Tapete gleichmässig überstreichen


Gleich noch eine Frage -
Es geht um folgendes:

Ich hatte über eine wasserabweisende blau bunt gemusterte Tapete eine Rauhfaser geklebt.
Diese habe ich jetzt abgerissen. Darunter befindet sich nun die
wasserabweisende blau bunt gemusterte Tapete, bei der an manchen Stellen
die obere Schicht bereits abgerissen ist, und sich somit ein rauher
Papieruntergrund bietet.

Abreissen kann ich diese Tapete nicht, da mir wohl sonst der ganze
Putz entgegenkommt (sagte man mir) und derjenige,der sie angebracht hat, sehr viel Mühe hatte, die Wand zu glätten und begradigen, was sozusagen durch
diese Tapete gestützt wird.

Jetzt zur Frage: wenn ich diese Tapete weiß überstreiche, sehe ich a)
den Untergrund durch und cool.gif an den Stellen, wo bereits die obere
Schicht ab ist, deckt es viel weißer.

Jetzt überlege ich, ob es irgendetwas gibt, das ich sozusagen wie
eine dicke Schicht Untergrund gleichmäßig auf die Tapete aufbringen
kann (rollen oder so) damit ich danach die Wände gleichmäßig
streichen kann und auch die dunkle Farbe der Tapete nicht mehr durchscheint.

Fällt Euch dazu etwas ein?
Danke und viele Grüße
Eva


damit die dunkle farbe nicht weiter durchscheint, kann ich ich dir nur raten, die neue (hellere) farbe mehrfach aufzubringen.
viel erfolg dabei!


Hallo,

ein Maler hat mir mal gesesagt, wenn man die weisse Farbe ganz leicht abtönt( blau ,oker usw.), dann würde sie besser decken. Ich habe es nie probiert, aber eine klein Probestelle wäre es doch wert.

Gruß


Alter Mann


Für die Zukunft:

Warum eigentlich nicht eine neue Rauhfaser auf die alte Latex kleben
und dann ein gebrochenes (getöntes) Weiss rollen?
Sieht sicher gut aus.

Übrigens ist es gar nicht gut, so viele Schichten Farbe auf die Tapete
aufzubringen: Die Farbschicht wird rissig und bricht dann.


@ EVA, schon verstanden was du da fragst, da noch einige alte deckschichten der tapete mit blauer farbe anhaften, kannst Du nur die gesammte wand in einem Beige Ton nach streichen, ziemlich PUR mit keiner billig farbe, damit bei nur einem anstrich die deckung da sein sollte, trochnen lassen, um dann in weiss nach streichen.
gruß



Kostenloser Newsletter