Diffenbachia zu groß


Meine Diffenbachia wächst und wächst sie ist mittlerweile so groß das sie gegen die Decke schlägt. Was kann ich jetzt machen? Sie ist mein ganzer Stolz ich hab schon meine ganze Familie mit Ableger versorgt.....ich hab sorge wenn ich sie köpfe das sie mir eingeht! Hat einer ein Tipp für mich?


Hallo, bitte mal durchlesen, hier ist auch von der Pflege die Rede....

http://www.familie-im-web.de/cybergarten/z...a_maculata.html


Danke für den Tipp :D


Ich habe seit Jahrzehnten eine Diefenbachie, immer wenn sie mal zu groß geworden war, habe ich die obersten 80 cm abgeschnitten, in eine Vase gestellt und abgewartet..... nach einigen W'ochen sind so viele Wurzeln da, dass du sie einpflanzen kannst...

Aber du willst sie ja gar nicht verkleinern oder? Nur besonders gut pflegen...
meine haben einfach immer nur Wasser bekommen und alle paar Wochen eine Schluck Dünger...


Zitat (anitram.sunny @ 12.11.2013 11:14:57)
Ich habe seit Jahrzehnten eine Diefenbachie, immer wenn sie mal zu groß geworden war, habe ich die obersten 80 cm abgeschnitten, in eine Vase gestellt und abgewartet..... nach einigen W'ochen sind so viele Wurzeln da, dass du sie einpflanzen kannst...

Aber du willst sie ja gar nicht verkleinern oder? Nur besonders gut pflegen...
meine haben einfach immer nur Wasser bekommen und alle paar Wochen eine Schluck Dünger...

So mache ich das auch. Meine war auch bis zur Decke und es hat das absäbeln nix geschadet :blumen:


Kostenloser Newsletter