statische Kunststoffwäsche: Wie kann ich dieses Uebel beheben ?


Hallo,
Wenn ich meine Kunsstoffpullis an- oder abziehe knistert es und die Haare stehen zu Berg (bitte nicht lachen, sehr unangenehm) Kann sogar leichten Schmerz verursachen.
Da ich in meinem Haushalt keine Weichspüler anwenden darf (Allergie), habe ich mit Essig und im letzten Spülwasser probiert. Leider kein Erfolg. Wer weiss eine Lösung ? Besten Dank im voraus ! souhait


Hallo,

ich würde gar keine Kunststoffwäsche/ Pullis kaufen bzw. anziehen....
schon bei den Gedanken dran schüttel ich mich...wenn du eine Allergie hast sind auf alle Fälle Baumwollsachen am besten.


Versuche mal ein Baumwolltuch über den Kopf zu legen oder um den Kopf zu binden und dann erst den Pullover an- bzw. auszuziehen.

Würde Dir aber auch raten zukünftig keine Kunstfaserwäsche bzw. Kleidung mehr zu kaufen.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 28.12.2013 22:22:05


@souhait.
dieses statische Aufladen (mit Reibung) hängt auch von einigen Faktoren der Umgebung ab:
sehr trockene Luft
Untergrund, auf dem man steht
Schuhe
Probier mal Dich zu erden - mit nackten Füßen auf einem feuchten Handtuch - und dann so einen Pullover überzuziehen. Dann dürfte es nicht mehr funken. ( Kupferdraht geht auch.)
Haare fiegen nicht, wenn man sie geringfügig anfeuchtet (Sprühen)
Danach überlege mal, wie Du die Umgebung "entschärfen" kannst.

Klar, dass man zukünftig darauf achtet, solche Kunstfaser nicht mehr zu kaufen.

P.S. Die Physik kann ich nicht erklären - ich weiß nur die Auswirkung :rolleyes:


Guten Tag,
Danke allen herzlich für Eure Antworten und sogar wissenschaftlichen Erklärungen. Klar, kauft man möglichst nicht solche Kleider, aber manchmal ist es ein Geschenk, oder hat gerade keine andere Wahl.
Nochmals danke und einen schönen Tag. Guten Rutsch ins neue Jahr



Kostenloser Newsletter