Strickmuster gesucht: für eine Babydecke


Hallochen allerseits,

Ich hab auf irgend ner Web-site mal nen Muster gesehen für eine Babydecke mit Marienkäfermuster (farbig). Dussel wie ich bin hab ich mir die nicht gespeichert :wallbash: und nun find ich sie nicht mehr, bin schon seit paar Stunden am suchen.

Kann mir einer von euch helfen?



Sieht sehr schön aus, danke, aber leider in englisch da versteh ich nur Bahnhof ^_^


Ich würde es so versuchen:
Nimm ein Blatt Papier mit Karomuster.
Nummeriere die Kästchen unten von links nach rechts mit eins, zwei usw. durch, und
nummerieren die Kästchen von unten nach oben mit zwei, vier, usw. durch, also im Zweierschritt
Lege das Blatt vor den PC, auf dem du dieses hübsche Marienkäfermuster aufgerufen hast.
Dann zeichne das so in etwa ab, wie es dir erscheint.

Dann stricke zur Probe ein Quadrat nach deinen Vorgaben, bei dem du immer 2 Reihen dasselbe strickst. Das wird zu etwa 90 % dem Vorbild gleichen. Bei Rundungen kannst mal nur 1 Reihe an der betreffenden Stelle stricken.
Solche Änderungen könntest du mir Rot auf der Zeichnung vermerken.

Mit deinen Strickerfahrungen würdest du so bestimmt einen Marienkäfer nach deinem Geschmack hinbekommen; es wäre dann eine eigene Kreation! Darauf könntest du stolz sein.

Ich finde, das Muster ist es Wert. einige Mühe darauf zu verwenden, es hinzukriegen.

(Ich habe mit dieser Methode - eigens ausgedacht, hihi) - schon gute Erfahrungen gemacht, als ich ketztes JAhr die Motivkissen gestrickt habe und nicht für Alles Vorbilder fand.)


Nachtrag.
Hier ist ein Foto vom meiner "Joggerin":

[IMG]http://www.bildercache.de/thumbnail/20131229-105019-360.jpg[/IMG]


Auch hier würde ich jetzt (hatte damals noch nicht die Idee) z.B. bei den Knien die "Rundungen" besser hinbekommen, wenn ich das mit dem " die Endmaschen des Musters nur 1 R. statt 2" dort angewandt hätte - aber auch so sieht es in echt ganz gut aus.
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. :huh:


Liebe dahlie,das sieht doch ganz toll aus!Ich finde,es ist klasse geworden! :trösten: :applaus: :applaus: :applaus: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :blumenstrauss: :blumenstrauss:


Die Joggerin sieht supi aus! - ordentliche Handarbeit! :blumen:

Bearbeitet von Piri-Piri am 29.12.2013 16:52:11


DAnke für die Blumen!
Auf die Idee mit dem KAropapier kam ich durch das Stricken von Topflappen in doubleface. Da geht es um Quadrate, und es war die Frage, wie sich die Breite einer Masche zu den Reihen verhält um ein Quadrat zu erzielen.
Das weiß jede, die das mal mit rechts-links versucht hat: Man braucht 3 Reihen um bei 2 re., 2 li. eins zu bekommen. Eigentlich ist die Relation 5: 9 - daher meine Idee mit den KAros: 1 : 2, dann stimmt in etwa und man kann seine Figuren entsprechend korrigieren.
So war die Joggerin entstanden: Kariertes Papier, darauf dann dem Piktogramm (!) eines fliehenden Männekens in Umrissen gemalt, das ich erst mal aufrichtete und ihm einen Pferdeschwanz anheftete. Dann mal gestrickt und Änderungen vorgenommen, auch nach Anregungen z.B. einer meiner Schwestern ("Kopf weniger vornüber")- Hat sehr viel Spaß gemacht...

JA, und ich meine, dass Sterni so sicher auch einen MArienkäfer hinbekommen kann.

Bearbeitet von dahlie am 29.12.2013 17:43:50


Super die Joggerin :peace:

Ja auf das mit dem karrierten Papier bin ich auch gekommen, hab mich da aber noch nicht rangetraut weil ich denk wird eh nix :ph34r:

Hab schon überlegt wie ich das einfacher machen kann, Marienkäfer ohne Punkte einstricken und hinterher die Punkte aufnähen evtl. als Knöpfe....

:stricken:


Wenn du von vornherein denkst dass es nichts wird, wird es auch nichts.

Und was ist die "Gefahr" dabei, wenn du das mal so angehst wie ich beschrieben habe?


Knöpfe aufnähen? Auf eine Babydecke??? :nene:


Zitat (dahlie @ 30.12.2013 22:36:43)
Wenn du von vornherein denkst dass es nichts wird, wird es auch nichts.

Und was ist die "Gefahr" dabei, wenn du das mal so angehst wie ich beschrieben habe?


Knöpfe aufnähen? Auf eine Babydecke??? :nene:

Hast Recht.
keine Gefahr, werds also mal probieren.
die Knöpfe hab ich schon wieder gestrichen, fands nur an sich niedlich nur halt fürn Baby total ungeeignet...

Halllo Sterni schau mal biei Brigitte ,oder Lana Grossa und bei DROPS ;de nach Gruss marilie .



Kostenloser Newsletter