Wie bekomme ich Kerzenwachs aus der Jogginghose ?


Hallo, ich habe mal eine Frage an euch..
Und zwar habe ich vor ca. 1 Woche meine Jogginghose (100% Cotton) mit Kerzenwachs versaut.
Als dieser bereits getrocknet war habe ich versucht es abzuknibbeln und mit einer Schere abzukratzen doch leider hat dies nicht funktioniert dann habe ich sie gewaschen und nochmal mit der Schere probiert - leider ohne Erfolg! Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich es rausbekomme ?
Schonmal Dankeschön :)


Moin Melaniie,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Mein erster, spontaner Gedanke dazu wäre Löschpapier in Verbindung mit einem heißen Bügeleisen.

Aber sei doch bitte so lieb und bemühe erstmal die Suchfunktion der Muttis. Dieses Thema hatten wir hier schon öfters. Vielleicht ist ja da bereits etwas Brauchbares für Dich dabei.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


Löschpapier / Haushaltspapier / Papiertaschentuch (auf jeden Fall ein saugfähiges Papier) drauflegen und dann mit dem Bügeleisen über's Papier bügeln.

oder: In's Tiefkühlfach legen und dann abkratzen.

Bearbeitet von tabida am 19.02.2014 14:46:58


Zitat (Melaniie3008 @ 19.02.2014 13:50:01)
habe ich vor ca. 1 Woche meine Jogginghose (100% Cotton) mit Kerzenwachs versaut.
Als dieser bereits getrocknet war habe ich versucht es abzuknibbeln und mit einer Schere abzukratzen doch leider hat dies nicht funktioniert dann habe ich sie gewaschen und nochmal mit der Schere probiert - leider ohne Erfolg!

Da du ja nun schon Hand angelegt hast, kann ich nicht versprechen, ob es noch wirkt, aber ich hatte Erfolg, in dem ich Kerzenwachs aus einem Mantel wieder rausbekommen habe, in dem ich das Teil in die Gefriertruhe gelegt habe.
Dann, im gefrorenen Zustand, habe ich den Wachs ganz leicht abgepuhlt und es war und ist nichts mehr zu sehen.

Bei rotem Wachs ist mir das leider nicht so gut gelungen, d. h., der Wachs ist zwar abgegangen, aber ein roter Fleck ist trotzdem auf der weißen Tischdecke geblieben.

Wie hier schon geschrieben wurde, geht Wachs am besten mit Löschpapier o. Küchenkrepp und warmen Bügeleisen ab.


Probier's doch mal so:
Unter den Stoff und auf den Wachsflreck Lösch- oder Zeitungspapier legen und mit dem Bügeleisen mit der entsprechenden Temperatur ausbügeln. Du siehst, wie sich das Papier mit dem Wachs vollsaugt.
Viel Erfolg ! ;)


Hallöchen...einfach Löschpapier auf die Hose legen und mit dem Bügeleisen drüber...


steht im Beitrag über Dir doch schon :pfeifen:



Kostenloser Newsletter