Muffiger Geruch aus alten Armeetaschen entfernen


Hallo, ich habe einige Taschen aus alten Lagerbeständen, die leider total muffig riechen.
Jetzt hab ich mal eine in der Waschmaschine gewaschen, aber der Geruch kommt leider wieder durch und ausserdem gibt es Falten im Stoff, die dauerhaft sichtbar bleiben.
Gibt es eine Möglichkeit den Geruch zu entfernen?
Gruß Thomas


Hallo Thomas,

ich hätte da ein paar Vorschläge:

1. gut lüften an der frischen Luft ( paar Tage)

2. Kaffeepulver reinstreuen, dann ausbürsten,

3. mit Essig auswaschen

und wenn alles nix hilft :

4. die Taschen in eine Reinigung geben !

Übrigens die Falten kann man bestimmt auch rausbügeln...oder gleich beim Waschen die Schleuderdrehzahl vermindern.


Willkommen hier! :blumen:
Gib doch mal dein Problem in die Suchfunktion oben ein... Wirst dich wundern, wieviele Leute hiier schon eine ähnliche Frage gestellt haben - und ws da alles für Lösungen angeboten werden.

Ich nenne hier einfach mal meine: Waschen mit Hygienespüler als Waschmittel und ins Weichspülmittelfach.

Edit:
Aha, GEMINI ist auch schon auf... Guten Morgen! :D

Bearbeitet von dahlie am 19.02.2014 08:44:57


Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Ich habe sie jetzt erstmal in weissem Essig über Nacht eingelegt, schon beim Abspülen kam mir aber direkt wieder der Geruch entgegen. :o
Danach hab ich sie gleich in Flüssigwaschmittel und Weichspüler eingelegt und warte mal bis morgen ab.
Das mit dem Hygienewaschmittel wird dann morgen drankommen...

Ich bleib am Ball ;)


Taschen waschen und manchmal hilft es in den letzten Spülgang Zitronensäure, reines Parfümöl oder farblosen Essig in das Weichspülfach zu geben. ;)


:wub:

Ich habe mal gelesen , wen man etwas so wie Taschen nicht waschen kann.

Soll man, Katzenstreu in ein Gefäss geben in die Tasche stellen . Das Streu nimmt den Geruch Dan an.. :blumen:



Kostenloser Newsletter