Badezimmerschrank an der Wand befestigen


Hallo zusammen,

ich habe bei mir einen Badezimmerschrank, welchen ich nicht weiß, wie ich diesen an der Wand befestigen kann. Wie man auf den unterern 2 Bildern sehen kann, ist der Schrank niedriger als die Wand und ich wollte es vermeiden in die Fliesen zu bohren. Im Baumarkt habe ich leider keine Lösung gefunden. So eine Art Schraube oder Winkel aber die waren alle zu kurz.

Hat jemand ein Tipp für mich?

Bilder: *** Link wurde entfernt *** *** Link wurde entfernt ***

Gruß
Paul


ich habe momentan keine Idee, wo Dein Problem liegt, da ich aus "ich will nicht in die Fliesen bohren" und "suche eine Art Schraube" nicht so schlau werde. Aber Du kannst auch in die Fliesenfugen bohren, diese Löcher kann man hinterher fast unsichtbar wieder zumachen.


Moin Paulchen,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Eine Fliese anbohren? Das geht gar nicht in einer Mietwohnung. Zum einen franst die Fliese gegebenenfalls aus, zum anderen musst Du den Schaden bei Deinem Auszug bezahlen.

Also ist der Vorschlag von @Binefant der Richtige: Bohre in den Fugenkreuzen und nimm nicht die 6er-Dübel, sondern die 5er-Dübel. Die passen ebenfalls. Nimmst dann eben etwas längere Schrauben, damit ist die Stabilität der Konstruktion ebenfalls gegeben. Stichwort: Zug und Scherung. Somit bohrst Du in die Verfugung und touchierst auch nicht die Fliesen. Eventuelle Fehlbohrungen lassen sich mit Fugenspachtel wieder unsichtbar machen.

Aaaaaber: Wo liegt Dein Problem? Passen die Aufhängevorrichtungen des Schranks nicht in die Fugenkreuze?

Deine Links wurden entfernt, so dass ich mir selbst kein Bild davon machen konnte, wo der Hase im Pfeffer liegt. Würde Dir gerne helfen. Also versuche bitte, Dein Anliegen in Worte einzupacken. Es dürfen auch gerne mehr als zehn sein. Eben soviele, wie Du brauchst, um Dein Anliegen bildlich zu beschreiben.

Grüßle,

Egeria

P.S.: Deshalb wurden Deine Links entfernt: Als NewBie musst Du erstmal zwanzig Posts getätigt haben, ehe Du Links posten darfst. Hintergrund ist, dass es in letzter Zeit einfach zu viele NewBies gab, die sich anmeldeten, sofort einen Werbelink posteten und dann nie wieder gelesen wurden. Um diese Spams einzudämmen, wurde diese Regelung eingeführt. Nimms bitte nicht persönlich. Sondern versuchs bitte noch einmal und beschreibe Dein Anliegen mit Worten.


Wenn die Aufhängungen nicht zu den Abständen der Fliesenecken passen (normal), kannst Du Dir ein stabiles Brett an die Wand schrauben und den Schrank daran aufhängen.
Nachteil: das Brett muss sehr stabil sein: möglichst (leichte) Tischlerplatte statt Spanplatte und fest hängen, also z.B. 4 statt nur 2 Dübel.

Alternative: ein Stuck Stahlband besorgen, ca. 1-2mm dick, davon 2 passende Stücke absägen. Je 2 Löcher im richtigen Abstand rein: mit Metallschrauben und -muttern das eine Ende an den Schrank schrauben, das andere Ende mit Schrauben und Dübel an die Wand. Schwierig zu beschreiben - stell Dir einen Plüschhasen vor, dem Du erstmal Ohren anschraubst und dann die Ohren an die Wand dübelst. Die Ohren sind die Eisenbänder ;)

Bearbeitet von chris35 am 07.12.2013 13:22:47


Schön das dieses Thema von euch bereits so zahlreich beantwortet wird.
Meine Frage ergibt leider keinen Sinn, wenn die Bilder die ich versucht habe einzubinden nicht angezeigt werden.

Ich bin derzeit mit einem Admin im Dialog um dieses Problem zu beheben.

Ich hoffe ich kann auf eure Antworten zählen, sobald hier Bilder im Beitrag stehen.


Kein Problem @Paulchen :wub:

Die Muttis helfen gerne und vor allem schnell B)

Wenn wir wissen, wo der Schuh drückt, können wir auch den passenden Schuhlöffel anreichen ;)



Kostenloser Newsletter