Currysauce entfernen: Entfernungsversuche gescheitert!!!


Hallo,
ich hoffe mir kann noch geholfen werden!
Ich habe mir heute meinen, erst zweimal getragenen, hellblauen Pullover mit Currysauce bekleckert. :( ...Bin dann sofort nach Hause und habe versucht es rauszuwaschen...ging nicht...
( Hab´s mit "milder Bleiche" versucht. )

Gibt es irgendwas, was ich tun kann?

Danke für jegliche Hilfe

Gruß Chriz


Vielleicht mal mit gewöhnlichem Spülmittel probieren?

Viel Glück................

Gruß
Mutti1966


Vielleicht erst mal mit Vorwaschspray einweichen?
Gibt es zur Zeit bei einem Discounter mit "A".
Das Zeug hilft ganz gut:
Einsprühen, 15 Minuten warten, dann ganz normal waschen.

Viel Erfolg!


Zitat (Mutti1966 @ 30.01.2006 - 15:46:57)
Vielleicht mal mit gewöhnlichem Spülmittel probieren?

Viel Glück................

Gruß
Mutti1966

stimmt!!
den tipp hab ich von einer freundin, hab erst gedacht das kann nicht gehen. mir das gleiche passiert ist. currysosse auf meinem niegelnagelneuen weissen pulli. da ging auch nur wollwaschgang. ich habe dann fairy ultra (original) auf den fleck gemacht und im wollwaschgang gewaschen. habs kaum geglaubt - aber der fleck war weg!!

in Curry hat es Kurkumawurzel, die ihm die gelbe Farbe verleiht. Die ist ziemlich hartnäckig. Meine Kochlöffel sind teilweise auch gelb, wäscht sich mit der Zeit wieder raus...

Tim Mälzer hat kürzlich gesagt, dass man Flecken an die Sonne legen soll, dann werden sie gebleicht...ist aber jetzt zu dieser Jahreszeit eventuell nicht sooo der Brüllertip :(

Gib Bescheid, falls das mit dem Spülmittel geklappt hat!


Hallo,
es hat funktioniert, das Spühlmittel! Wollte es erst gar nicht glauben, hab´s dann aber einfach ausprobiert.
Ich habe das Spühlmittel etwas einwirken lassen und habe den Pullover dann mit der Hand ausgespühlt...und siehe da!...die Flecken sind Weg.

Viele Dank für den Tipp!!! :daumenhoch: Ihr habt meinen Pullover gerettet.

Gruß Chriz :D

Bearbeitet von Chriz am 30.01.2006 16:52:14



Kostenloser Newsletter