Ink Jet Farbe auf Dirndl


HILFE!!!

Ich bin total verzweifelt :heul:
Ich habe vor eineinhalb Wochen eine DIN A4 Seite an einem Ink Jet Drucker ausgedruckt (mit einem lilanen drauf) und das ganze auf die Rücksizubank meines Autos gelegt.
Am Samstag habe ich ein vom Oktoberfest geschädigtes orangenes Dirndl unbeabsichtigt auf die ausgedruckte DIN A4 Seite gelegt(wer soll denn schon ahnen, dass die Farbe noch abfärbt) Wollte es nur schnell in die Reinigung bringen (leider hatte diese zu und ich konnte es erst Montag abgeben)
Die haben die lilanen Flecken auf dem orangenen Dirndl leider nicht rausbekommen. Habe auch schon bei einer anderen Reinigung angerufen, aber die sagen, sie können auch nix machen.

Fällt einem von euch vll eine gute Lösung hierfür ein?
Ich hoffe doch, da das Kleid nicht mir sondern einer Freundin gehört.

Vielen Dank jetzt schon mal für eure Antworten.
LG


Als fleißiger Benutzer eines Tintenstrahldruckers bzw. als Bastler mit solchen Geräten kann ich dir sagen, dass es fast unmöglich ist, solche Flecken aus bunten Textilien zu entfernen. Wenn der Stoff ganz weiß ist, kann man Glück haben, das es durch einweichen in heißem Wasser mit Dan Klorix raus geht. Kommt aber auf die Farbe der Tinte an bzw. deren Zusammensetzung. Ohne Chlorbleiche ist meist nix zu machen.

Wenn möglich weiche das Dirndl mal in konzentrierter und möglichst warmer Pulvervollwaschmittellauge ein und gib noch Sil Fleckensalz hinzu. Ruhig mal 2 Tage lassen. So hab ich mal ein Pulli von mir retten können. Nach ein paar normalen Wäschgängen war der Fleck dann weg zum Glück.



Kostenloser Newsletter