und die Umrisse an die Wand zu werfen. Oder eben Dias. Aber mir fehlen irgendwie die Ideen, die ich umsetzen kann.


Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 15.09.2013 16:30:36


@Highlander

genau so hab ich die Garagen bemalt, mit einem Projektor, dann die Konturen mit Stift gezeichnet und später von Hand ausgemalt. Ist aber schon 30 Jahre her.....
ich kenne mich mit den heutigen technischen Möglichkeiten nicht aus... :keineahnung:

in welchem Zimmer willst du die Wand bemalen, wozu nutzt du diesen Raum, wie groß ist er .... welche Farben hättest du gerne, hell, bunt ... oder es passt zu deinem Hobby ... da gibt es so viele Möglichkeiten ....

die Idee/Bild erst im Kopf wachsen lassen .......
uns siehe da, du findest ganz zufällig das stimmige Motiv ....
vielleicht in der Natur (selbst fotografieren) in Ausstellungen, Bücherei .. unterwegs im Alltag .... :blumen:

PS: Die beiden Motive für die Garagentore waren einfach und ruhig .... also nicht so viel Verspieltes, war sehr gut einzusehen von der Straße 12-15 m Einfahrt ...die Autos blieben sehr oft stehen ...

wie gesagt, es kommt auf das Zimmer und deine Vorstellungen an ... soll doch zu dir passen :blumen:

Gruß
Lichtfeder

Bearbeitet von Lichtfeder am 15.09.2013 17:03:13


hallo @Highlander

noch ein paar Gedanken zu deiner Frage ...
hab in meiner alten Schatztruhe nachgesehen ....

wie gefällt dir ein persönlicher (Schutz)Engel anstatt Prinzessin ?

für ein Traum-Schlaf-und Meditation-Raum (Entspannung pur! )

passendes findest du hier : http://petra-arndt.de/galerien/der-kleine-...%BCr-die-seele/

diese Energie-Bilder verschenke ich gerne ....

oder Postkarten-Vorlagen aus dem Buch "Liebe dein Leben" Herder Verlag,
einfach nachzumalen ... und tiefgründig .... :engel:

meine Tochter (auch künstlerisch tätig ) sagt mir gestern: (wir sprachen zufällig von meinen früheren Werken ;) ;) :) )

was früher der Projektor war, macht man heute mit einem Beamer .....
wie`s technisch geht weißt du besser als ich ....

noch ein Gedanke: ein kleiner Raum wirkt größer mit einem Bild das in die Tiefe geht ... oder umgekehrt ...

dann viel Spaß beim Finden, Gestalten und der Malerei

Gruß Lichtfeder

Bearbeitet von Lichtfeder am 17.09.2013 15:26:45


Highlander,

oft findest du auch Anregung unter ein paar Vectorgrafiken im Netz.
Besonders die Floralen Vektorgrafiken geben immer ein recht schönes Motiv ab.
Mit Google findest du da eine ganze Hand voll Bilder: ( Da ich nicht verlinken kann -> Google Suche nach floral vector hilft ^_^ )
Ich hab beispielsweise eine alte Leinwand mit so einem Floralelement unter Zuhilfenahme einers Beamers bemalt.
Das ganze haben wir dann als Hintergrund für die Sitzordnungstafel auf einer Hochzeit genutzt.

Bearbeitet von max_fell am 17.09.2013 15:45:36



Kostenloser Newsletter