Willkommensgeschenk: Was kann ich basteln?


Hallo,
heute Abend kommt zu meiner Oma eine Frau, die auf sie aufpasst, die bleibt dann für 2 Monate bei ihr. Ich möchte ihr gerne etwas basteln, dass sie sich bei uns wohlfühlt. :blumen:
Aber ich weiß nicht, ob sie sich über was Selbstgebasteltes freut...
Habt ihr Ideen was ich basteln könnte, worüber sie sich vll. freut?
LG Honigkuchenpferd :)


Hallo Liebes!
Schön, dich wieder mal zu lesen.
Hm. Es ist ein bisschen schwer, dir Vorschläge zu machen, da ich nichts über deine Talente weiß. Meine fast 10-jährige Enkelin hat letztens in der Schule häkeln gelernt, und sie hat mir ein umhäkeltes Marmeladenglas geschenkt, wo man ein Teelicht reinstellen kann; ein Windlicht also. Darüber habe ich mich sehr gefreut.
Wenn du stricken oder häkeln kannst, könntest du das auch mal versuchen.
Oder ein Marmeladenglas (oder Honigglas ;) ) bemalen oder bekleben, und auch als Windlicht benutzen.
Das kann man das ganze Jahr hindurch verwenden, viele Leute meinen, Kerzen sei was für Weihnachten und so, aber Windlichter sind es nicht.

Was anderes fällt mir so direkt nicht ein.


Zitat (dahlie @ 11.01.2014 12:10:22)
Hallo Liebes!
Schön, dich wieder mal zu lesen.
Hm. Es ist ein bisschen schwer, dir Vorschläge zu machen, da ich nichts über deine Talente weiß. Meine fast 10-jährige Enkelin hat letztens in der Schule häkeln gelernt, und sie hat mir ein umhäkeltes Marmeladenglas geschenkt, wo man ein Teelicht reinstellen kann; ein Windlicht also. Darüber habe ich mich sehr gefreut.
Wenn du stricken oder häkeln kannst, könntest du das auch mal versuchen.
Oder ein Marmeladenglas (oder Honigglas ;) ) bemalen oder bekleben, und auch als Windlicht benutzen.
Das kann man das ganze Jahr hindurch verwenden, viele Leute meinen, Kerzen sei was für Weihnachten und so, aber Windlichter sind es nicht.

Was anderes fällt mir so direkt nicht ein.

Gute Idee! Ich kann zwar stricken, aber nicht soo gut ;).
Ich schau mal ob wir ein leeres Glas haben! :)
Danke :blumen:

Schenke ihr doch ein paar Blumen. Entweder einen netten kleinen Strauß oder gleich ein kleines Rosenstöckchen oder Ähnliches. Schau mal im örtlichen Blumenladen rein. Wenn Du im Frankfurter Raum wohnen würdest, könnte ich Dir einen prima Blumenladen in Enkheim empfehlen. Die Heike hat nicht nur Blumen, sondern auch jede Menge anderen Kleinkram im Angebot. Da muss ich mein Portemonnaie immer gaaaanz festhalten.


Zitat (Egeria @ 11.01.2014 12:42:06)
Schenke ihr doch ein paar Blumen. Entweder einen netten kleinen Strauß oder gleich ein kleines Rosenstöckchen oder Ähnliches. Schau mal im örtlichen Blumenladen rein. Wenn Du im Frankfurter Raum wohnen würdest, könnte ich Dir einen prima Blumenladen in Enkheim empfehlen. Die Heike hat nicht nur Blumen, sondern auch jede Menge anderen Kleinkram im Angebot. Da muss ich mein Portemonnaie immer gaaaanz festhalten.

Meine Eltern haben schon einen gekauft.. ;)
Nein, ich wohne wo anders, trotzdem vielen Dank :)

Na gut, Blumen gibts schon. Das finde ich prima, weil das eine "internationale Sprache" ist, die man auch ohne Worte versteht.

Die Idee mit dem Windlicht finde ich gut. Wenn Du es nicht umhäkeln willst, schauste vielleicht mal in den Nähkorb, ob noch ein paar Borten/Spitzen/bunte Bänder als Reste drin sind. Die kann man schön um das Glas drappieren und festkleben. Solltest Du Dich mal für WindowColor begeistert haben und noch ein paar Reste davon übrig haben, kannst Du auch damit das Glas verzieren. Wird heute aber nicht mehr trocken, bzw. fertig. Möglicherweise hast Du ja auch noch irgendwo Strasssteine herumliegen.

Vielleicht besitzt Du aber auch spannende/interessante Belletristik Bücher, von denen Du Dich sowieso trennen wolltest. Wenn Du keine Bücher verschenken willst, kannst Du genausogut einen Karton mit Büchern aufstellen, die sie lesen kann, wenn sie mag.

Es ist schwierig, Dir da einen probaten Rat zu geben, wenn Du selbst nicht weißt, welche Person da kommt. Einerseits soll es wohl ein Willkommensgruß sein, andererseits kennt man die Person noch nicht und weiß daher auch nicht, womit man ihr eine Freude machen könnte.

Grüßle,

Egeria


Zitat (Egeria @ 11.01.2014 18:43:29)
Na gut, Blumen gibts schon. Das finde ich prima, weil das eine "internationale Sprache" ist, die man auch ohne Worte versteht.

Die Idee mit dem Windlicht finde ich gut. Wenn Du es nicht umhäkeln willst, schauste vielleicht mal in den Nähkorb, ob noch ein paar Borten/Spitzen/bunte Bänder als Reste drin sind. Die kann man schön um das Glas drappieren und festkleben. Solltest Du Dich mal für WindowColor begeistert haben und noch ein paar Reste davon übrig haben, kannst Du auch damit das Glas verzieren. Wird heute aber nicht mehr trocken, bzw. fertig. Möglicherweise hast Du ja auch noch irgendwo Strasssteine herumliegen.

Vielleicht besitzt Du aber auch spannende/interessante Belletristik Bücher, von denen Du Dich sowieso trennen wolltest. Wenn Du keine Bücher verschenken willst, kannst Du genausogut einen Karton mit Büchern aufstellen, die sie lesen kann, wenn sie mag.

Es ist schwierig, Dir da einen probaten Rat zu geben, wenn Du selbst nicht weißt, welche Person da kommt. Einerseits soll es wohl ein Willkommensgruß sein, andererseits kennt man die Person noch nicht und weiß daher auch nicht, womit man ihr eine Freude machen könnte.

Grüßle,

Egeria

Erstmal Danke! :)
Ich habe mich jetzt entschieden Origamiblumen zu falten. Hoffentlich freut sie sich darüber.

Tolle Idee! :applaus:
Du kannst das? - Ich nicht. *schäm*


Zitat (dahlie @ 11.01.2014 22:05:42)
Tolle Idee! :applaus:
Du kannst das? - Ich nicht. *schäm*

Naja, nicht so gut aber mit Hilfe vom Internet hat es geklappt! :D

Jaha, du bist schon was Tolles. Ich hätte sicher die Geduld nicht.
Erzählst du uns auch mal, wie es aufgenommen wurde? - Musst du aber nicht, gell.


Origami möchte ich auch können. :wub:


Zitat (dahlie @ 12.01.2014 22:34:11)
Jaha, du bist schon was Tolles. Ich hätte sicher die Geduld nicht.
Erzählst du uns auch mal, wie es aufgenommen wurde? - Musst du aber nicht, gell.

Sie hat sich ganz arg darüber gefreut und mich gleich umarmt! :jupi: :applaus:
Jetzt liegt die Blume auf ihrem Nachttisch! :blumen:
LG :)

Schön! Das hast du also sehr gut und richrig überlegt gehabt. :daumenhoch: :daumenhoch:

Nun ist die Oma nicht mehr so alleine, gell?



Witzig. Gerade heute Morgen habe ich noch an dich gedacht und mich gefragt, wie dein Geschenk wohl angekommen ist... Das hast du sicher gespürt. :wub:


Zitat (Honigkuchenpferd @ 21.01.2014 15:31:00)
Sie hat sich ganz arg darüber gefreut und mich gleich umarmt! :jupi: :applaus:
Jetzt liegt die Blume auf ihrem Nachttisch! :blumen:
LG :)

Super! :D

Zitat (dahlie @ 21.01.2014 15:59:52)
Schön! Das hast du also sehr gut und richrig überlegt gehabt. :daumenhoch: :daumenhoch:

Nun ist die Oma nicht mehr so alleine, gell?



Witzig. Gerade heute Morgen habe ich noch an dich gedacht und mich gefragt, wie dein Geschenk wohl angekommen ist... Das hast du sicher gespürt. :wub:

Danke! :)

Nein, sie ist nicht mehr alleine, sie mögen sich richtig arg! ^_^

Oh, Sie sind lieb! :wub:

Wenn ich etwas basteln möchte, mache ich etwas aus Papier (Origami).


Zitat (immerherdamit @ 04.05.2015 12:52:41)
Wenn ich etwas basteln möchte, mache ich etwas aus Papier (Origami).

Genau das hat Honigkuchenpferd doch gemacht!!!!


Kostenloser Newsletter