Haaröl vom Badezimmerboden (Fliesen) entfernen?


Hallo. Meine Tochter hat heute eine ganze Flasche Haaröl im Bad auf den Boden fallen lassen, wo sie sofort zerbrach. Ich habe heute bestimmt 10 mal das Bad gewischt, mit Spüli, Universalreiniger etc.. aber der Boden ist und bleibt spiegelglatt!! Ich habe keine Ahnung wie ich diesen "Film" abkriege! Vielen Dank für ein paar Tipps!!!


Wasserkocher anschmeißen, und begießen, mit alten Zeitungen aufnehmen.
Wieder und immer Wieder, dann mit frischen sauberen Feudeln nachwischen


Vielen Dank! Werde das morgen gleich mal testen!!!


Mhm ... da geht nur mehrmals drüber wischen ... vllt auch nochmal mit Zitronensäure ... in verdünnter Form.


Hallo, klingt vielleicht blöd, aber probiers mal an einer kleinen Stelle mit Speiseöl. LGR


Zitat (Rovo1 @ 25.01.2014 09:34:01)
Hallo, klingt vielleicht blöd, aber probiers mal an einer kleinen Stelle mit Speiseöl. LGR

@Rovo1 Das ist nicht blöde, weil gleiches löst sich in Gleichem.

Also mit Öl kann man das hartnäckig anhaftende Öl an lösen. Danach mit normalem Spülmittel reinigen.

als erstes würde ich Waschbenzin vorschlagen.
Wenn das nicht da ist, würde ich eine Mischung aus Haushaltsmehl und Spülmittel auftragen, hierzu in ein Gefäß Mehl geben und soviel Spüli dazugeben bis eine Paste entsteht, dann hauchdünn auf die Oberfläche mit Lappen aufbringen, abtrocknen lassen bis es grau/weiß wird, mit einem Lappen abreiben und dann Mehl aufkehren.



Kostenloser Newsletter