Günstiges Dirndl


Hallo zusammen,
ich mache nächstes Wochenende ganz spontan mit meinem Freund einen Trip nach München. Da darf dann natürlich auch ein Besuch auf dem Oktoberfest nicht fehlen. Ich war noch nie dort, wollte aber schon immer mal hin. Freu mich total dass es jetzt kurzfristig klappt.
Würde total gerne ein Dirndl tragen..wenn man schon mal da ist gehört das irgendwie dazu =)
Leider sind die Teile ja wahnsinnig teuer; so viel Geld für ein paar Stunden wollt ich dann auch nicht ausgeben. War grad schon mal bei C&A..die haben recht grünstige, aber die gefallen mir dann wieder nicht. kennt ihr ein Geschäft, wo ich preisgünstige und trotzdem hübsche Dirndl finden kann? :-)


Naja, ich denke grundsätzlich musst du dich entscheiden, ob du Geld ausgibst und dann eins hast was dir gefällt und was du immer wieder anziehen könntest, oder ob dir für die drei Stunden nicht doch ein "billigeres" und dafür eventuell nicht so Schönes reicht.
Eine Alternative wär vielleicht noch ein Second-Hand Dirndl. Gerade jetzt wird da doch bestimmt viel angeboten. Schau mal auf http://www.markt.de . Die werben damit gerade sogar auf der Startseite.


Nur für ein paar Stunden würde ich mir kein neues Dirndl kaufen. Ein Second-Hand-Shop wäre da schon eine gute Idee.


Gerade in den letzten Wochen vor Wasen und Wiesn habensogar die Supermärkte und ein bekannter Kaffeeröster ;-) Dirndl; ich habe neulich bei No*ma ein tolles Dirndl gesehen, mit 2 Schürzen und Bluse für unschlagbare 50€!

Klar, nicht mit Angermaier usw. zu vergleichen, aber für einen Abend tut´s das völlig.

Und so als Tipp:

ich habe ein schwarz-weißes Dirndl; dazu nähe ichmit einfach jedes Jahr eine neue Schürze in einer anderen Farbe und habe somit immer ein "neues" Dirndl :D


Man kann die Dirndl auch leihen, genau wie Brautkleider oder Abendgarderobe!

Ich würde einfach mal in meiner Stadt googlen, wo ich Leihgarderobe bekommen kann und mich dann dort mal schlau machen, was das Ausleihen für ein Wochenende oder welche Zeit auch immer kostet!


Für ein Wochenende würde ich das auch nicht kaufen! Dafür sind die einfach zu teuer. Außer du weißt, dass dir das Dirndl noch lange passt und dass du noch häufiger auf die Wiesn gehst!


Willst du denn ein Dirndl als Kostüm (also quasi Verkleidung) oder als normales Kleidungsstück?Wenn du ersteres möchtest, kannst du gut beim Discounter oder Kaffeeröster fündig werden. Letzteres bekommst du in Trachtengeschäften oder -günstiger- Second hand. Schau auch mal auf Trödelmärkten und in den Caritasläden, da gibts manchmal ziemlich hochwertige Stücke.
Ich war mal zu einem Trachtenfest eingeladen und legte mir einen weiten bunten Rock, eine Leinenbluse und ein schwarzes, tailliertes Jäckchen mit Trachtenknöpfen zu. Diese Sachen kann man immer wieder auch anders kombinieren, Bluse und Jäckchen sehen auch schon mal zur Jeans super aus.
Pfiffigen Trachtenschmuck gibts momentan in den Modeschmuck-Läden.


günstige Dirndln gibts bei Charme und Anmut
oder bei bonprix :)


im augenblick gibt es scheußlich aussehende dirndl und andere bekleidung für das oktoberfest bei kik. sogar heruntergesetzt, weil das oktoberfest ja schon fast wieder vorbei ist. ein dirndl habe ich für etwa 20 euro gesehen.

stilecht ist es nicht, aber das muss es ja auch nicht sein.


Und, kukimuki, wenn Du das Dirndl anziehst, achte darauf wo Du Dir die Schleife bindest. ;)
Der geheime Code der Dirndl-Schleife:
http://www.oktoberfest-live.de/trachtenmod...de-1364280.html

Bearbeitet von viertelvorsieben am 27.09.2013 20:55:03


Zitat (seidenloeckchen @ 27.09.2013 20:47:07)
im augenblick gibt es scheußlich aussehende dirndl und andere bekleidung für das oktoberfest bei kik. sogar heruntergesetzt, weil das oktoberfest ja schon fast wieder vorbei ist. ein dirndl habe ich für etwa 20 euro gesehen.

stilecht ist es nicht, aber das muss es ja auch nicht sein.

Das ist ja mal eine hilfreiche und vor allen Dingen freundliche Antwort!

Ach übrigens, kannst Du eigentlich auch Großschreibung, so wie es in der deutschen Schrift üblich ist?
Dann könnte man nämlich auch Deine teilweise langen Postings in anderen Bereichen weitaus entspannter lesen!

falls Dir eines dieser hier gefällt, so teuer sind die nicht...


@Murmelchen: das wird sie nie beachten, es wurde ja bereits schon öfter gesagt...


Zitat (viertelvorsieben @ 27.09.2013 20:53:40)
Und, kukimuki, wenn Du das Dirndl anziehst, achte darauf wo Du Dir die Schleife bindest. ;)
Der geheime Code der Dirndl-Schleife:
http://www.oktoberfest-live.de/trachtenmod...de-1364280.html

Nach zwei Maß interessiert es keine Sau mehr wie die Schleife gebunden ist. Der Threaderöffnerin rate ich als Anwohner, ein gescheites Dirndl zu kaufen oder lieber in Jeans zu gehen. Hässliche Schlampendirndl gibts hier zu Hauf und an jeder Ecke. Die Wiesn sind aber kein Karnevalsveranstaltung.

Zitat
Binefant Erstellt am 27.09.2013 22:05:12
  falls Dir eines dieser hier gefällt, so teuer sind die nicht...

@Murmelchen: das wird sie nie beachten, es wurde ja bereits schon öfter gesagt...

ein Grund mehr sie wiederholt daran zu erinnern, wer will denn sonst die langen :labern: Postings lesen ... andere Mitglieder bemühen sich doch auch ..

Bearbeitet von Lichtfeder am 28.09.2013 09:46:14

Zitat (Lichtfeder @ 28.09.2013 09:44:45)
...wer will denn sonst die langen :labern: Postings lesen ...

Ich lese die "Romane" schon lange nicht mehr. :rolleyes:

tamora hat sich selbst einmal ein dirndl genäht. vielleicht hast du ja auch lust dazu, wenn du wieder einmal eines benötigen solltest. ich schaue nicht regelmäßig danach, aber eigentlich müssten dirndl-schnittmuster das ganz jahr über erhältlich sein, und im sommer in den heften mit schnittmustern, wie beispielsweise burda.

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...47933&hl=dirndl

hier kann man das abenteuer verfolgen. :hihi:


ich auch nicht, füllt aber die Seiten .... sh. Tipp-Forum rofl
einen "Roman" für einen einfachen Tipp .... :hmm: :blink:

Politiker-Potenzial ! :schlaumeier:


Zitat (seidenloeckchen @ 28.09.2013 13:49:30)
tamora hat sich selbst einmal ein dirndl genäht. vielleicht hast du ja auch lust dazu, wenn du wieder einmal eines benötigen solltest. ich schaue nicht regelmäßig danach, aber eigentlich müssten dirndl-schnittmuster das ganz jahr über erhältlich sein, und im sommer in den heften mit schnittmustern, wie beispielsweise burda.

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...47933&hl=dirndl

hier kann man das abenteuer verfolgen. :hihi:

Offensichtlich fragen sich immer mehr Muttis, ob Du möglicherweise eine Allergie gegen Großbuchstaben hast oder eventuell eine Grammatikschwäche?? :trösten:

Dein voriges Posting war zwar nicht so lang und von daher nicht so anstrengend zu lesen, aber ich denke mit Amusement an meinen Deutschlehrer, der, wenn er so ein fehlerhaftes Geschreibsel gelesen hätte, Dein Schulheft in der Luft zerrissen und Dich selbst zu einem längeren Nachsitzen hätte antreten lassen. :ruege:

Bearbeitet von Murmeltier am 28.09.2013 14:34:33

Murmeltier, das ist einer der Gründe, warum ich solche Beiträge grundsätzlich auch nicht lese... :ph34r:


Ich habe heute bei uns gesehen, dass Karstadt reduzierte Dirndl im Sortiment hat. Ich kann aber nicht sagen, ob es deutschlandweit so ist.


eine 'echte' Tracht kostet leider richtig gutes Geld und lohnt mMn nur, wenn man sie auch öfter trägt.

diese ganzen nachgemachten Billigheimer, die man inzwischen ja an jeder Straßenecke kriegt, sind zwar bezahlbar, das wars dann aber auch schon, weil "Billigheimer" einfach drauf steht..... :blink:

deshalb: für alle, die ein richtiges Dirndl (oder Lederhose... a Tracht halt...) nur "für einmal" oder nicht viel öfter brauchen, kann ich den Besuch eines Second-Hand-Ladens - am besten in bayrischen Gefilden!!! - nur wärmstens empfehlen... da kann man/frau ein mindestens halbwegs stilechtes Gwand für sehr kleines Geld kriegen :daumenhoch:


Hi, Compensare, das war mal eine Aussage, mit der jemand, der eine solche Tracht sucht, wirklich was anfangen kann :daumenhoch:


Second-Hand-Läden wurden schon zu Anfang des Threads genannt. ;)

P.S.
Und nicht jeder wohnt in Bayrischen Gefilden (oder kann vorher dort hin fahren), der zur Wiens'n gehen möchte.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 28.09.2013 23:59:34


Ich habe nun ein schönes Second-Hand-Dirndl gefunden (danke für den Tipp, hätte ich auch selber drauf kommen können). Ich finde es wirklich schick..Es hat die Farbkombination grün/rosa, so wie ich es mir vorgestellt habe =) Angeblich wurde es nur einmal getragen und ich habe dafür nun 65 Euro bezahlt. Ich denke, dass ist ein guter Preis und freue mich sehr es nun zu tragen. :) :)


Günstige Dirndl sind meist nicht so schöne Dirndl.
Dann gibt lieber etwas mehr Geld aus und kauf dir dann ein hübsches Dirndl, was du auch zu anderen Feierlichkeiten tragen kannst.
Ein Dirndl fällt ja nicht aus der Mode, vor allem die modernen Dirndl passen zu jedem Anlass.
Musst du mal sehen ob es bei dir in der Umgebung einen fachspezifischen Dirndl Shop gibt oder du musst dich mal im Internet gucken.


Future, das mit dem Dirndl hat sich sicherlich schon erledigt. Sie wird längst was gefunden haben.
War ein Thema in 2013 . ;)


Hallo,

ja das mit der Dirndlschleife ist so ne Sache, da kann man viel falsch machen :o

Hab mir hier Tipps geholt:*** Link wurde entfernt ***

LG eure Klara


Zitat (Klara2837 @ 26.07.2014 15:23:06)
Hallo,

ja das mit der Dirndlschleife ist so ne Sache, da kann man viel falsch machen :o

Hab mir hier Tipps geholt:*** Link wurde entfernt ***

LG eure Klara

Guck Guck ...das Thema ist Asbach!

kann man bestimmt auch irgendwo leihen. Ansonsten bei einem Second Hand Shop nachschauen.

Für einen oder zwei TAge würde ich mir nicht für 150€ ein Dirndl kaufen wollen. Zumal ich die Dinger eh nicht so schön finde :D



Kostenloser Newsletter