Gusseiserner WOK


Hallo!

Habe mir mal eine aus Gusseisen gekauft, da ich die Teflonpfannen aus meinem Haus verbannt habe.
Die stehen jetzt im Garten um Vögel zu vergiften. :wacko:
Ne Spass, aber für Wellensittiche können minimale Ausdünstungen der Pfannen tödlich sein.

Nur ein Problem habe ich mit der Pfanne:
Das Essen fliegt mir immer raus, wenn ich mit dem Edelstahl-Wender darin herumfuhrwerke.
Man muss also immer penibel Vorsichtig arbeiten, das nervt.

Ein grosser WOK wäre da besser.
Hat jemand so einen oder Erfahrung damit?
Gusseisen würde ich wieder vorziehen, falls Edelstahl auch so eine natürliche Antihaftbeschichtung entwickeln kann wäre das auch ok.

Eine grössere Grundfläche wäre auch gut, weil man dann eben besser braten kann, und sich die Kartoffeln oder was auch immer nicht übereinander befinden.

Angeblich soll sich eine Gusseiserne ja verziehen, wenn sie grösser als die Herdplatte ist.
Denke mal, das passiert aber nur, wenn man es mit der Hitze übertreibt oder?

Schönees Weekend!


Hallo Terence,

wir besitzen so einen WOK und sind sehr zufrieden. Die Bodenfläche ist mehr für die kleine Herdplatte gedacht, aber dennoch kann man die große Platte gut benutzen oder zuschalten, da die Wölbung nicht allzuweit von der Herdplatte beginnt. Somit bleibt das Kochgut auch schön warm.

Kartoffeln habe ich noch nicht drin gekocht, da sehe ich nicht den Sinn drin. Wir benutzen den Wok ausschließlich für die asiatische Küche.
Fleisch oder Gemüse anbraten, geht ganz gut. Das Bratgut schieben wir an den oberen Rand, wo es auch brav liegen bleibt und wir können wieder neu anbraten. Hat den Vorteil, man muss nichts mehr aus dem WOK rausholen.

Mit den Pfannenwender oder Kochlöffel gehen wir gar nicht in den Wok. Wir arbeiten nur mit den Stäbchen. So bleibt auch das Essen im .

Ich kann dir einen Gußeisernen Topf wärmstens und mit guten Gewissen empfehlen.


Hallo Eifelgold:

Na, Kartoffeln würde ich ja in einem Topf kochen, nur Braten im Wok.

Ihr bereitet wahrscheinlich nur so chinesische Sachen zu wie Pilze und Gemüse, die kleben ja auch nicht an, auch nicht in meiner Pfanne.
Nur Bratkartoffeln bleiben leicht kleben.
DAs mit der Grösse hast Du falsch verstanden.
Natürlich kann man eine 20-cm Pfanne auf einen Quadratmerter Kochfläche stellen.
Umgekehrt soll es die Pfanne verziehen, wenn man also eine grosse Pfanne auf ein kleineres Kochfeld stellt.
Dein Wok ist schwer oder?
Also kein so dünnes Blech wie sie es manchmal in der China-Küche über offener Flamme verwenden?


Sorry, ich bin nicht weiter auf das Thema verziehen eingegangen.

Nein, da verzieht sich nichts. Wirklich nicht.

Ja mein Topf ist schwer und aus Gußeisen. Der Deckel ist aus Metall, den benutzen wir aber kaum.

Was meinst du mit dünnes Blech? Meinst du diesen "Ring" den die Asiaten um die Gasflamme legen, damit dort der Runde WOK zu stehen kommt?

Ach und noch was: Je nach Marinade bleibt auch schon mal was am Wokboden kleben.
Finde ich auch nicht sooo schlimm, da das Essen ja noch abgelöscht wird.


Hallo Terence01,

ich glaube mal ich bringe dich auf eine andere Idee beim Material des WOK's, denn die Asiaten nutzen immer Eisenwoks So was oder so was und ähnliches dort meine ich. Ich habe selbst habe solch einen wie diesen(Nur Allherd geeignet und ca. 40 ∅) und bin seit Jahren zufrieden. Habe mir zusätzlich damals solch eine Ablage mitbestellt um damit ein wenig besser auch wie die Asiaten mal was auf den Rand zu bekommen ;) , denn dabei stelle ich mich selbst heute noch ein wenig dumm an :pfeifen:


Nachi, Deine ersten beiden links führen nur auf die Startseite :P


Danke Nachi, da sind ja ein paar scharfe Geräte dabei.


Zitat (Binefant @ 26.10.2013 11:40:48)
Nachi, Deine ersten beiden links führen nur auf die Startseite :P

bei mir nicht.....:

1: http://de.aliexpress.com/item/Beauty-woode...1191584015.html

2: http://de.aliexpress.com/item/Iron-coating...1115967180.html

:hmm: auch die führen bei mir nur auf die Startseite... aber egal, ich habe seit sehr kurzem auch einen Wok (geschenkt bekommen) und muß mich damit erst noch "anfreunden", bisher hatte ich nur eine Pfanne :P


Zitat (Nachi @ 26.10.2013 11:52:05)
bei mir nicht.....:

1: http://de.aliexpress.com/item/Beauty-woode...1191584015.html

2: http://de.aliexpress.com/item/Iron-coating...1115967180.html

Auch diese Links führen bei mir auf die Startseite. -_-

Browser aus der Steinzeit? der nicht mit Links arbeiten kann wo kein www drin ist rofl


Nö. Hab' den neuesten Firefox. :P


dito... :D


Guten Morgen
Mein erster WOK war auch ein Gusseiserner. 
Megaschwer und irgendwie machte es mir keinen Spaß darin zu kochen.
Habe mir dann diesen >>> *** Link wurde entfernt ***
gekauft und bin superzufrieden.
Da passt auch mal ein ganzer Kohl rein, ohne dass etwas rausfällt ;-) und es haftet nichts an. Leicht zu reinigen ist er auch.
Ich nehme nur noch diesen.


Wieso wird denn der Link entfernt?

Also das bekannte w w w davor und dann>>>

ebay.de/itm/Wokpfanne-THOMAS-ROSENTHAL-40-cm-Wok-Pfanne-TEFLON-ALU-Antihaft-Beschichtung-NEU-/271286239556?      


links dürfen erst ab 20 gezählten Beiträgen gesetzt werden, da die Erstbeitrags-Werbeposter hier überhand genommen haben.

@Bernhard: kann man diese Erklärung vielleicht als PN schicken, sobald diese automatische Linklöschung einsetzt?


weil wir keine Werbelinks mögen

Sag doch einfach, mit welchem Wok von wem du zufrieden bist.
Aber erspare uns die albernen Links, die hier echt keiner anklickt, weil sie nur nerven.

Siehe meinen obigen Beitrag. Da steht nur, dass ich mit meinem WOK zufrieden bin. Nen Link habe ich keinen gesetzt.


Ok, Danke, das wusste ich nicht.

Bin auch das 1. Mal in dieser Rubrik.


Eifelgold, auch dir danke für den freundlichen Hinweis.
Mir war nicht bekannt, dass du im Namen aller sprichst.

Wollte nur eine gut gemeinte Empfehlung geben, bin aber schon wieder weg.


Internette, wir kennen uns ja schon eine Weile von der Tippseite und mit Strg +C, konnte ich Deine Antwort auf die Frage doch noch sehen.

Danke, der Wok gefällt mir. :wub:

Bearbeitet von Rumburak am 26.10.2013 14:01:27


Zitat (Internette @ 26.10.2013 13:27:19)
Wollte nur eine gut gemeinte Empfehlung geben, bin aber schon wieder weg.

Lass' Dich nicht wegbeißen... ;)

Das freut mich. Die Qualität ist auch wirklich klasse und die Größe auch.
Auch kleine Mengen bereite ich in diesem WOK zu, weil es so einfach ist und schnell geht.

Ich hatte vor diesem noch einen anderen, aber da verzog sich innerhalb kurzer Zeit das Material und blätterte sogar ab.


Nööööö... ich fühle mich ganz wohl hier und habe schon tolle Tipps und Rezepte gefunden und begeistert umgesetzt.
Deshalb gebe ich auch gerne meine Erfahrungen weiter.

Und Danke! :-)


Hallo Internette!

Es blätterte ab?

Also ein Gusseiserner WOK sollte keine Beschichtung haben wo was abblättert.


Quasimodo kommt nach hause und sieht seine Frau mit dem Wok arbeiten. Begeistert fragt er ob es heute chinesisch gibt. Worauf sie antwortet:" Nein, ich bügle nur deine Hemden."


@Terence01: Das war nicht der gusseiserne WOK, sondern eine WOK-Pfanne, die eigentlich sehr professionell aussah, sich aber nach kurzer Zeit verformte und abblätterte.
Mit dem jetzigen bin ich super zufrieden.

Bügelwäsche fertig? ;-)))   



Kostenloser Newsletter