wo kauft ihre eure Brille/Linsen?


Mal eine Rundfrage hier : Da ich Brillenträger bin und es gern mal mit Linsen probiern möchte, frage ich euch wo ihr die kauft? Es ist nicht gerade billig und ich möchte die Linsen nur für besondere Anlässe nicht für den Alltag ist einfach zu kostspielig. Gibt ja auch online vertrieb, freue mich auf Tips, Danke!
Gerne auch per PN wenn es diesbezüglich verboten sein sollte hier wegen Werbung
Schönen Tag noch wünscht euch Cecky


Wenn Du zum erstenmal Linsen kaufen willst, ist persönliche Beratung das A und O. Und die gibt es beim Optiker Deines Vertrauens, meine persönliche Meinung.

YO


Hallo!

Ich persönlich trage jeden Tag Kontaktlinsen(Monatslinsen)! Ich kaufe diese bei meinem Augenarzt. Da sind die zwar teuerer als im Internet, aber man kann sich auf die Qualität verlassen! Zudem gibt es Tageslinsen, die du nach einem Tag wegschmeissen musst! Wenn du Kontaktlinsen nur für besondere Anlässe brauchst, würde ich aufjedenfall diese empfehlen. Da kommst du auch relativ günstig davon!
Mein Augenartzt hat mir die erste Packung umsonst gegeben! Damit ich schauen konnte wie ich damit klarkomme etc.


Also ohne Brille geht bei mir nüscht !!! :no:

Ich hab meine Brille bisher immer bei Fiel**** gekauft.
Der hat aber bei meiner letzten Bockmist gebaut (3 korrekturen, bis ich sie wieder hatte :angry: )

Da ich aber vor kurzem eine neue brauchte und ein minimal festes Budget hatte, hab ich mal Brille vierundzwanzig ausprobiert.
Naja.... umständlich halt. Wenn was nicht passt, musst Du sie einschicken, hier vor Ort weigern sich die Optiker, was zu machen.

KOntaktlinsen sind bei mir nicht sooo der bringer... ich hab überempfindliche Augen und ei würden sich sofort mit jucken,tränen, ect. melden.


Zitat (IckeBins @ 30.09.2013 13:23:41)
Naja.... umständlich halt. Wenn was nicht passt, musst Du sie einschicken, hier vor Ort weigern sich die Optiker, was zu machen.


Was aber sowas von verständlich ist!

Wenn man es bequem und billig im Internet kaufen will, muss man halt auch den "Nichtservice" in Kauf nehmen ...

Mein Problem ist, ich lebe nicht mehr in D und hier sind die Schweineteuer mhhhhhhhhhh. Was zahlt ihr für Tages Linsen, das ist ja mein Ziel im mom und es mal auszutesten.
Sagen wir so ich habe mega schiss die rein und rauszumachen nicht dran denken darf

Und vielen vielen Danke für eure Antworten Bussi Cecky


Also meine Brille hab ich beim Brillen Häusler gekauft (vor 8 Jahren). Musste mittlerweile 3 mal repariert werden (je 50€), aber das ist meine Schuld, dass ich mir so ein empfindliches Gestell ausgesucht hab.

Die Gläser hab ich mir bei Fielmann austauschen lassen vor einem Jahr.

Das erste mal Kontaktlinsen einsetzen lassen geht bei Fielmann, da war ich beispielsweise. Den ersten Monat bekommst du die Linsen geschenkt, auch das Einsetzen wird dort kostenlos gemacht. Außerdem üben die da mit dir das Einsetzen.
Meine Kontaktlinsen kaufe ich in Zukunft ebenfalls da, denn Fielmann hat, wie ich letztens per Zufall rausgefunden hab, ein Angebot: Internetpreis zeigen (beispielsweise über Smartphone oder Ausgedruckt) und man bekommt noch 10% Rabatt auf den Internetpreis. Meine Kontaktlinsen kosten beim Augenarzt 70€ für 6 Monate, bei zwei Augen macht das logischerweise 140€. Bei Fielmann kosten die Kontaktlinsen 60€. Im Internet habe ich die für 36€ gefunden. Hab dann bei Fielmann noch 10% Rabatt drauf bekommen und entsprechend 32,40€ dann gezahlt (für beiden augen dann 64,80€).


Ich habe meine richtig klassisch bei Fielmann gekauft, haha :ph34r:


Guten Abend

Habe mich mal schlau gemacht, für mich sind tageslinsen von Vorteil da ich sie ja nur ab und an tragen will. Morgen habe ich ein Termin für das ausmessen, auch bei Fiel***
Bin mal gespannt wie es ist mit den rein und rausmachen mhhhhhhhhh echt schiss davor noch dazu habe ich French nail vom gefühl her keine Ahnung wie das geht
Cecky


Also meine Fingernägel (hab normale ^_^ ) kommen mit meinen Kontaktlinsen nicht, bzw. so gut wie gar nicht in Berührung. Ich trage seit mehr als 15 Jahren harte Kontaktlinsen, die nur alle 3-4 Jahre oder so ausgestauscht werden (also, dann kaufe ich neue - rausnehmen tu' ich sie natürlich jeden Abend).

Für Kontaktlinsen gibt es auch so kleine Gummisauger zum Einsetzen und Rausnehmen, den hab ich ganz am Anfang zum Üben auch benutzt. Damit ist es erst recht kein Problem. Nur Mut, es lohnt sich. Ich würde nie auf meine Linsen verzichten wollen.


Danke Keke du machst mir Mut, ganz ehrlich so ne Brille macht schon viel älter und wer will dies lach**********
Schönen Tag wünscht dir Cecky


Ich hab auch noch 'ne Brille für "nebenbei", wenn's mal schnell gehen muss (z.B. wenn ich im Nachtdienst rausmuss) oder für abends, wenn ich nach dem Gesichtschrubben nicht die Linsen nochmal reinmachen will.

Oder wenn ich bei der Arbeit Konfliktgespräche führen oder verhandeln muss. Mit Brille sehe ich einfach autoritärer aus... :sarkastisch:


Keke gute Idee, werde ich auch so handhaben lol :sarkastisch: , War eben ausmessen leider ist meine Stärke nicht vorhanden.......... kann erst am Freitag sie abholen und werde dann einen Monat dies testen..............
Drück mir den Daumen das ich klar komme damit.
Du was für ein Spiegel hast du dafür zuhause..........habe so einen eine seite nochmal andre seite x3 sollte doch funken damit oder?
Du ich habe ja weichen Linsen die Tageslinsen dann, muss dem zufolge immer mit den Finger die rein und rausmachen............hoffentlich geht das auch wenn ich mal ein Hugo zuviel hatte rofl ?Was wenn nicht??? :unsure:


Zitat (cecky @ 02.10.2013 12:32:52)
hoffentlich geht das auch wenn ich mal ein Hugo zuviel hatte rofl

Meine Kontaktlinsen hab ich noch immer raus bekommen, auch wenn es ein paar Gläschen zu viel waren :saufen:
:pfeifen:

Zitat (Sammy @ 02.10.2013 13:33:54)
Meine Kontaktlinsen hab ich noch immer raus bekommen, auch wenn es ein paar Gläschen zu viel waren :saufen:
:pfeifen:

Ich auch. Egal wie betrunken ich nach Hause komme, meine Kontaktlinsen bekomme ich trotzdem easy raus. Bei meinen wäre das auch nicht tragisch, man kann mit denen auch schlafen wenns sein muss. Ist aber allgemein nicht so gesund, sollte man wenn möglich vermeiden!

Ich hab Zuhause einen ganz normalen Wandspiegel über dem Waschbecken. Das langt vollkommen. Ich kann meine Linsen mittlerweile auch ohne Spiegel einsetzen und rausnehmen, braucht einfach ein wenig Übung.

Ich hab glaube ich bisher auch in jedem Zustand meine Linsen rausbekommen :D . Mit harten Linsen schlafen ist zwar schlecht und sollte vermieden werden, wie DasDa schon sagte, ist mir aber auch schon passiert.
Hab schon schlicht vergessen, dass sie noch drinne sind oder bin einfach auf dem Sofa eingepennt und liegen geblieben. Beim Zelten hatte ich mal mein Aufbewahrungsdöschen vergessen, da hab ich sie auch einfach drinne gelassen. Fühlt sich nur am nächsten Morgen 'ne zeitlang an wie Sandpapier auf den Augäpfeln... :sarkastisch:


PS: Solltest du mal eine verlieren oder fällt sie dir runter und du findest sie nicht - einfach einen Nylonstrumpf oder ähnliches übers Staubsaugerrohr ziehen und auf niedrigster Stufe vorsichtig alles absaugen.
Bisher hab ich jede Linse wieder gefunden - bis auf die, die mir so ein Volldepp inner Disse auf der Tanzfläche versehentlich aus dem Auge gehauen hat :rolleyes: .


cooler tip Dankeeeeeeeeeeeeeeee! Bussi Cecky


Mein Mann hat seine bei Fielmann gekauft. Denke, dass diese eine sehr große Qualität haben.


Habe meine Brillen bisher immer bei Fielmann gekauft. Bin zufrieden mit dem Laden. :)


Die Brille im Baumarkt nach dem Probesitzen.
Die Linsen im Feinkostladen. Gibt ja so viele Sorten, gelbe, braune rote und die weißen.
:ruege: rofl

Bearbeitet von alter-techniker am 04.10.2013 19:45:25


So ihr lieben habe seit heute Linsen..........naja das rein und rausmachen muss ich üben aber eins muss ich echt sagen ohne Brille sieht man wirklich junger aus lach*********
Ich werde die Linsen nur am WE tragen oder für besondere Anlässe jeden Tag will ich vermeiden, muss ehrlich sagen bei Fie**** die habe sich wirklich viel viel Mühe gegeben und ich muss ja eh aller halber Jahre zum neuausmessen da wird es online schon schwierig ..........ich habe ja nur zwei Augen wie jeder andre auch da ist sparen wohl schon am falschen Ort............und es wäre dreist gratis ausmessen lassen hier und die online bestellen oder wie seht ihr dies?
Danke euch allen für die Tips
Ps: Hörte was von Schminkbrillen!!!! mhhhhhhhhhhhh wo kauft ihr die so ein muss ich haben und was kosten die?


Erzähle mal bitte @Cecky, wie es heute beim Optiker gelaufen ist. Bin gespannt auf Deinen Bericht.

Ich trage mittlerweile keine Contacts mehr. Nicht, dass es keine Multifokal-Linsen zu kaufen gäbe. Eine Angestellte im Optikerladen, wo ich meine Gleitsicht-Brille richten ließ, wollte mir unbedingt welche aufschwatzen. Doch die lehnte ich dankend ab. Ich musste mehrfach NEIN sagen, ehe sie endlich die Klappe hielt.

Wenn Du die Linsen verträgst, isses eine feine Sache. Wenn Dein Auge zu trocken ist, leidest Du Höllenqualen. Die Linse - wenn es eine Weiche ist - trocknet relativ schnell aus, wenn das Auge nicht genügend Tränenfilm produziert, auf dem die Linse schwimmen kann. Dann fühlt sich das an wie Sandpapier, wenn die Linse auf Grund von Trockenheit abhebt. Durchblick hast Du dann auch keinen mehr. Im wörtlichen Sinne. Und außerdem haste dann permanent knallrote Augen.

Mal ne andere Frage: Warum stört Dich die Brille? Wenn Du gut damit zurecht kommst und denkst, sie könnte Dich zu autoritär wirken lassen: Nimm doch eine Randlose! Bei randlosen Brillen ist ein Kunststoffglas obligat. Das ist schön leicht und kaum wahrnehmbar. Ein paar Eckdaten zu meiner Brille: Gleitsicht, super-entspiegelt, phototrop, Kunststoffgläser. Kostenpunkt inclusive randloser Fassung: Sechshundert Schleifen beim Optiker um die Ecke inclusive ausführlicher Beratung.

Ansonsten hätte ich noch einen anderen Tipp für Dich, so Du ihn hören willst: Wenn ein wichtiges Gespräch ansteht, in dem Du nicht autoritär rüberkommen willst, schiebe doch einfach die Brille hoch auf die Stirn oder den Haaransatz. Je nach dem, wie hoch der Haaransatz ist. Das schafft eine gewisse Vertraulichkeit im Gespräch. Und soooo kurz- oder weitsichtig wirst Du doch hoffentlich nicht sein, dass Du ohne Sehhilfe blind wie Paul bist. Paul ist unser Maulwurf. ;)

Grüßle,

Egeria


Guten Morgen Egeria
Na ja das rein und rausmachen kostet schon Überwindung und ist denk mal Übungssache..........ich kann ja kostenlos einen Monat Linsen zur Probe tragen danach sehe ich weiter.
Mein Ziel ist ja nicht ganz weg zu kommen von der Brille nur zu gewissen Anlässen und mal unter uns gesagt im Winter wenn die Brille immer anläuft ist schon nicht lustig.
Schreibe anfang November mal hier rein wie es gelaufen ist im Moment kann ich nicht mehr sagen.
Ach ja so eine Schminkbrille muss ich mir noch kaufen geht besser zum Linsen einsetzen habe ja 3.5 ist nicht einfach da im blindflug lol
Schönes Wochenende wünscht Ecky


Hallo Cecky,

danke für Deine ausführliche Rückmeldung. Jepp, es ist eine Überwindungssache, sich selbst ins Auge zu fassen, um die Linse einzusetzen. Bei meinem ehemaligen Optiker hieß der Platz, an dem man das Einsetzen üben konnte, Tränenplatz. Doch man bekommt den Bogen relativ schnell raus. Nur Mut.

Ich trage deshalb keine Linsen mehr, weil meine Augen die Linsen richtiggehend wieder ausgespuckt haben. Und das nach jahrelangem Tragen, wo immer alles flauschig war. Das ging von heute auf morgen. Also habe ich mich mit der Brille arrangiert.

Übrigens habe ich mal für Dich recherchiert, wo Du eine Schminkbrille kaufen kannst. Bei Am*zon gibts die billigsten Modelle bereits ab knapp vier Schleifen. Allerdings würde ich diese Brille doch lieber beim Optiker meines Vertrauens kaufen. Was er nicht vorrätig hat, besorgt er Dir innerhalb kurzer Zeit. Dürfte genausoschnell gehen wie über den Versandhandel. Und Du hast den Vorteil, dass Du die Ware vorher anfassen und prüfen kannst, ehe Du sie kaufst.

Grüßle,

Egeria


Habe Anfangs für das rein und rausmachen der Linsen je eine halbe Stunde benötigt. Mittlerweile geht es auch betrunken in ein paar Sekunden rofl

Ist wirklich Übungssache. Außerdem nimmt jeder die Linsen auf seine Art und Weise raus. Ich mache es mittlerweile ganz anders als es mir die Fielmann Angestellten gezeigt haben. Aber so ist es einfacher :)



Kostenloser Newsletter