Gel Sticker haben auf die Tapete abgefärbt!


Hallo!

Habe zur Dekoration einer Wand Gel Sticker benutzt und merke jetzt nach ca. 1 Woche, daß die Sticker abfärben! Habe schon versucht mit Wasser, mit Wasser und Spüli und mt einem Schmutzradierer die Flecken zu entfernen, aber ohne Erfolg. Auf der Verpackung der Sticker steht nur, daß man sie nicht auf lackierte Oberflächen und Holz kleben oder großer Hitze aussetzen soll, weil sie dann abfärben würden. Die Tapete ist eine einfache Rauhfasertapete, welche mit weißer Wandfarbe übergemalt wurde. Hatte einer von Euch schon einmal so ein Problem oder hätte eine Idee wie ich die Flecken wieder wegbekomme ohne neu streichen zu müssen?

Danke für Eure Hilfe im Voraus
Christiane


Versuchs mal mit was bleichendem - Dan Clorix, Oxy-irgendwas, Zitronenzeugs zum Entkalken oder Backpulver. (aber nur an ner kleinen Stelle erst mal und nur wenig, nicht, dass du dir die Tapete kaputt machst). Ansonsten wirst du ums Neustreichen nicht drumrumkommen...

Aber danke für die Warnung vor diesen Stickern ;)


Ich habe mal Kaffeespritzer mit Dan Klorix entfernt,
(nachdem ich es an kleiner Stelle mit Wattestäbchen erstmal ausprobiert hatte.)


Notfalls einen neuen Wandsticker drüberkleben.



Kostenloser Newsletter