Internat in Bayern


Hallo zusammen,

Kennt ihr gute Privat Schulen in Bayern? Ich habe ein paar mir rausgesucht, doch ich würde gerne eure Meinung oder vielleicht Erfahrung mit solchen Schulen hören?

Mit freundlichen Grüßen
Sarah


Hilfreichste Antwort

Allerdings ist Salem mit knapp 33000 euro jährlich vielleicht etwas teuer ^_^ . Dafür dürfen sich die Schüler rühmen, die gleiche Schulbank zu drücken wie einst Königin Sofia, Prinz Phillipp und die Begum.

Ansonsten gibts noch Schondorf, Neubeuern und Schloss Stein, Birklehof und Ettal (das bezahlbarste mit monatlich 750 Euro) - das sind allerdings alles Elite-Internate und für Otto Normalverbraucher fast unerschwinglich.

Gockel das Thema doch mal, da gibts mehr Auskünfte.

Bearbeitet von mops am 17.02.2014 15:01:28


Kommt natürlich darauf an, wieviel man auszugeben bereit ist. Ganz spontan fällt mir da Salem ein... :D

Edit: Oder ist Salem schon in Baden-Württemberg? :keineahnung:

Bearbeitet von mops am 17.02.2014 14:20:13


Allerdings ist Salem mit knapp 33000 euro jährlich vielleicht etwas teuer ^_^ . Dafür dürfen sich die Schüler rühmen, die gleiche Schulbank zu drücken wie einst Königin Sofia, Prinz Phillipp und die Begum.

Ansonsten gibts noch Schondorf, Neubeuern und Schloss Stein, Birklehof und Ettal (das bezahlbarste mit monatlich 750 Euro) - das sind allerdings alles Elite-Internate und für Otto Normalverbraucher fast unerschwinglich.

Gockel das Thema doch mal, da gibts mehr Auskünfte.

Bearbeitet von mops am 17.02.2014 15:01:28


Zitat (mops @ 17.02.2014 14:56:08)
Allerdings ist Salem mit knapp 33000 euro jährlich vielleicht etwas teuer ^_^ . Dafür dürfen sich die Schüler rühmen, die gleiche Schulbank zu drücken wie einst Königin Sofia, Prinz Phillipp und die Begum.

Ansonsten gibts noch Schondorf, Neubeuern und Schloss Stein, Birklehof und Ettal (das bezahlbarste mit monatlich 750 Euro) - das sind allerdings alles Elite-Internate und für Otto Normalverbraucher fast unerschwinglich.

Gockel das Thema doch mal, da gibts mehr Auskünfte.

Danke für deine Antwort. Also Salem ist und da doch zu teuer, leider. Man wünscht ja seinem Kind nur das beste.
Ich habe das ganze ein wenig ja gegooglet sowieso, aber ich wollte mal auch Empfehlungen von Muttis hören, vielleicht ist ja eins der Kinder in so einer Schule untergebracht. Bis jetzt von den angegebenen scheint uns das Schloss Stein ( *** Link wurde entfernt ***) am besten. Sieht sehr vernünftig aus und ich hoffe das wir dort angenommen werden. Ich rufe morgen da mal an und erkündige mich direkt. :)

Ich wünsch Euch viel Glück! :blumen:


Danke, danke :)



Kostenloser Newsletter