Jeans auf Nubukleder: Wie am besten entfernen?


Hallo zusammen,

ich habe heute gemerkt, dass meine Jeans auf meine hellen Lederschuhe abgefaerbt hat. Eine genauere Spezifizierung als "Nubukleder" findet man leider nicht.

Hier ein paar Bilder:

[img]http://s1.directupload.net/images/131215/n5vshuaf.jpg[/img]

[img]http://s14.directupload.net/images/131215/xi9buusk.jpg[/img]

Nun meine Frage, wie soll ich am besten rangehen? Ich hatte im Internet gelesen, dass man es bei Leder mit Wasser und Seife versuchen sollte, aber geht das explizit auch bei Nubukleder oder muss man da vorsichtiger sein?

Ich habe auch folgendes Pflegeprodukt, aber ich nehme an, dass es besser zur Versiegelung geeignet ist, als solch einen Schmutz wegzubekommen?


Danke und viele Grüße

Tim


Wenn du die Nutzunggsbedingungen richtig durchgelesen hättest, wüsstest du dass du dir alle links
und Bilder hättest sparen können.

Auf deine Frage weiß ich leider keine Antwort.


Ohne die Links angesehen zu haben, würde ich es mal mit einer Wildlederbürste versuchen und damit die Flecken abbürsten. Und was die Wirkung/Anwendung Deines Spezialmittels angeht, würde ich dort fragen, wo Du es gekauft hast, die sollten es doch wissen, wie man es anwendet.


Hallo Tim, :blumen:
Genau das ist mit ein Grund, warum ich nur dunkles "Schuhwerk" kaufe...
Aber versuche es doch mal mit einem stinknormalen Radiergummi. Am besten mit einem Speckgummi, so einem weissen Schulradierer. :rolleyes:

Ansonsten frage mal im Laden nach und/oder dort, wo diese Marke verkauft wird, wie binefant ja schon schrieb.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Beseitigung !


Falls der Wildlederradiergummi nicht hilft, dann probier es mal mit speziellem Wildlederreiniger.

Da die Hose wohl jedesmal abfärben wird, die Lösung zur Prävention hier

Bearbeitet von Apsyrtides am 15.12.2013 16:31:48



Kostenloser Newsletter