Rotweinflecken aus Teppich entfernen: Bekommt man Rotweinflecken aus Teppich?


Hallo,

wollte mal Fragen ob hier jemand einen Tipp hat um Rotweinflecken aus einem Teppich zu bekommen.

Der Teppich ist zu groß um in der Waschmaschine gewaschen zu werden. Muss also anders passieren.

LG


Hallo,
mit Glasreinigungsspray gehen Rotweinflecken aus Teppichen raus...


1) Gängiges Hausmittel ist, viel Salz auf die frischen Flecken zu kippen (zur Not kann man den Fleck auch mit Wasser wieder anfeuchten) und etwas einmassieren - einwirken lassen - absaugen
ev. das Ganze wiederholen.

2) stattdessen oder danach passendes Fleckenmittel aus dem Drogeriemarkt verwenden (vorher an unsichtbarer Stelle ausprobieren, ob es nicht mehr Schaden anrichtet, als hilft)

3) auf weitere weise Ratschläge aus dem Forum warten

4) die bewährte Flecken-Schere

5) Teppich austauschen


@gemini-22:
OT zu deiner Signatur (die mir gut gefällt): Dürfen Kinderfreunde Babyöl verwenden?

Bearbeitet von marasu am 12.01.2014 21:42:50


Ich hab mal gehört, bei rotwein soll man weißwein nehmen. Bin mir aber nicht sicher...


Zitat
,,,und etwas einmassieren


Würde ich nicht machen, sonst reibt man den Fleck erst richtig ins Gewebe. ;)

Zitat (viertelvorsieben @ 12.01.2014 22:09:11)

Würde ich nicht machen, sonst reibt man den Fleck erst richtig ins Gewebe. ;)

Ich denke, die Flüssigkeit sickert sowieso tief ins Gewebe.
Das Salz muss doch an die Flüssigkeit, um sie aufzusaugen und wird dann mit dem Staubsauger weggesaugt - so wie bei Teppich-Reinigungspulver, das wird doch auch erst eingebürstet.

Aber ich kann mich ja auch irren.

Rotwein sollte man sowieso besser trinken, statt verschütten. :pfeifen:
Gute Nacht!

ich hab mir mal einen pullover mit rotwein bekippt und wollte ihn schon wegschmeißen. da kam mir der tipp mit dem weißwein und ich habs ausprobiert. ich trage den pullover noch heute.


versuchs doch einfach mal, wegschmeißen kannst du den teppich später immernoch



Kostenloser Newsletter