Waschmaschinenwassereinlauf: Wasser hört nicht auf beim einlauf


Hallo,
habe das Problem daß beim starten der das Wasser nicht aufhört einzulaufen, vielleicht was jemand Rat im Forum.
PS.: die Einlaufvenitle sind i.O.
mfg


Da wird vermutlich der Niveauschalter nicht mehr arbeiten, der den Wasserzulauf stoppen sollte, sobald ein gewisses Wasserniveau in der Trommel erreicht ist. Es ist auch möglich, dass das Magnetventil am Wassereinlass klemmt oder nicht richtig schließt.


Es gibt noch eine Möglichkeit.
Bei zu viel oder sich schlecht auflösendem Waschmittel, setzt sich der Verteiler oder der Winkel zum Schlauch für die Druckdosen mit Waschmittel zu.
Bei einigen Maschienen kommt man da gut dran.
Schlauch abziehen und mit einem Q-Tipp reinigen.
Ein Chemiker hatte mir mal ein Rezept aufgeschrieben für etwas Chemie um das Waschmittel zu lösen. :trösten:
Einige Dosen reagieren auf den Luftdruck, der im Schlauch ansteigt wenn das Wasser höher steigt.
Ob es Dosen gibt die innen naß sind, weiß ich nicht.
:ruege: :ruege:



Kostenloser Newsletter